Shopping
%
z Vollbild
Capcom Resident Evil: Revelations 2 »(XBox One)«

Capcom Resident Evil: Revelations 2 »(XBox One)«

* * * * / (28) anzeigen

  • Plattform: XBox One
  • Spieler: 1-2 Spieler, 2 Spieler (Coop)
  • Bildschirmtext: deutsch
  • Sprachausgabe: deutsch
  • Festplattenspeicher: 24 GB


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Capcom Resident Evil: Revelations 2 »(XBox One)«

Artikel-Nr. 366309P
Resident Evil Revelations 2 ermöglicht ein Wiedersehen mit der unter Fans der Serie beliebten Claire Redfield, die dachte, den Fluch von Raccoon City losgeworden zu sein und mittlerweile für die Anti-Bioterrorismus-Organisation Terra Save arbeitet. Auf einer Firmenparty trifft sie auf Moira Burton, Tochter der Resident Evil-Legende Barry Burton. Alles läuft prima, bis plötzlich vermummte und bewaffnete Unbekannte die Feierlichkeiten stürmen. Claire und Moira werden ausgeknockt und erwachen einige Stunden später in einem düsteren, verlassenen Gefängnis. Es gibt nur einen Weg, herauszufinden, wieso sie hier sind und wer ihnen das angetan hat - gemeinsam. Sie treffen auf die furchteinflößenden neuen "Befallenen", denen sie nur mit sorgsamer Einteilung der Waffen und Munitionsvorräte Herr werden können. Werden es Claire und Moira schaffen zu überleben und herausfinden, wie sie an diesen höllischen Ort gelangt sind? Wem werden sie noch begegnen?

FEATURES:

SURVIVAL HORROR KEHRT ZURÜCK - Eine brandneue Erzählung in der Resident Evil-Saga erscheint im Episoden-Format auf aktuellen und Next-Gen-Plattformen, einzeln zum Download, als digitale Vollversion und als Handelsfassung.

SIEH DEM GRAUEN INS AUGE - Jede der vier Episoden bietet viele aufregende Stunden voll gänsehautigem Survival Horror und endet mit einem dramatischen Cliffhanger, der die Spieler wie auf heißen Kohlen sitzend zurücklassen wird.

CLAIRE REDFIELD UND MOIRA BURTON - Claire, einer der beliebtesten Resident Evil-Charaktere, kehrt zurück und trifft auf Moira, die Tochter der Serienlegende Barry Burton.

DAS BÖSE SIEHT ALLES - Auf einer scheinbar verlassenen Gefängnisinsel kämpfen Claire und Moira um ihr Überleben und gegen grausame Widersacher. Werden sie einen Fluchtweg finden?

BRANDNEUE GEGNER - Die "Befallenen" sind keine hirnlosen Zombies, sondern furchtbar entstellte, schnelle und bärenstarke Feinde, die den Spieler wieder und wieder überraschen und schocken werden.

UNTERSTÜTZENDES KOOP-SPIEL - Einzelspieler müssen zwischen den beiden Charakteren wechseln, um ihre jeweiligen Stärken voll ausnutzen zu können - im Offline-Koop-Modus teilen sich zwei Spieler die Verantwortung.

  • Plattform : XBox One
  • Genre : Survival Horror
  • Altersfreigabe : Freigegeben ab 16 Jahren
  • Bildschirmtext : deutsch
  • Features : Dolby Digital
  • Spieler : 1-2 Spieler, 2 Spieler (Coop)
  • Sprachausgabe : deutsch
  • Verpackung : deutsch
  • Systemvoraussetzungen :
    • Festplattenspeicher : 24 GB

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Multimedia beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 81 01806 - 21 22 81
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

multimedia@otto.de


Kundenbewertungen

93% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

* * * * / (28)
* * * * o Gutes Spiel zum bezahlbaren Kurs

Revelations 2 ist sicherlich nicht mehr mit dem Ur-Resident Evil vergleichbar, aber es ist definitiv bedeutend besser und näher am Original als Teil 6 der Reihe. Zudem macht man beim aktuellen Preis keinen Fehler, denn dafür erhält man einen sehr guten Gegenwert, der viele Stunden unterhält.

von Berit B. aus Steyerberg 01.10.2016

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?

* * * * * Gutes Spiel

Ein gutes und spannendes Spiel, das einige Schockmomente aufweisen kann. Die Story und die jeweiligen Cutszenes wurden gut und authentisch rübergebracht. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht.

von einem Kunden aus Muenchen 13.11.2016

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?

* * * o o Schritt in die richtige Resi- Richtung!

kurz nachdem ich das Spiel gestartet habe, wollte ich es wieder rausnehmen und aus dem Fenster schmeißen. Die Umgebungsgrafik ist mega schlecht ! Da erwartet man deutlich mehr von Next Gen. Aber gut, ich habe mir als Resi Fan gedacht : geben wir mal dem Game eine Chance sich zu entfalten. Mittlerweile muss ich sagen dass mir das Spiel gut gefällt. Im Gegensatz zu Resi 6 (der für mich nicht Spielbar war ! ) ist dieser teil wieder ein schritt in die richtige Richtung, was Gameplay und Atmosphäre betrifft. Düster und beklemmend gehalten, mit gutem Sound. Der Koop Modus ist gewöhnungsbedürftig, da der 2te Spieler keine Schusswaffen zur Verfügung hat, nichts desto trotz ist es interessant, mal was anderes ! Dazu gibt es eine RPG artige Charakterentwicklung, was mir sehr gefällt. Der Oberhammer, und meiner Meinung nach das Herzstück des Spieles, ist der Raid Modus, mit der Waffenkombination, Charakterleveln und und und... macht auch im Koop oder Online viel Spaß und fesselt enorm ! Leider gebe ich auch Punkteabzug für Hermes, die es (wieder einmal) nicht geschafft haben laut Sendeverfolgung zu liefern. Mein Fazit : Trotz sehr schlechter (a la PS2) Umgebungsgrafik und gewöhnungsbedürftigem Story Koop ist das Spiel dank der düsteren Atmosphere wieder ein Schritt in die Richtige Richtung was Resident Evil betrifft.

von einem Kunden aus Zeven 15.05.2015

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?