Canon EOS 1100 D 18-55 IS-Objektiv Spiegelreflex Kamera, 12 Megapixel, 6,8 cm Display in schwarz
%
VOLLBILD
Canon EOS 1100 D 18-55 IS-Objektiv Spiegelreflex Kamera, 12 Megapixel, 6,8 cm Display

Canon EOS 1100 D 18-55 IS-Objektiv Spiegelreflex Kamera, 12 Megapixel, 6,8 cm Display

* * * * * (220)
+ Gratis
Inklusive original Canon Kameratasche
  • 12,2 Megapixel mit CMOS-Sensor
  • Inkl. Canon Objektiv (EF-S 18-55mm)
  • 6,8cm (2,7") LCD-Display
  • Videoaufnahme in HD (720p)
  • Inklusive original Canon Kameratasche *

Verfügbarkeiten

Canon EOS 1100 D 18-55 IS-Objektiv Spiegelreflex Kamera, 12 Megapixel, 6,8 cm Display

Eine digitale Kamera von Canon mit 12MPixel-Auflösung, 6,8 cm LCD-Display und 720P Videoqualität (HD) ist die EOS 1100 D. Vielen gilt Canon als eine der führenden Kameramarken in Deutschland. Hervorragende Qualität und Innovationskraft haben die Marke bekannt gemacht. Mit 12MPixel sind die Aufnahmen so scharf, dass man sie großformatig ausdrucken kann. Bis hin zur brillanten HD-Videoauflösung lässt sich die Aufnahmequalität bei dieser digitalen Kamera einstellen. Auf dem großzügigen 6,8 cm-Display lassen sich Aufnahmen perfekt im Detail betrachten. *Bei Rückgabe der Kamera muss auch das Zubehör (z.B. Tasche, Speicherkarte etc.) zurück geschickt werden.
Kameramerkmale:
  • Auflösung in Megapixel: 12 Megapixel
  • Video-Aufnahmequalität: HD 720p
  • Farbe: schwarz
  • Herstellerfarbbezeichnung: schwarz
Objektivsystem:
  • Brennweite: Abhängig vom Objektiv mm
Display:
  • Displaygröße in cm: 6,8
Maße & Gewicht:
  • Breite: 12.9 cm
  • Höhe: 9,9 cm
  • Tiefe: 7,8 cm
  • Gewicht: 495 g
+ Gratis
Inklusive original Canon Kameratasche

Artikel-Nr. 62568191

UVP 568,99
(Sie sparen € 189,00 bzw. 33%)

jetzt € 379,99

Anzahl

Artikel merken
Artikel bewerten
Artikel-Nr. 62568191

Ausgewählte Kundenbewertungen zu Canon EOS 1100 D 18-55 IS-Objektiv Spiegelreflex Kamera, 12 Megapixel, 6,8 cm Display

  • Gesucht, gefunden., (von einer Kundin aus Leipzig): Leider ist mir dies, beginnend mir meiner ersten digitalen Canon IXUS (2001), nicht wirklich oft gelungen. Klar, bei 100 Schüssen war immer was dabei. Aber für den spontanen Schnappschuss, der dann auch noch gut aussehen sollte, hat es seit Umstellung von Kompakt analog auf digital nicht wirklich gereicht. Das lag vor allen daran, dass alle meinen bisherigen digitalen Kompakten ewig brauchten, bis der Autofokus bereit für ein Foto war. Zuletzt habe ich mich an der Sony DSC-T2 versucht. An dieser habe ich vor allem den fest eingebauten Speicher von 4GB zu schätzen gelernt. Leider ist diese durch die Einwirkung mechanischer Kräfte zerstört worden. Nun bin ich - mehr oder weniger durch Zufall - bei der EOS 1100D gelandet. Trotz durchaus durchwachsener Rezensionen oder vielleicht auch wegen der einen oder anderen. Vor allem die Profis , die hier eine Einsteigerkamera schlecht bewerten, eben weil es eine Einsteigerkamera ist, haben mich in meinem Vorhaben gestärkt. JA, ICH GEHÖRE ZU DEN PROGRAMMAUTOMATIKKNIPSERN. Mehr kann ich nicht, mehr will ich nicht. Will auf den Auslöser drücken und ein wundervolles Bild sehen. Und genau das funktioniert bei dieser Kamera perfekt. Fast bei jedem Schuss. Ein klarer Lustgewinn beim Fotografieren hat sich eingestellt. Endlich eine Kamera, die nicht das optimale Licht braucht, um richtig gute Fotos zu liefern (meine DSC-T2 war da sehr anspruchsvoll an die Umgebung). Einschalten. Knipsen. Glücklich. Und das alles in gefühlt einer Sekunde. Sicherlich kann die Kamera mehr. Ich aber nicht. Gerade deshalb sind wir das perfekte Paar. Das beste daran: für die DSC-T2 hatte ich 2008 auch nicht viel weniger bezahlt. Wie ich heute weiß waren dies vor allem der edlen Optik der Kamera geschuldet und weniger dem Ergebnis, das sie liefert. Für alle Anfänger und diejenigen, die ohne Kenntnisse tolle Bilder machen wollen: die EOS 1100D ist hierfür das perfekte Gerät. Natürlich kann man auch den Autopiloten ausschalten und die Kamera mit teuren Objektiven pimpen - ob sie für denjenigen, der das will richtig ist, darüber haben sich andere ja bereits ausgelassen :-)
  • Ein gelungener Einstieg in die Klasse der Spiegelreflexkameras!!! (von einem/r Kunden/in): "Eine solche Kamera zu besitzen, war für mich schon lange ein Traum, allerdings will ein derartiger Kauf auch gut überlegt sein, da derartige Kameras ja nun mal doch teuer sind. Nach dem Lesen zahlreicher Testberichte und der Vorgabe, auch das ""LIVE VIEW"" in der Wechselphase nutzen zu können, habe ich mich dann aufgrund des Preises und der möglichen 4 Jahre Garantie hier bei Otto endlich entschieden. Wer bisher, so wie ich, nur mit Kompaktkameras gearbeitet hat, (zuletzt eine Sony DSC-H5), findet sich dank des Menü´s schnell zurecht. Die Handhabung und Bedienung ist schnell verstanden, allerdings sollte man sich doch ein Fachbuch für die ganzen Möglichkeiten dazukaufen, wenn man alles verstehen will, was diese Kamera kann. Auf anraten eines Nachbarn kommt jetzt noch ein Tamron 18-200mm dazu, weil dieses Objektiv Nah- und Teleaufnahmen in einem möglich macht. Da ich gerne spontan fotografiere und zum anderen viele Sport- und Veranstaltungsbilder für unseren Verein ""schieße"", habe ich mit der 1100D nun doch die beste Entscheidung getroffen. Ich war begeistert als sie kam und je mehr ich über diese Kamera lerne, umso größer ist mein Spaß mit ihr. Selbst meine 10-jährige Tochter hat die Handhabung sofort verstanden!!! (Ganz der Papa...:-)) ). Preis-Leistung, Funktionsumfang, 4 Jahre Garantie, spielerisches Umgewöhnen. ICH LIEBE MEINE CANON!!! EMPFEHLENSWERT!!!"
  • meine erste Spiegelreflexkamera..... (von einem/r Kunden/in): "....und ich bin begeistert. Die Kamera ist leicht in der Bedienung und schnell zu verstehen. Ich habe sie heute bekommen und gleich ausprobiert...echt klasse...jetzt kann ich meine Liebe zu Details in Natur und Momentaufnahmen zu jeder Gelegenheit einmalig festhalten. Die Aufloesung der Bilder ist gut, die kamera laesst sich gut in der Hand halten und sieht fuer mich vom Gehaeuse wie in vielen Testberichten nicht Billig aus. Eine Freundin die Fotografin ist, habe ich um Rat gefragt, ob ich mit dieser Kamera einen Fehler machen wuerde.....Nach dem sie sich kurz informierte, rief sie mich zurueck und der erste Kommentar war:""Die hole ich mir auch"". Natuerlich fuer private Zwecke. Nach diesem Kommentar und dem heutigen Tag, als ich sie ausprobierte kann ich nur sagen: ICH GEB SIE NICHT MEHR HER! guter Preis fuer eine gute Kamera"