Shopping
%
z Vollbild
CAMPAGNOLO Felgenbremse »Record Bremsen Set dual pivot vorn/mono pivot«

CAMPAGNOLO Felgenbremse »Record Bremsen Set dual pivot vorn/mono pivot«



Verkauf & Versand durch Internetstores

CAMPAGNOLO Felgenbremse »Record Bremsen Set dual pivot vorn/mono pivot«

Artikel-Nr. B9E1B6P

  • Modelljahr 2017
Record: seit jeher ein Garant für Leistung und Qualität.
Die Record Schaltgruppe verfügt über unzählige sportliche Erfolge in der Prof-Welt und ist jetzt mit ihrer letzten “Revolution” startbereit und wartet ungeduldig darauf, neue Herausforderungen aufzunehmen, denn die größte hat sie schon gewonnen: die Leistung. Ein Umwerfvorgang bei größter Anstrengung ist mit der neuen Record Schaltgruppe kein Problem mehr und wenn Sie merken, dass die Kette vom kleinen Kettenblatt auf das große übergegangen ist, könnten Sie denken, dass Sie gerade ein elektronisches EPS Antriebssystem verwenden!
Das Gleiche gilt für den superschnellen, sanften, füssigen und geräuschlosen Schaltvorgang.

Jetzt liegt es an Ihnen, den Rekord aufzustellen!

Campagnolo hat für für die Record Bremsen eine zweite Option entwickelt. Zusätzlich zur Standardversion mit einer Bremsachse gibt es die Option mit doppelter Bremsachse für diejenigen, welche eine stärkere Bremsleistung am Hinterrad verlangen. Das Skeleton Design und die neue Zusammensetzung der Bremsbeläge ist für die hervoragende Bremsleistung verantwortlich. Die Bremsbelaghalter mit optikmaler Einstellbarkeit ermöglichen die Optimierung der Kontaktfläche.

Technologien:

Skeleton Bremsen: Die Vorderradbremse kann dank ihrer Bauweise mit doppeltem Drehpunkt circa 70% der kombinierten Bremskraft auf die Vorderradfelge ausüben; die Hinterradbremse, bei der dagegen nur ein einfacher Drehpunkt verwendet wird, beugt dem durch die leichtere Hinterachse bedingten Ausbrechen des Hinterrads vor, indem die Hinterradfelge weniger stark angebremst wird. Für die Skeleton- Bremsen wurde ein Basiskonzept aus der Baukonstruktionslehre angewandt, auf Grund dessen auf zweierlei Art vorzugehen ist: So wenig Material wie möglich zu verbrauchen und dieses Material in der größtmöglichen Entfernung von der neutralen Biegeachse des betreffenden Querschnitts anzuordnen. Auf diese Weise wird das Verhältnis zwischen Gewicht und Steifigkeit an der Komponente auf ein Maximum optimiert. Und dabei wird die bekannte Zuverlässigkeit bei den Bremseigenschaften von Campagnolo nicht nur beibehalten, sondern sogar noch erhöht.


• Einsatzzweck: Rennrad
• Gewicht: 284 g
• Bremsentyp: Seitenzugbremse

Lieferumfang

• Lieferumfang: 1 Paar, bestehend aus VR- und HR-Bremse

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen