%
Broschiertes Buch »Umsatzsteuer im Binnenmarkt«
z Vollbild

Broschiertes Buch »Umsatzsteuer im Binnenmarkt«


  • Ralf Sikorski
  • Rechtswissenschaften
  • Broschiertes Buch
  • Erscheinungsjahr: 2018
  • Verlag: NWB Verlag

Verkauf & Versand durch buecher.de GmbH & Co. KG

€ 99,00 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Artikel-Nr. D8W8T5P
Ralf Sikorski, NWB Verlag, 2018, Buch, ISBN 3482459800, EAN 9783482459801
845 S. ..., Deutsch
Broschiertes Buch
Ihr praktischer Ratgeber zur Umsatzsteuer im Europäischen Binnenmarkt.

Die Anwendung der Umsatzsteuer im Europäischen Binnenmarkt wirft viele Fragen auf. Was müssen Unternehmen beachten, die Leistungen von ausländischen Unternehmen erhalten? Was muss ein inländischer Unternehmer im Gegenzug beachten, wenn er eine Leistung im Ausland erbringt? Wie sieht die umsatzsteuerliche Situation bei innergemeinschaftlichen Reihen- und Dreiecksgeschäften aus? Praxisnah und umfassend gibt dieses Standardwerk Antworten und schafft Klarheit!

Aktuell in der 10. Auflage:
Aktuelle Rechtsprechung zu den Nachweispflichten des exportierenden Unternehmers und zu den Reihengeschäften.
Besteuerung von Dienstleistungen im Europäischen Binnenmarkt einschließlich des Reverse-Charge-Verfahrens im In- und Ausland.
Änderungen im Rahmen des Vorsteuer-Vergütungsverfahrens aufgrund der sog. Mantelverordnung.
Ausblick auf den Aktionsplan der EU zum MwSt-System.
Aktualisierter Übersichtsteil zur Besteuerung in den übrigen 27 EU-Mitgliedstaaten in Zusammenarbeit mit der "BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft".

Inhaltsverzeichnis:
A. Allgemeiner Überblick über die Regelungen des Umsatzsteuer-Binnenmarktes.
B. Innergemeinschaftlicher Erwerb.
C. Innergemeinschaftliche Lieferungen.
D. Sonderregelungen bei innergemeinschaftlichen Warenbewegungen.
E .Sonstige Leistungen im Rahmen des Europäischen Binnenmarktes.
F. Besteuerungsverfahren.
G. Umsatzsteuerrecht der anderen EU-Mitgliedstaaten im Überblick.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?