%
Broschiertes Buch »Kosten- und Vertragsfallen beim Bauen«
z Vollbild

Broschiertes Buch »Kosten- und Vertragsfallen beim Bauen«


  • Peter Burk
  • Technische Wissenschaften
  • Broschiertes Buch
  • Erscheinungsjahr: 2019
  • Verlag: Verbraucher-Zentrale Nordrhein-Westfalen

Verkauf & Versand durch buecher.de GmbH & Co. KG

€ 34,90 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Artikel-Nr. E9K8S8P
Peter Burk, Verbraucher-Zentrale Nordrhein-Westfalen, 2019, Buch, ISBN 3863360974, EAN 9783863360979
Neuausg..., Deutsch
Hausbau auf eigenem Grundstück - mit Architekt, Generalunternehmer oder Fertighausanbieter
Broschiertes Buch
Kosten- und Vertragsfallen finden und ausschalten! Fast jeder, der bauen will, hat ein mulmiges Gefühl beim Thema Kosten. Zu viel hat man schon gehört von Kostensteigerungen auf Baustellen. Und nur selten im Leben schließt man so weitreichende Verträge wie beim Bauen. Beides zusammen birgt hohe Risiken: Kosten- und Vertragsfallen können für ganz erhebliche Schwierigkeiten sorgen oder sogar das gesamte Bauprojekt gefährden. Dieser Ratgeber richtet sich an alle Bauherren, die ein Fertighaus kaufen, ein schlüsselfertiges Massivhaus bauen oder mit einem Architekten planen. Über 160 Checkblätter helfen, gezielt teure Kosten- und Vertragsfallen beim Bauen auszuschalten.
Checkblätter Grundstückskauf: von den Bebauungsmöglichkeiten bis zu rechtlichen Belastungen und Beschränkungen - was Sie wissen müssen und prüfen sollten.
Checkblätter Architekt: vom Leistungsumfang des Architekten bis zur Planung des Hauses - was Sie regeln sollten.
Checkblätter Generalunternehmer und Fertighausanbieter: von der Baubeschreibung bis zu den Baukosten - was Sie vereinbaren und prüfen müssen.
Die Praxis zeigt: Viele Planungen, Baubeschreibungen und Verträge sind unvollständig, ungenau und sehr riskant für Verbraucher. Der Ratgeber hilft , diese großen und kostenintensiven Risiken zu erkennen und gezielt gegenzusteuern.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?