%
Broschiertes Buch »Kinder fordern uns heraus«
z Vollbild

Broschiertes Buch »Kinder fordern uns heraus«


  • Rudolf Dreikurs; Vicky Soltz
  • Broschiertes Buch
  • Erscheinungsjahr: 2018
  • Verlag: Klett-Cotta

Verkauf & Versand durch buecher.de GmbH & Co. KG

€ 9,95 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Artikel-Nr. D235P2P
Rudolf Dreikurs; Vicky Soltz, Klett-Cotta, 2018, Taschenbuch, ISBN 3608962522, EAN 9783608962529
2018. 3..., Deutsch
Broschiertes Buch
Dieser Klassiker unter den Erziehungsratgebern gibt kompetente Hilfestellungen bei konkreten Alltagsproblemen. Dabei setzt Rudolf Dreikurs auf die Autonomie des Kindes und plädiert dafür, Kinder die Konsequenzen ihres Handelns selbst erfahren zu lassen. Mittlerweile zu Eltern gewordene Kinder greifen selbst auf dieses Standardwerk zurück, das schon ihre Eltern benutzt haben.

"Rudolf Dreikurs hat mit seinen Büchern Maßstäbe gesetzt und mit dem Bestseller "Kinder fordern uns heraus" Generationen von Eltern den Weg zu einer partnerschaftlichen Erziehung gewiesen."
Jan-Uwe Rogge

Mit mehr als 600 000 verkauften Exemplaren ist der Erfolg dieses Erziehungsratgebers ungebrochen. Mittlerweile zu Eltern gewordene Kinder greifen zurück auf dieses Standardwerk, das schon ihre Eltern benutzt haben.

Kinder fordern uns heraus ist ein kompetenter Ratgeber bei ganz konkreten Alltagsproblemen. Anhand von 34 Erziehungsprinzipien werden genervte Eltern und entnervte Lehrer dazu ermutigt, weniger direkten Einfluss auf Kinder und Jugendliche zu nehmen und ihnen mehr Autonomie zuzubilligen. Dem Buch liegen die Auffassungen von Alfred Adler zugrunde, wonach Kinder die Konsequenzen ihres Handelns selbst spüren müssen - je älter sie werden, desto direkter. Im Grunde ganz einfach - könnte man denken.

"Dieses Buch dekliniert mit beharrlicher Konsequenz das Substantiv 'Partnerschaft' durch alle erdenklichen Fälle des häuslichen Alltags anhand von unzähligen praktischen Beispielen. Sie zeigen, wie Zusammenstöße umgangen, verzwickte, heikle, schwierige Konflikte überwunden werden können."
Vilma Sturm, FAZ

"Ein ganz ausgezeichnetes Buches. Ohne jede psychologische Spitzfindigkeit beweisen uns die Verfasser, wie wir selbst durch falsche Reaktionen die Kinder dazu bringen, uns mit Winzigkeiten herauszufordern. Ein Buch, dem man eine weite Verbreitung wünscht."
Hamburger Abendblatt

"Dieses Buch strotzt von Beispielen aus dem Alltag und verschiedenen Methoden. Eine unschätzbare Hilfe für ratlose Eltern."
Doralies Hüttner, Stern

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?