%
Broschiertes Buch »Frau Weisbrod, dein Popo ist echt zu groß für...«
z Vollbild

Broschiertes Buch »Frau Weisbrod, dein Popo ist echt zu groß für...«


  • Lisa Weisbrod
  • Broschiertes Buch
  • Erscheinungsjahr: 2017
  • Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf

Verkauf & Versand durch bücher.de

€ 9,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Broschiertes Buch »Frau Weisbrod, dein Popo ist echt zu groß für...«

Artikel-Nr. C7E3H5P
Lisa Weisbrod, Schwarzkopf & Schwarzkopf, 2017, Taschenbuch, ISBN 3862656691, EAN 9783862656691
2017. 2..., Deutsch
111 Gründe, Erzieherin zu sein
Broschiertes Buch
Alles, was Erzieherinnen in der Kita wirklich leisten - eine Liebeserklärung an den Beruf einer Superheldin

Von wegen Bastel-Tante: Ehrlich und unterhaltsam erzählt Lisa Weisbrod aus dem echten Alltag einer Erzieherin in der Kindertagesstätte - und räumt dabei endlich mit alten Vorurteilen auf.

Kurzweilig und leicht verständlich macht sie transparent, um was es in dem unterschätzten Beruf der Erzieherin wirklich geht und warum die Zeit der frühen Kindheit so wichtig ist. Fachwissen kombiniert mit liebevollen und lustigen Geschichten gibt dem Leser einen interessanten Einblick in die Arbeit einer Erzieherin.

"FRAU WEISBROD, DEIN POPO IST ECHT ZU GROSS FÜR DEN STUHL!" macht Lust, diesen wunderschönen Beruf zu erlernen und auszuüben!

Basteln, singen, Gitarre spielen - kaum ein Beruf wird in der heutigen Gesellschaft so unterschätzt wie der einer staatlich anerkannten Erzieherin.

Gerade während der Tarifverhandlungen und Streikrunden der letzten Jahre zeigte sich immer wieder, dass in vielen Köpfen noch immer die veraltete Vorstellung der "Kindergärtnerin" existiert. Dabei ist "Kindergärtner" nur die korrekte Bezeichnung für einen Gärtner, der den Garten des Kindergartens pflegt. Entwicklungspsychologie, Erziehungs- und Bildungspartnerschaft, Bindungstheorien und vieles mehr - all das müssen Erzieher beherrschen. "FRAU WEISBROD, DEIN POPO IST ECHT ZU GROSS FÜR DEN STUHL!" zeigt auf ehrliche und humorvolle Weise, worum es im Beruf der Erzieherin wirklich geht, was den Alltag mit Kindern so urkomisch macht und warum es sich trotz der Vorurteile lohnt, diesen schönen Beruf zu ergreifen.

EINIGE GRÜNDE

Weil Pädagogik auch immer Detektivarbeit ist. Weil wir so viel Liebe zurückbekommen. Weil wir täglich eine individuelle Entwicklung sehen. Weil wir Kindern in Notsituationen helfen. Weil wir so viel von Kindern lernen können. Weil uns große Kinderaugen gespannt folgen. Weil es im Kindergarten keinen Rassismus gibt. Weil auch das anstrengendste Kind nach vier Jahren wieder geht - und seine Eltern mitnimmt. Weil wir auch die Montage überstehen. Weil das, was wir tun, eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe ist. Weil wir beobachten - nicht animieren. Weil es wichtig ist, dass intelligente und feinfühlige Menschen Erzieher werden. Weil wir Multitasking auf höchstem Niveau beherrschen. Weil Kinder (fast) immer die Wahrheit sagen. Weil Kinder die schönsten Fragen stellen. Weil wir persönlich wichtig sind für das einzelne Kind. Weil man seine Menschenkenntnis schult.
Wie hilfreich finden Sie diese Informationen?
Bitte wählen Sie eine Option aus.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen