Shopping
%
Broschiertes Buch »Das Rachespiel«
z Vollbild
Broschiertes Buch »Das Rachespiel«

Broschiertes Buch »Das Rachespiel«


Verkauf & Versand durch bücher.de

Broschiertes Buch »Das Rachespiel«

Artikel-Nr. B748C2P

  • Arno Strobel
  • Krimi & Thriller
  • Broschiertes Buch
  • Erscheinungsjahr: 2014
  • Verlag: Fischer Taschenbuch
Arno Strobel, Fischer Taschenbuch, 2014, Taschenbuch, ISBN 3596196949, EAN 9783596196944
352 S. ..., Deutsch
Psychothriller
Broschiertes Buch

Schockierende Bilder – damit spart Arno Strobel in seinem neuen Psychothriller „Das Rachespiel“ nicht. Da ist gleich zu Anfang eine Szene, in der ein Mann am Boden festgekettet in irgendeiner verlassenen Halle kauert – neben ihm große Käfige voller Ratten. Ratten, die sich vor Hunger schon gegenseitig anfallen. Die erste Hauptfigur, die Strobel ins Spiel bringt, heißt Frank Geissler. Er erhielt mit der Post einen Memorystick und ein Blatt Papier. Darauf diese Zeilen:

Gehe morgen, Sonntag, um Punkt zwölf auf diese Seite.
Und kein Wort. Zu niemandem. Es geht um ein Leben.
http://www.das-spiel.to


Frank folgt der Aufforderung und sieht den Mann und die Käfige mit den Ratten. Er kann den Mann retten, liest er weiter, wenn er eine Aufgabe erfüllt. Doch Frank will nicht wahrhaben, dass genau er gemeint ist. Er tut das Ganze als üblen Werbegag ab. Heute seien doch virales Marketing mit Videoclips, Aktionen in sozialen Netzwerken und dergleichen der letzte Schrei. Doch er irrt sich – und als die Zeit um ist, werden die Käfige der Ratten geöffnet ...

Vier Menschen müssen um ihr Leben spielen – und um das Leben ihrer Familien
Frank ist nicht der Einzige, der für das „Spiel“ ausgewählt wurde. Drei Freunde aus Jugendtagen – Manuela, Jens und Torsten – stehen ebenfalls auf der Liste. Auf die vier wartet etwas Grausames, das sie bis an ihre Grenzen und darüber hinaus führen wird: Die vier müssen um ihr Leben spielen und um das ihrer Liebsten – von Tochter, Sohn, Freundin oder Ehefrau. Wer will hier Rache nehmen und wofür? Welche Schuld haben Frank und die drei anderen auf sich geladen oder hat ein Irrer sie nur zufällig ausgewählt?

Große Schuld und ein Schwur: Haben sich wirklich alle daran gehalten?
Nein, es ist kein Zufall. Es gibt etwas aus Jugendtagen, das jeden Einzelnen der Gruppe bis heute verfolgt. Eine große Schuld. Sie haben sich damals geschworen, nie darüber zu sprechen, mit niemandem. Haben wirklich alle diesen Schwur gehalten? Und werden sie nun dafür zur Rechenschaft gezogen? Frank, Jens, Torsten und Manuela gehen immer mehr davon aus, dass es so ist – auch wenn es eigentlich nicht sein kann …

Eingeschlossen im Bunker: Urängste, Überlebenswille und Misstrauen
Das Spiel auf Leben und Tod hat für alle begonnen – in einem Atombunker eingeschlossen, konfrontiert sie der unbekannte Rächer mit perfiden Aufgaben. Jeder kann nur gewinnen und überleben, wenn er oder sie ohne Rücksicht auf die anderen agiert. Oder gibt es doch einen Weg, dem tödlichen Schicksal zu entkommen, vielleicht, wenn sie zusammenhalten und eben nicht jeder gegen jeden kämpft? Doch der anfängliche gute Vorsatz schwindet schnell und als das Licht im Bunker erlischt, scheinen auch die Gedanken der Eingeschlossenen Minute für Minute dunkler zu werden. Urängste kommen hoch, der Überlebenswille wird stärker und jeder misstraut jedem. Der Plan des Rächers scheint aufzugehen … schließlich darf nur einer überleben.


Das meint die bücher.de-Redaktion: Arno Strobel liefert mit „Das Rachespiel“ einen Psychothriller, wie ihn seine Fans lieben. Heftiger Stoff – und Klaustrophobiker sollten das Buch vielleicht ...

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen