%
Broschiertes Buch »"Dann mache ich mir einen Plan!"«
z Vollbild

Broschiertes Buch »"Dann mache ich mir einen Plan!"«


  • Sandra Verena Müller; Sandy Harth; Ulrike Klaue
  • Medizin & Pharmazie
  • Broschiertes Buch
  • Erscheinungsjahr: 2008
  • Verlag: Verlag Modernes Lernen

Verkauf & Versand durch buecher.de GmbH & Co. KG

€ 29,80 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Artikel-Nr. E2G2H3P
Sandra Verena Müller; Sandy Harth; Ulrike Klaue, Verlag Modernes Lernen, 2008, Buch, ISBN 3808007095, EAN 9783808007099
144 S., Deutsch
Arbeitsmaterialien zum planerischen Denken
Broschiertes Buch
Planerisches Denken wird in der Regel als eine Teilfunktion der sogenannten Exekutivfunktionen (EF) gesehen. Patienten mit Störungen des planerischen Denkens bereitet das mentale Durchspielen mehrerer Lösungen und das Entscheiden für eine Lösungsmöglichkeit häufig Schwierigkeiten. Die Schwierigkeiten betreffen die Untergliederung eines Problems in Teilziele und Lösungsschritte, das Antizipieren von Konsequenzen und das Verwerfen falscher Lösungsansätze. Obwohl das planerische Denken für den funktionellen Rehabilitationserfolg und die soziale Reintegration eine außerordentlich wichtige Rolle spielt, liegen in diesem Bereich kaum strukturierte Arbeitsmaterialien oder Trainingsprogramme vor.

Die hier präsentierten Arbeitsmaterialien "Dann mache ich mir einen Plan!" sollen diese Lücke schließen. Die Arbeitsmaterialien liegen in sechs ansteigenden Schwierigkeitsleveln inklusive Lösungsvorschlägen vor. Sie liefern darüber hinaus Strukturierungshilfen zur Lösung einzelner Aufgaben und generelle hilfreiche Strategien für die Handlungsplanung. Geeignet sind sie für die Therapie leicht bis mittelschwer geschädigter Pa-tienten ohne massive Verhaltensstörungen. Für diese Patienten ist eine Kombination aus der Vermittlung von Strategien, das Problem oder die Aufgabe zu strukturieren und dem wiederholten Üben solcher Aufgaben mit ansteigendem Schwierigkeitslevel sinnvoll.

Zielgruppe sind Neuropsychologen, Ergotherapeuten, Logopäden sowie Neuropädagogen in der stationären und ambulanten neurologischen Rehabilitation. Darüber hinaus sind die Materialien für den selbstständigen Einsatz von Patienten zusammen mit ihren Angehörigen zu Hause geeignet.

Die Therapiematerialien wurden - basierend auf langjährigen klinischen Erfahrungen - in enger Kooperation mit mehreren Rehabilitationskliniken entwickelt und erprobt.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?