%
Broschiertes Buch »Bayerisches Kinderbildungs- und betreuungsrecht«
z Vollbild

Broschiertes Buch »Bayerisches Kinderbildungs- und betreuungsrecht«


  • Stefan Porsch; Magdalena Hellfritsch; Dagmar...
  • Rechtswissenschaften
  • Broschiertes Buch
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Verlag: Boorberg

Verkauf & Versand durch buecher.de GmbH & Co. KG

€ 38,00 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Artikel-Nr. E16299P
Stefan Porsch; Magdalena Hellfritsch; Dagmar Berwanger, Boorberg, 2016, Buch, ISBN 3415058255, EAN 9783415058255
420 S. ..., Deutsch
Broschiertes Buch
Kindertageseinrichtungen spielen eine zentrale Rolle für die Entwicklung und das Lernen von Kindern in den ersten Lebensjahren. Im Zusammenhang mit der aktuell vordringlichen Flüchtlingsthematik kommt den Kindertageseinrichtungen eine ganz besondere Rolle zu.

Die 4. Auflage des Praxishandbuchs "Bayerisches Kinderbildungs- und -betreuungsrecht" gibt anschauliche Antworten auf die Vielzahl der in der täglichen Praxis auftretenden Fragen zum Förderrecht. Den betroffenen Akteuren ist es eine wichtige Hilfestellung bei der Bewältigung der Herausforderungen beim Vollzug der gesetzlichen Grundlagen und der Umsetzung des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans.

Eine detaillierte Einführung stellt die normativen Grundlagen dar - das BayKiBiG mit der dazu erlassenen Ausführungsverordnung AVBayKiBiG. Der pädagogische Teil dieser Auflage berücksichtigt die Anpassungen an die gesetzlichen Änderungen. Der Hauptteil widmet sich der Kommentierung der einzelnen Vorschriften unter Berücksichtigung der für die Praxis relevanten arbeitsministeriellen Schreiben. Darüber hinaus enthält das Buch zahlreiche Fallbeispiele aus der Praxis für die Praxis.

Neu sind vor allem Anpassungen beim Gesetzesvollzug infolge der Novellierung des BayKiBiG und der AVBayKiBiG. Aufgrund aktueller Entwicklungen in der Kindertagesbetreuung war eine Überarbeitung des Praxishandbuchs zwingend erforderlich. In diesem Zusammenhang zu erwähnen sind

- Außerordentliche Erhöhung des Basiswerts 2015
- Aussetzung der Fehlzeitenregelung
- Einführung der offenen Ganztagsschule für Schulkinder der Klassen 1 bis 4 und der Verzahnung mit der Kinder- und Jugendhilfe (OGTS-Kombi-Gruppen)
- Umstellung des Bewilligungszeitraums auf das Kalenderjahr
- Wegfall der Schriftform für die Antragstellung der kindbezogenen Förderung
- Rechtliche und pädagogische Fragen zur Aufnahme von Asylbewerber- und Flüchtlingskindern in Kindertageseinrichtungen

Den Abschluss bildet ein umfangreicher Anhang mit Mustern, insbesonderefür das Buchungsverfahren in Kindertagesstätten und die Früherkennungsuntersuchung bei Kindern.

Das Buch wendet sich vor allem an pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen, Fachberatungen, Eltern, freie Träger sowie Vereinigungen, Gemeinden, Städte und kirchliche Einrichtungen.

Die 4. Auflage berücksichtigt den Sachstand bis Dezember 2016.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.