Shopping
%
Bresser Mikroskop »BRESSER Science ADL 601 P 40-600x Mikroskop«
z Vollbild
  • Bresser Mikroskop »BRESSER Science ADL 601 P 40-600x Mikroskop«, Bild 1
  • Bresser Mikroskop »BRESSER Science ADL 601 P 40-600x Mikroskop«, Bild 2
  • Bresser Mikroskop »BRESSER Science ADL 601 P 40-600x Mikroskop«, Bild 3
  • Bresser Mikroskop »BRESSER Science ADL 601 P 40-600x Mikroskop«, Bild 4
  • Bresser Mikroskop »BRESSER Science ADL 601 P 40-600x Mikroskop«, Bild 5
  • Bresser Mikroskop »BRESSER Science ADL 601 P 40-600x Mikroskop«, Bild 6
  • Bresser Mikroskop »BRESSER Science ADL 601 P 40-600x Mikroskop«, Bild 7
Bresser Mikroskop »BRESSER Science ADL 601 P 40-600x Mikroskop«

Bresser Mikroskop »BRESSER Science ADL 601 P 40-600x Mikroskop«


Verkauf & Versand durch Bresser GmbH

Bresser Mikroskop »BRESSER Science ADL 601 P 40-600x Mikroskop«

Artikel-Nr. B8T9J2P

  • Trinokulares Auflicht-/Duchlichtmikroskop
  • 20 W Halogen 230 V Netzbetrieb
  • Köhlersche Beleuchtung mit Leuchtfeldblende
  • 1.25 Abbe-Kondensor m. Irisblende
  • Einstellbarer Augenabstand
Das BRESSER Science ADL 601 P ist ein professionelles Durch- und Auflichtmikroskop. In der Mikroskopbasis befinden sich eine Halogen-Durchlichtbeleuchtung (20 W) sowie die Stromversorgung und die beiden stufenlos regelbaren Dimmer für Auflicht und Durchlicht. Die beiden trinokularen Mikroskopaufsätze vereinen in sich jeweils beide Beleuchtungsfunktionen, ferner die Möglichkeiten der Fotografie und binokularen Beobachtung; die Neigung der Okularstutzen beträgt 30°. Mit dem Polarisationsaufsatz lassen sich in Forschung, Lehre und Produktion beispielsweise materialkundliche oder apparatetechnische Untersuchungen ausführen. Die Halogen-Auflichtbeleuchtung (20 W), die durch das Objektiv auf das Objekt geht, lässt sich durch ein Farbfilterrad und eine Polarisator/Analysator-Kombination für spezielle Anwendungszwecke modifizieren. Im Ganzen ist das BRESSER Mikroskop Science ADL 601P ein vom Preis-Leistungs-Verhältnis her einzigartiges Instrument, das auch über die weitere, für hochqualitative Mikroskope typische Ausstattung verfügt: Vierfach-Objektivrevolver, mit Trieb quer und längs beweglicher Kreuztisch, koaxiale Fokussiertriebe (fein: 200 µm/Umdrehung), Augenabstands- und Dioptrieneinstellung sowie Fototubus. Optional erhältliches, allgemeines Zubehör sind die Weitfeld-Okulare (WF10x, WF16x), das Messokular (WF10x), verschiedene planachromatische DIN-Objektive (z. B. 4x, 5x, 10x, 20x, 40x gefedert, 60x gefedert, 100x-Öl gefedert), der Abbe-Kondensor (numerische Apertur 1,25; mit Irisblende und Zusatzlinse), Dunkelfeld-Kondensoren (trocken und Öl), Immersionsöl, eine Phasenkontrast-Einrichtung, eine Leuchtfeldblende (für Köhlersche Beleuchtung) und Filter (blau, grün, gelb, matt, Polarisation) für spezielle Anwendungszwecke modifizieren.

Das Science ADL-601P kombiniert ein biologisches Durchlicht-Mikroskop mit einem Auflicht-Mikroskops. Hierdurch ist es auch möglich, Oberflächen in höchster Auflösung zu untersuchen!

LIEFERUMFANG
  • Mikroskop
  • Okulare (Paar DIN WF 10x)
  • Objektive (PL5x, PLL10x, PLL40x, PLL60x)
  • Abbe-Kondensor (1,25 mit Irisblende)
  • Immersionsöl

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen