%
Bresser Display »HDMI Display für MikroCam Pro Mikroskopkamera«
z Vollbild
  • Bresser Display »HDMI Display für MikroCam Pro Mikroskopkamera«, Bild 1
  • Bresser Display »HDMI Display für MikroCam Pro Mikroskopkamera«, Bild 2

Bresser Display »HDMI Display für MikroCam Pro Mikroskopkamera«


  • 11,6" HDMI Monitor, aktive Fläche 258mm x 145mm
  • „IPS Full View“ Technologie mit LED Backlight
  • native Full HD Auflösung (1920 x 1080) - keine Artefakte
  • Verstellbarer Halter mit 1/4" Fotoschraube


€ 395,00 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 1915644799
Das Display ist die ideale Ergänzung zur BRESSER MikroCam Pro HDMI.
Es kann mit einem verstellbaren Halter direkt an der Kamera montiert werden. Es liefert brillante Bilder ohne Artefakte, da das Display die gleiche Auflösung wie die Kamera hat. Die Bilddaten müssen nicht skaliert werden. Mit dem Set aus MikroCam und HDMI Display kann nahezu jedes Mikroskop mit Kameraanschluss zu einem Digitalmikroskop aufgerüstet werden.

Die Größe des Displays ist optimal gewählt, so dass der Mikroskopnutzer wie gewohnt mikroskopieren und das Bild gleichzeitig am Monitor betrachten kann. Das Display liefert optimale Bildqualität aus jedem Betrachtungswinkel, so dass auch mehrere Personen das Bild ohne Qualitätseinbußen betrachten können.

Das Display kann mit beiliegendem Y-Kabel mit dem gleichen Netzteil wie die Kamera betrieben werden. Ebenso ist ein passendes, kurzes, abgewinkeltes HDMI Kabel im Lieferumfang, so dass Kabelgewirr am Arbeitsplatz vermieden wird.

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Multimedia beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 81 01806 - 21 22 81
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

multimedia@otto.de


Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?