%
Box »Orakel der Aufgestiegenen Meister«
z Vollbild

Box »Orakel der Aufgestiegenen Meister«


  • Doreen Virtue
  • Bücher
  • Box
  • Erscheinungsjahr: 2007
  • Verlag: Koha

Verkauf & Versand durch buecher.de GmbH & Co. KG

€ 19,95 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Artikel-Nr. E2B1E1P
Doreen Virtue, Koha, 2007, Buch, ISBN 3867280363, EAN 9783867280365
2007. I..., Deutsch
Box
Die Aufgestiegenen Meister sind mächtige Helfer. Mit diesen leicht anzuwendenden Orakelkarten können sich sowohl Neulinge als auch erfahrene Kartenleger von diesen großen Lehrern und Heilern helfen lassen, um die eigene Lebensaufgabe besser zu verstehen, die angemessene Herangehensweise für schwierige Situationen zu erkennen, bedeutende Veränderungen zu bewältigen oder sich spirituell und medial weiter zu entwickeln.

Auf den Karten sind die Aufgestiegenen Meister (wie zum Beispiel Saint-Germain, Ganesha, Pallas Athene oder Merlin) wunderschön gemalt und mit einer konkreten Botschaft versehen dargestellt. Das beiliegende Büchlein hilft, mehr über die einzelnen Meister zu erfahren und die Bedeutung der Botschaft der einzelnen Karten tiefer zu begreifen. Es gibt auch eine kleine Anleitung über den Umgang mit Orakelkarten für sich selbst und für andere.

Zum Umgang mit den

Orakelkarten der Aufgestiegenen Meister

Aufgestiegene Meister sind große spirituelle Lehrer und Heiler, von denen die meisten irgendwann einmal als Menschen auf der Erde gelebt haben. Sie sind mächtige Helfer, wenn es darum geht, seine Lebensaufgabe zu erkennen, wichtige Veränderungen zu bewältigen, mediale Fähigkeiten zu entwickeln oder etwas zu manifestieren.

Jeder Aufgestiegene Meister hat besondere Fähigkeiten, zum Beispiel im Bereich der Heilung, der Manifestation, des Aufstiegs, der Beziehungen oder dergleichen. Sie stammen aus allen Religionen und Kulturen und sind an keine Konfession gebunden. Man braucht weder eine spezielle Anleitung noch besondere Erfahrungen, um sich von ihnen helfen zu lassen.

Durch diese Karten kannst du dich mit 44 Aufgestiegenen Meistern vertraut machen und ihre Botschaften und Ratschläge empfangen. Sie sind sowohl für Neulinge als auch für erfahrene Kartenleger geeignet.

Anwendung der Orakelkarten

Orakelkarten sind seit vielen Jahrhunderten ein gerne genutzter Weg, um sich mit den Engeln und anderen Wesen der geistigen Welt in Verbindung zu setzen. Sie beruhen auf der pythagoräischen Numerologie, der zufolge alle Zahlen und Bilder auf mathematisch berechenbare Weise schwingen.

Man kann mit diesen Orakelkarten nichts falsch machen, weil sie dem unfehlbaren Gesetz der Anziehung folgen. Das bedeutet, dass deine Fragen (oder die Fragen deines Klienten) immer genau die passende Karte als Antwort anziehen werden. Du wirst immer die Karte ziehen, die zu der Schwingung deiner Frage passt.

Beim Befragen der Orakelkarten für dich selbst oder andere kannst du in folgenden Schritten vorgehen:

1. Schritt: Reinigen der Karten

Orakelkarten sind empfindliche Instrumente, daher ist es sinnvoll, sie von allen Energien zu reinigen, die sie vielleicht durch den Herstellungsprozess aufgenommen haben. Die ersten beiden Schritte brauchst du nur zu wiederholen, nachdem eine andere Person die Karten berührt hat oder wenn deine "Readings" (das Lesen der Karten) unklar werden, weil die Karten zu viele verschiedene Energien aufgenommen haben.

Um die Karten zu reinigen, hältst du zunächst alle Karten in deiner nichtdominanten Hand (der Hand, mit der du normalerweise nicht schreibst), denn diese Hand empfängt Energie. Bilde mit der anderen Hand (die Energie aussendet) eine Faust und klopfe ...

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?