%
Bort Valco Hallux Valgus Rechts Medium, 1 St
z Vollbild

Bort Valco Hallux Valgus Rechts Medium, 1 St


Verkauf & Versand durch mycare.de

€ 16,94 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Artikel-Nr. C3C968P

  • PZN: 00633685
  • Hersteller: Bort GmbH
  • Inhalt: 1 St
  • Darreichung: Bandage
Produkteigenschaften:

BORT Valco Hallux-Valgus-Schiene, Größe medium (Schuhgröße 38-41) rechts

Legen Sie die BORT Valco Hallux Valgus-Schiene zunächst nur mit leichtem Druck auf die Großzehe an und erhöhen Sie den Druck nach der Gewöhnungsphase kontinuierlich. Achtung: Schiene kann nicht im Schuh getragen werden!

PRODUKTMERKMALE:
- Hallux–Valgus–Orthese zur physiologischen Korrektur des Großzehengrundgelenks
- Anatomische Passform
- Zwei verstellbare Verschlussbänder
- Hauptsächlicher Einsatz in Ruhephasen
- Verpackung: 1 Stück

FARBE:weiß/blau

DAS MED-PLUS:

Einfache und exakte Einstellung der Hebelkräfte
Vollflächige Kaschierung der Schienen–innenseite mit Schaumstoff
Lüftungsfenster im Zehenbereich

GEBRAUCHSANLEITUNG:
Öffnen Sie vor dem Anlegen der BORT Valco Hallux Valgus-Schiene die beiden Klettverschlüsse. Schlüpfen Sie mit der Großzehe in die BORT Valco Hallux Valgus-Schiene. Das eingearbeitete Polster soll die Großzehe umschließen und mit der Zehenspitze abschließen. Legen Sie das lange blaue Band um den Fuß. Das Band so festkletten, dass der Bügel ca. Mitte Fußrücken anliegt. Nun das kurze blaue Band im Ballenbereich um den Bügel führen und ankletten. Mit diesem Band können Sie den Druck auf die Großzehe korrigieren. Zusätzlich lässt sich das Band im gezackten Bereich der Bügel verschieben. Je näher das Band an der Großzehe platziert wird, desto stärker ist der Druck, der auf die Großzehe ausgeübt werden kann.

INDIKATIONEN:
Hallux Valgus nach Hallux-OP zur Sicherung des Behandlungserfolgs, postoperative Kapselentlastung.

KONTRAINDIKATIONEN:
Periphere Arterielle Verschlusskrankheit (PAVK), Lymphabflussstörungen auch unklare Weichteilschwellungen körperfern des angelegten Hilfsmittels, Empfindungs- und Durchblutungsstörungen der versorgten Körperregion, Erkrankungen der Haut im versorgten Körperabschnitt.

MATERIALZUSAMMENSETZUNG:
60 % Polyamid, 40 % Polyethylen

WICHTIGER HINWEIS:
Kein Wiedereinsatz – dieses Hilfsmittel ist zur Versorgung eines Patienten bestimmt. Beeinträchtigung des Blutkreislaufs vermeiden, bei Taubheitsgefühl Verschlüsse lockern und ggf. abnehmen. Bei anhaltenden Beschwerden den Arzt aufsuchen.

Quelle: Angaben des Herstellers
Stand: 08/2015

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.