Shopping
%
z Vollbild
Blu-ray »Shogun (3 Discs)«

Blu-ray »Shogun (3 Discs)«


  • TV-Serien & Dokumentationen
  • FSK: 12
  • Erscheinungsjahr: 2014
  • Sprachen: Deutsch
  • Eric Bercovici


Verkauf & Versand durch bücher.de

Blu-ray »Shogun (3 Discs)«

Artikel-Nr. B4W7F5P
Eric Bercovici, Universal Pictures, 2014, Film, EAN 4010884253290
Making ..., FSK: 12, Deutsch
Blu-ray Disc
Ein holländisches Schiff strandet vor der Küste Japans, ein Großteil der Besatzung, unter ihnen auch der kluge und gewitzte englische Navigator Blackthrone, kann gerettet werden. In Japan toben blutige Machtkämpfe um das höchste militärische Amt, daß des Shogun. Einer der Anwärter, Toranaga, nimmt sich Blackthrones an, um mehr über westliche Kultur zu erfahren...

Bestseller-Autor James Clavell (Rattenkönig, Noble House) erzählt diese mitreißende, preisgekrönte Geschichte von Liebe und Krieg vor der beeindruckenden Kulisse des höfischen Japans Anfang des 17. Jahrhunderts.

Richard Chamberlain ist John Blackthorne, ein englischer Navigator, der vor der japanischen Küste Schiffbruch erleidet. Nach seiner Rettung wird er Zeuge eines tödlichen Kampfes von Toranaga. Der adlige Kriegsherr hat ein Ziel: Shogun - der höchste Militärführer - zu werden. Blackthorne gerät mitten zwischen die Fronten und wird schließlich als erster Gai-jin (Fremder) zum Samurai.

Folge 1

Zu Beginn des 17. Jahrhunderts tobt der Kampf Englands und der Niederlande gegen Spanien. Die englische und holländische Politik ist bestrebt, den Spaniern die Herrschaft über die Meere streitig zu machen und sie von den sagenhaften Reichtümern Mittel- und Südamerikas abzuschneiden. Aus diesem Grund wird der englische Navigator John Blackthorne von den Holländern mit einem Schiff nach Japan geschickt, das bis dahin nur von Spaniern und Portugiesen betreten wurde. Doch das Schiff kentert in einem Sturm. Blackthorne kann sich an Land retten, kommt bei seiner Ankunft aber in ein Gefängnis.

Folge 2

Blackthorne wird gemeinsam mit seiner Mannschaft von den Japanern in ein dunkles Verlies gebracht. Fürst Toranaga hört von dem jungen Mann, findet Interesse an ihm und lässt ihn aus dem Gefängnis holen. Blackthorne klärt den aufgeschlossenen Fürsten über die imperialistische Politik Spaniens und Portugals auf. Der Jesuitenpater Alvito ist beunruhigt über den Einfluss, den Blackthorne über Toranaga gewinnt, und zettelt einen Anschlag auf das Leben des Engländers an, der aber misslingt. Fürst Toranaga beauftragt die ihm treu ergebene Dame Mariko, Blackthorne mit den Sitten, Gebräuchen und der Sprache Japans vertraut zu machen.

Folge 3

John Blackthorne wird zum Günstling des Fürsten Toranaga und erhält als besonderen Gunsterweis eine Pistole. Außerdem bekommt Blackthorne ein standesgemäßes Haus mit entsprechender Dienerschaft. Überdies verfügt Toranaga, dass der Engländer mit Hilfe der Dame Mariko innerhalb eines halben Jahres Japanisch lernen solle. Nur Blackthornes größter Wunsch wird nicht erfüllt: Er bekommt sein intaktes Schiff nicht zurück, mit dem er wieder heimreisen wollte. Fürst Yabu verfügt, dass alle Bewohner des Ortes gekreuzigt und ihre Häuser verbrannt werden, wenn sie nach sechs Monaten noch nicht Japanisch sprechen. Blackthorne veranlasst Yabu durch die Drohung, Selbstmord zu begehen, den Befehl zurückzunehmen.

Folge 4

Die Dame Mariko lehrt John Blackthorne Japanisch und macht ihn mit den Sitten des Landes vertraut. Blackthorne verliebt sich in sie, aber als verheiratete Frau muss sie ihn zurückweisen. Blackthornes Begegnung mit Marikos Mann endet um ein Haar mit einer Katastrophe, ...

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen