Shopping
%
Blu-ray »Kir Royal (Digital Remastered)«
z Vollbild

Blu-ray »Kir Royal (Digital Remastered)«


  • Filme auf Blu-ray
  • FSK: 12
  • Erscheinungsjahr: 2015
  • Sprachen: Deutsch
  • Helmut Dietl; Patrick Süskind

Verkauf & Versand durch bücher.de

€ 21,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Blu-ray »Kir Royal (Digital Remastered)«

Artikel-Nr. B8D767P
Technische Details
Helmut Dietl; Patrick Süskind, EuroVideo, 2015, Film, EAN 4009750300626
-, FSK: 12, Deutsch
Blu-ray Disc
Raffinierte Boulevard-Journalismus, miese Geldgeschäfte, halbseidene Adelswelt. Das ist "Kir Royal". Die 6-teilige TV-Serie vonHelmut Dietl & Patrick Süskind, benannt nach dem Modegetränk der Münchner Schickeria in den 80ern, bleibt bis heute ein Unikat. Die "wildeste TV-Serie des Jahres 1986" persifliert das wilde Leben der oberen 10.000 und das Lebensgefühl der 80er. Im Mittelpunkt der Münchner High Society steht der umschwärmte Klatschkolumnist Baby Schimmerlos (Franz Xaver Kroetz), der sich selbst "gesellschaftliches Trüffelschwein" nennt, und umgeben ist von Figuren aus einer von Geld regierten Scheinwelt.

Regisseur Helmut Dietl zeigt 6 Geschichten aus dem Leben des Boulevard-Journalisten, der mit seiner stadtbekannten Kolumne in der Münchner Bussi-Bussi-Gesellschaft für Aufregung sorgt.

1. Wer reinkommt, ist drin
Baby Schimmerlos, der Klatschreporter der Münchner Allgemeinen Tageszeiten, MATZ genannt, hat es schwer. Jeder möchte in seiner Kolumne genannt werden. Dazuzugehören ist alles. Am hartnäckigsten dabei ist Generaldirektor Haffenloher, ein Provinzindustrieller, der sein Geld mit der Herstellung von Klebstoff verdient. Haffenloher lässt nichts unversucht, um an Baby Schimmerlos heranzukommen. Dabei tritt er von einem Fettnäpfchen ins andere. Als Haffenloher erkennt, dass er auf diese Weise nie zu einem Mitglied der "Bussi-Gesellschaft" wird, besinnt er sich auf seine anderen Tugenden. Und als die Verlegerin Friederike von Unruh ihren Klatschreporter zu sich zitiert, Babys letzte Spesenrechnung, die von horrender Höhe ist, in Zweifel zieht und ihm klarmacht, dass es da einen gewissen Klebstofffabrikanten gibt, der eine größere Anzahl von Anzeigen placieren möchte -ja, da ist der Generaldirektor Heinrich Haffenloher auf einmal der von allen geliebte Heini.

2. Muttertag
Der Alltag hat Baby Schimmerlos, den Klatschreporter der Münchner Allgemeinen Tageszeitung (MATZ), fest im Griff. Unter großem Druck, immer in Hetze, ist er auf der Jagd nach heißen Storys für seine Kolumne. Bei diesem aufreibenden Leben fühlt sich Babys Freundin Mona zurückgesetzt. Sie hält ihren Baby für einen exzentrischen Egoisten. Nur Frau Schimmerlos, die ihrem Sohn die Wohnung saubermacht und die Wäsche pflegt, ist ihm in bedingungsloser Liebe ergeben. Alle Anfeindungen, die sie spürt, bringt sie für sich auf die Formel: "Wenn mer jetzt als Mutter so einen Buben hat, in einer solchen Position, dann zieht man sich halt den Hass zu von die Leut, den Neid und die Missgunst." Aber Baby hat kaum Zeit, sich um seine Mutter zu kümmern. Ein amerikanischer Schauspieler soll nach Deutschland kommen, um sich ganz im geheimen bei einer Kapazität die Krampfadern herausoperieren zu lassen. Außerdem hat die bekannte Schauspielerin Fanny Kessler ihrem Produzenten verschwiegen, dass sie schwanger ist. Genug Stoff also, um einen Klatschreporter in Atem zu halten.

3. Das Volk sieht nichts
Am Starnberger See soll für 300 Millionen Mark ein Jet-Set-Dorado errichtet werden. Der Drahtzieher dieses Millionencoups ist Konsul Dürkheimer. Er gerät in Schwierigkeiten, als er das Gelände nicht zusammenhängend erwerben kann. Da erscheint Dürkheimer seine Freundschaft zu Baby Schimmerlos, dem Klatschreporter der Münchner Allgemeinen Tageszeitung (MATZ), ...
Wie hilfreich finden Sie diese Informationen?
Bitte wählen Sie eine Option aus.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen