Shopping
%
Black + Decker Akku- Handstaubsauger PIVOT PV1820L, beutellos
z Vollbild
  • Black + Decker Akku- Handstaubsauger PIVOT PV1820L, beutellos, Bild 1
  • Black + Decker Akku- Handstaubsauger PIVOT PV1820L, beutellos, Bild 2
  • Black + Decker Akku- Handstaubsauger PIVOT PV1820L, beutellos, Bild 3
  • Black + Decker Akku- Handstaubsauger PIVOT PV1820L, beutellos, Bild 4
  • Black + Decker Akku- Handstaubsauger PIVOT PV1820L, beutellos, Bild 5
  • Black + Decker Akku- Handstaubsauger PIVOT PV1820L, beutellos, Bild 6
  • Black + Decker Akku- Handstaubsauger PIVOT PV1820L, beutellos, Bild 7
  • Black + Decker Akku- Handstaubsauger PIVOT PV1820L, beutellos, Bild 8
  • Black + Decker Akku- Handstaubsauger PIVOT PV1820L, beutellos, Bild 9
  • Black + Decker Akku- Handstaubsauger PIVOT PV1820L, beutellos, Bild 10
  • Black + Decker Akku- Handstaubsauger PIVOT PV1820L, beutellos, Bild 11
  • Black + Decker Akku- Handstaubsauger PIVOT PV1820L, beutellos, Bild 12

Black + Decker Akku- Handstaubsauger PIVOT PV1820L, beutellos

* * * * / (34) anzeigen

  • Kraftvolle 18 Volt Leistung und 35 AW Saugkraft
  • Lithium-Ionen-Akku - ohne Memory-Effekt
  • Multiposition-Saugvorrichtung - Saugmund mit 8 Positionen
  • 3-Stufen-Filtration, 99%ige Schmutzaufnahme, lange Leistung
  • Kompakt und leistungsstark


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Black + Decker Akku- Handstaubsauger PIVOT PV1820L, beutellos

Artikel-Nr. 73743570

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Haushaltselektro beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 82 01806 - 21 22 82
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

haushaltselektro@otto.de


Kundenbewertungen

94% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

* * * * / (34)
* o o o o Ersten 6 Monate gut danach Qualitätsprobleme Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Ich kann diesen Artikel nicht empfehlen, am Anfang funktionierte alles soweit ok, dann fing die Halterung der Klappe sich zu lockern und sie ging manchmal alleine auf und der Dreck viel auf den Boden. Nach einem halben Jahr braucht das Gerät für eine volle Aufladung länger als in den ersten Monaten, also mehr Stromverbrauch. Die Saudleistung war am Anfang gut nach und nach reduzierte sie sich auch bei voller Aufladung. Den einen Stern vergeb ich bezüglich der Handhabung und wenig Platzbedarf beim Aufladen, ansonsten nicht zu empfehlen. Ich persönlich hätte von einer Markenfirma wie Black und Decker mehr erwartet.

von einem Kunden aus Berlin 10.02.2015 Bewerteter Artikel: Farbe: grau

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


* * * o o Kraftvoller Sauger mit lästigem Detailfehler Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Saugleistung ist sehr gut. Auch die Werksangabe von 10 Minuten Saugarbeit stimmt. ABER: Wenn man den Sauger zusammenklappt und wieder auf die Ladestation stellt, rieselt der Schmutz aus dem Gehäuse heraus, da die die Gummi-Rückhalteklappe zwischen Saugarm und Schmutzfanggehäuse bereits nach wenigen Saugvorgängen nicht mehr am Rand anliegt, und somit undicht ist. Für mich so nicht zu gebrauchen.

von einem Kunden 27.01.2016 Bewerteter Artikel: Farbe: grau

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


* * * * * Hervorragende Saugleistung & Design Für 2 von 3 Kunden hilfreich. 2 von 3 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Das Grundkonzept bezüglich der schwenkbaren Düse und des einfach zu leerenden Schmutzauffangbehälters gibt es von Black & Decker in dieser Gehäusebauform schon seit vielen Jahren. Leider war ich mit dem Vorgängermodell, 18 Volt und Ni-Mh Akkutechnik gerade deshalb nicht zufrieden. Grund: Kurz nach Ablauf der Garantiezeit verabschiedeten sich die verbauten Akkus während der Benutzung mit einem lauten Knall, wobei beide Gehhäusehälften auseinandersprangen und der sich bis dahin im sehr guten Zustand befindlich Akkusauger zu teuren Elektroschrott wurde! Obwohl ich aufgrund nicht vorhandener Kulanz durch Black&Decker und eines vollkommen unattraktiven Angebotes zum Kauf eines Nachfolgemodells komplett von dieser Marke Abstand nehmen wollte, entschied ich mich heute nach kurzer Überlegung erneut dafür. Ausschlaggebend war außer der außergewöhnlich extravaganten und nicht zu utopisch wirkenden Gehäuseform die nun vorhandene moderne Li-Ion Akkutechnik mit dem damit verbundenen modernen Lademanagement wie stark verkürzte Ladedauer, Erhaltungsladung und Schutzmechanismen gegen Tiefentladung und Überladung. Li-Ionen Akkus erfordern klar definierte Lademechanismen mit speziellen Ladestrom und Abschaltspannung, da diese andernfalls und chemiebedingt unter ungünstigsten Umständen zu explosiven Geschossen werden könnten. Sicher sind hier sämtliche Elektronikschaltungen vorhanden um jedes Risiko auszuschließen. Auf der anderen Seite sind diesen Akkus konstant hohe Ströme zu entnehmen was den Einsatz in energiehungrigen Akkusaugern geradezu anbietet. Der Motor wird also nicht durch abnehmende Akkukapazität langsamer sonder schaltet bei Erreichen der Mindesspannung elektronisch bedingt ab. Nicht zuletzt, und das war einer der weiteren Gründe zu meinem Folgekauf, ist die Saugleistung phänomenal hoch. Fast schon zu hoch für die "üblichen" Einsatzbereiche eines Akkushandsaugers. Auf jedem Fall viel zu Schade um nur mal ein paar Brotkrümel vom Küchentisch zu saugen. Die Geräuschentwicklung ist folglich nicht als leise zu betrachten. Bessere Dämmung des Gehäuses wäre selbst in dieser recht hohen Preisklasse aber wohl zu viel verlangt. Abhilfe würden sicher geräuschreduzierte Motoren bringen. Die Entleerung der Staubbehälters erfolgt von der Seite mittels Druck auf die entsprechende Taste. Dies ist ein kleiner Schwachpunkt da diese Entriegelungstaste je nach Handhabung ungewollt lösen kann und sich der Staubbehälter an ungeeigneter Stelle entleert. Dies ist mir bereits bei dem Vorgängermodell häufiger als gewünscht passiert. Die zusätzliche ausziehbare Fugendüse bietet sich für schlechter zugängliche Bereiche z.B. im Fahrzeug an, da durch die prinzipiell eher klobige Form des Gehäuse selbst mit ausgezogener Düse nicht alle Bereiche gut zu erreichen sind. Der Nachteil ist wiederum die selbsttätige Verschiebung der ausgezogenen Fugendüse in das innere was auf Dauer eher nervt als Nutzen hat. Hier für eine wirksame Verriegelung mittels Knopf einfache Abhilfe bringen. Hoffe nun das mir das Gerät deutlich länger als nur für die gesetzliche Gewährleistung oder freiwillige Garantie des Herstellers Freude bereitet und der Schwachpunkt Akkutechnik somit endlich einmal behoben ist.

von einem Kunden aus Seggebruch 06.11.2014 Bewerteter Artikel: Farbe: grau

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?