Bisgaard Sandale

* * * * * (1) anzeigen >
%
z Vollbild
79,99 -13%
€ 69,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 9373114322
  • Riemchensandale für Kids
  • Aus weichem Leder
  • Innenausstattung aus vegetabil gegerbtem Leder
  • Laufsohle aus Gummi
Die Sandalen von Bisgaard sind klasse Begleiter für kleine Entdecker! Mit Leder wurde für den Kinderschuh ein Obermaterial gewählt, welches bequem ist und gleichzeitig super aussieht. Das Innere des Schuhs wurde ebenfalls mit Leder ausgestattet. Ein weiteres Highlight ist der praktische Klettverschluss, der für den nötigen Halt sorgt und ein schnelles An- und Ausziehen ermöglicht. Für guten Halt sorgt auch die robuste Laufsohle aus Gummi. Bei diesem Schuhwerk bietet sich besonders die Kombination aus lässiger Jeans und Shirt an. Ob beim Freunde treffen, in der Schule oder bei einem Ausflug mit Oma und Opa: die Sandale von Bisgaard ist einfach die perfekte Wahl für unternehmungslustige Kinder!
ObermaterialLeder
InnenmaterialLeder
Innenmaterialeigenschaftenvegetabil gegerbt
Stilsportlich
VerschlussKlettverschluss
InnensohlenmaterialLeder
Innensohlenmaterialeigenschaftenvegetabil gegerbt
LaufsohlenmaterialGummi
Schuhweitenormal

Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * * Immer ein Fan dieser Marke

Es gibt nicht viel zu sagen. Bestelle von dieser Marke immer jeweils Winter-, Herbst und Sommerschuhe und was soll ich sagen. Die Qualität spricht für sich. Tolle Schuhe, in denen sich mein Sohn immer wohl fühlt

von einer Kundin aus Mettmann 04.04.2019 Bewerteter Artikel: Farbe: navy , Größe: 26 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?