Bianco Stollen Chelsea Boots

%
1/7
129,99 -50%
€ 64,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelbeschreibung

Artikel-Nr. 3011912399
  • Obermaterial aus Leder
  • Runde Zehenpartie
  • Elastische Einsätze

Details

Stollen Chelsea Boots

- Slip-on-Style
- Flache Stollensohle
- Sohlenhöhe 3 cm

JETZT IM TREND

Aus weichem Leder mit runder Zehenpartie, elastischen Einsätzen und 3 cm hoher, flacher Sohle. Perfekt in Kombination zum T-Shirt und langem, hellem Trench.

Materialzusammensetzung: Material innen: Textil, Material außen: Leder, Sohle: Gummi, Deckshole: Leder

Kundenbewertungen

88% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (6) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * *

Super toller Schuh

Für 1 von 2 Kunden hilfreich. 1 von 2 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Der Schuh ist farblich super ausgefallen, sieht schick aus und sehr bequem...wie ein Pantoffel. Würde ich auf jeden Fall weiter empfehlen

von Elke L. aus Muenster 30.10.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: Cognac , Größe: 38 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * o o

Sehr eng

Für 1 von 2 Kunden hilfreich. 1 von 2 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Super Stiefel, sehr gute Qualität , leider sehr eng , muss eine Nummer große bestellen

von Stefan B. aus Potsdam 01.12.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: Petrol , Größe: 39 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * o o o

Klotzig und werfen Falten

Auf dem Bild sehen die Boots toll aus, aber leider waren sie in Echt viel zu klobig und beim Stehen haben sie so komische Falten geworfen. Schade, gingen zurück. Das Material wirkte aber hochwertig.

von einer Kundin aus Elmshorn 04.12.2019 Bewerteter Artikel: Farbe: Black8 , Größe: 39 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?