Shopping
%
Beurer, Wärmeunterbett, »UB 30«
z Vollbild

Beurer, Wärmeunterbett, »UB 30«

* * * * / (59)


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Beurer, Wärmeunterbett, »UB 30«

Artikel-Nr. 25919785
* * * * / (59)

  • Wärmeunterbett Kompakt
  • Atmungsaktiv
  • Abnehmbarer Schalter
  • Größe ca. 130 x 75 cm

Kundenbewertungen

90% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

* * * * / (59)
  • 5 Sterne
    (35) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (18) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (4) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (2) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * o keine Einstellung in Stundenangabe möglich Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Laut Beschreibung hat die Heizdecke eine Abschaltautomatik, laut Bewertung eines Kunden hat sie keine. Hab trotzdem bestellt. In der Beschreibung steht: Das Wärme-Unterbett ist mit dem Sicherheitssystem ausgestattet. Diese elektronische Sensortechnik verhindert eine Überhitzung... Die Signallampe leuchtet auch im eingeschalteten Zustand nicht mehr. Nach solch einer Fehlermeldung soll man die Wärmedecke nicht mehr benutzen. Modell UB 75 hat eine Abschaltautomatik nach 2, 6, 9 oder 12 Stunden, Modell 60 nach 3 Stunden. Ich wird jetzt schauen, ob diese hier auch bestellbar sind. Dies würde ich bei einer Empfehlung der Decke mit angeben.

von Anja V. aus Duisburg 25.03.2013

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


* * * * o Gute Qualität zum fairem Preis Für 6 von 7 Kunden hilfreich. 6 von 7 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Das Wärmeunterbett kann unters Spannbetttuch plaziert werden und ist perfect für die Leute die im Schlafzimmer nicht heizen, jedoch eine warme Bettdecke mögen. Drei unterschiedliche Wärmestufen finde ich aussreichend. Ich schalte es etwa 15 Min vor dem Insbettgehen ein und es bleibt auch nach dem abschalten noch lange warm. Für mich hätte der Kabel länger sein können und dafür ein Stern Abzug. Ansonsten gut verabeitet und gute Preis-Leistung-Verhälnis. Wer was besseres mit mehreren Funktionen möchte, soll tiefer in die Tasche greifen. Ich bin zufrieden und kann es weiterempfehlen.

von Maria T. aus Leipzig 08.01.2015

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


* * * o o Mit Fragezeichen

Das Wärmeunterbett soll als "Reisebegleiter" dienen, kommt zum Transport also in den Koffer. Deshalb auch die Größe 75x130cm, Gewicht: schätzungsweise 900g, - Angabe fehlt i.d. Produktbeschreibung (für mich für das Koffergewicht aber interessant zu wissen)! TemperaturRegler ist handlich, wohl einigermaßen robust. Die VerbindungsZuleitung zwischen "TemperaturRegler und HeizKörper" ist mit ca. 68cm für eine entspannte Bedienung aus meiner Sicht eher (viel) zu kurz, weil das ja u.a. von der Positionierung des Unterbettes abhängt. Auch das NetzKabel mit ca. 160cm Länge ist nicht "eher" zu kurz, - sondern es ist viel zu kurz!!! Man kann nicht davon ausgehen, dass sich eine Steckdose immer in entsprechender Reichweite befindet, egal ob zu Hause oder anderswo! Erstaunlicherweise gibt es in der Gebrauchsanweisung einen Hinweis zum Liegekomfort: wenn die SteckKupplung im Schulterbereich stören sollte, kann das Unterbett auch um 180° gedreht werden. D.h., die Leitung "wandert" zum Fußende hin. Das ist aber nicht wirklich wünschenswert, da die Leitung wahrscheinlich noch weiter von der Steckdose weg-rückt. Erheblicher aber ist: der TemperaturRegler (ja auch EIN/AUS-Schalter) ist dann auch im Fußbereich! Ob das dem Nutzer gefällt? - immerhin wird "sportliche Betätigung" fällig! VerlängerungsSchnur sollte eingeplant werden. Das Unterbett selbst macht einen soliden Eindruck, es ist sehr ordentlich verarbeitet. Erstes ErprobungsErgebnis: Heizstufe 1 - läuft langsam an, mit dann minimalistischer Hitze und ist deshalb wahrscheinlich auch bis zum Einschlafen hinaus geeignet. Überlegenswert ist noch, ob man sich ein Modell mit automatischer Abschaltung beschafft, - zumindest schläft man wohl beruhigter ein. Nachdem ich das jetzt hier alles beschrieben habe, bin ich selbst nicht mehr sicher, ob ich es noch mal tausche gegen das Modell UB60 mit Abschaltautomatik.

von einem Kunden aus Berlin 20.03.2017

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?

Mehr Kundenbewertungen anzeigen >