Abbrechen
» Suche

BEURER Pulsoximeter PO 40

* * * * * (150)
%
BEURER Pulsoximeter PO 40
  • BEURER Pulsoximeter PO 40, Bild 1
  • BEURER Pulsoximeter PO 40, Bild 2
  • BEURER Pulsoximeter PO 40, Bild 3
  • BEURER Pulsoximeter PO 40, Bild 4
  • BEURER Pulsoximeter PO 40, Bild 5
  • BEURER Pulsoximeter PO 40, Bild 6
-36% UVP 82,99
€ 52,77
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • CO2-neutraler Versand durch Kompensation
  • Kauf auf Rechnung und Raten
  • Kostenlose Rücksendung

Artikelbeschreibung

Artikel-Nr. 4158864842
  • Ermittlung der arteriellen Sauerstoffsättigung (SpO2), der Herzfrequenz (Pulsfrequenz) und des Pulsmodulationsindex (PMI)
  • Sehr einfache und vollkommen schmerzfreie Messung
  • Klein und leicht für zu Hause und unterwegs
  • Anwendbar bei Sport in großen Höhen (z.B. Bergsteigen, Skifahren und Sportfliegerei)
  • Symbolanzeige bei unruhiger Messung
Die perfekte Selbstkontrolle für zu Hause oder unterwegs. Mit dem Pulsoximeter haben Sie die Möglichkeit Ihre arterielle Sauerstoffsättigung (SpO2) und Ihre Herzfrequenz (Puls) und Ihren Pulsmodulationsindex ( PMI) immer im Blick zu haben. Die Sauerstoffsättigung gibt an, wie viel Prozent des Hämoglobins im arteriellen Blut mit Sauerstoff beladen sind. Daher ist sie ein wichtiger Parameter für die Beurteilung der Atemfunktion. Das Pulsoximeter eignet sich daher insbesondere für Riskopatienten wie Personen mit Herzerkrankungen, Asthmatiker, aber auch für Sportler und gesunde Personen, die sich in großen Höhen bewegen (z.B. Bergsteiger, Skifahrer oder Sportflieger). Leicht ablesbares Farbdisplay; Display mit 6 Ansichtsperspektiven. Einstellbare Display-Helligkeit und graphische Pulsanzeige.

Beurer PO 40 Pulsoximeter

Pulsoximeter von Beurer
Die perfekte Selbstkontrolle für zu Hause oder unterwegs

Mit einem Pulsoximeter von Beurer haben Sie Ihre arterielle Sauerstoffsättigung (SpO2) und Ihre Herzfrequenz (Puls) optimal im Blick. Dabei lässt sich der PO 40 einfach mit einem Knopf bedienen.

Besonderes Plus: Zusätzllich zu SpO2 und Puls ermittelt der PO 40 außerdem den Pulsmodulationsindex (PMI). Zudem ist eine Symbolanzeige bei unruhiger Messung integriert.

Wer benötigt die pulsoximetrische Messung?

Wer benötigt die pulsoximetrische Messung?

Eine Vielzahl an Menschen leidet unter chronischen oder akuten Atemwegserkrankungen. Diese Krankheiten gehen oft mit einer geringen Sauerstoffsättigung einher.

Zu den Erkrankungen zählen Asthma Bronchiale, chronisch obstruktive Lungenerkrankungen (COPD), Lungenfibrosen, Lungenemphyseme (Überblähung der Lungenbläschen) und Lungenödeme.

Daneben ist bei allen Patienten mit einer fortgeschrittenen Leistungsschwäche des Herzens (Herzinsuffienz) die Messung der arteriellen Sauerstoffsättigung von größter Bedeutung. Anhand der Messergebnisse wird unter anderem eine notwendige Sauerstoffabgabe steuerbar bzw. die Notwendigkeit zu diesen Maßnahmen abschätzbar.

Keinen farbigen Nagellack verwenden

Keinen farbigen Nagellack verwenden

Achten Sie darauf, dass sich auf dem Messfinger kein Nagellack oder andere Kosmetika befindet, es sollte außerdem kein Kunstnagel sein. Der Fingernagel sollte so kurz sein, dass die Fingerbeere die Sensorenelemente im Gehäuse bedeckt. Farbiger Nagellack beispielsweise kann die Sauerstoffmessung beeinträchtigen, da die Lichtquellen nicht durchdringen können. Halten Sie Hand, Finger und Körper während des Messvorgangs ruhig.

Anwendung am Gesunden

Anwendung am Gesunden

Bei gesunden Menschen ist die Anwendung eines Pulsoximeters sinnvoll in Situationen, in denen der Sauerstoffgehalt der Umgebungsluft erniedrigt ist oder sein kann, z.B. bei Alpinsport, Reisenden in Hochgebirgsgebieten und bei Flugsportanwendungen. Hier kann die erniedrigte Sauerstoffsättigung direkt zu einem gesundheitsgefährdenden Risiko führen, da in großen Höhen die Sauerstoffsättigung anders interpretiert werden muss.

Wie misst man die Sauerstoffsättigung im Blut?

Wie misst man die Sauerstoffsättigung im Blut?

Dank eines modernen Messverfahrens – der Pulsoximetrie, kann die Sauerstoffsättigung ohne Blutabnahme gemessen werden. Die Farbe des Blutes lässt Rückschlüsse auf die Sauerstoffsättigung zu: Hellrot: hohe Sauerstoffsättigung; Dunkelrot: niedrige Sauerstoffsättigung. Die Pulsoximetrie verwendet zwei Lichtquellen unterschiedlicher Wellenlänge mithilfe derer die arterielle Sauerstoffsättigung ermittelt wird.

Der Sauerstoffgehalt des Körpers

Der Sauerstoffgehalt des Körpers

Der menschliche Organismus benötigt täglich ca. 400 l Sauerstoff (O2). Sauerstoff hält die Zellen des Körpers am Leben und funktionsfähig. Um diese Menge an Sauerstoff zu transportieren ist ein „Transportstoff“ erforderlich, das Hämoglobin. Das in den roten Blutkörperchen enthaltene Hämoglobin lagert den Sauerstoff an. Die Organe werden dadurch über den Blutkreislauf mit Sauerstoff versorgt. Bei gesunden Menschen liegt die Sauerstoffsättigung im Bereich von ca. 94% bis 98%.

Details

Produktdetails
FunktionenAbschaltautomatik
Stromversorgung
Art StromversorgungBatteriebetrieb
Batterie-/Akku-Technologie1,5-V-Micro (LR03/AAA)
Anzahl Batterien2 St.
Maßangaben
Höhe3,5 cm
Breite5,7 cm
Tiefe3 cm
Farbe & Material
Farbeweiß-grau
Material GehäuseKunststoff
Hinweise
LieferumfangGürteltasche
Weitere Artikelinformationen
von BEURER

Wichtige Informationen:

Produktberatung
Wir beraten dich gerne:
t 040 - 3603 3330 040 - 3603 3330
oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)
e haushaltselektro@otto.de

Kundenbewertungen

98% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

Du hast den Artikel erhalten?
Wir setzen auf den  Verifizierten Kauf:
Bewertungen können nur noch von Kunden veröffentlicht werden, die den Artikel bestellt und erhalten haben.
  • 5 Sterne
    (135) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (10) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (3) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (2) Auswahl aufheben
Häufig genannt:
* * * * *

Optimale Kontrolle

Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Verifizierter Kauf

Ein kleines aber feines Gerät, das bei der Überwachung von Sauerstoffsättigung und Pulsschlag ein Sicherheitsgefühl vermittelt. Ich habe es immer am Mann!

von einem Kunden aus Nienstaedt 15.05.2022 Verkäufer: Otto (GmbH & Co KG) Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * o

Das ist mein 2. Pulsiximeter von Beurer. ...

Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Verifizierter Kauf

Das ist mein 2. Pulsiximeter von Beurer. Hatte vorher den PO 30. Bei dem war die Ablesefunktion feststellend, so daß man es nicht bei jeder neuen Messung, am gleichen Finger, neu einstellen muß. Alles Gute ist halt nie beisammen.

von einer Kundin aus Berlin 05.03.2022 Verkäufer: Otto (GmbH & Co KG) Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * *

Tut was es soll!

Für 5 von 5 Kunden hilfreich. 5 von 5 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Verifizierter Kauf

Unser Sohn (16 Monate alt) hatte Probleme mit den Bronchen. Nun wollten wir jederzeit in de Lage sein, seine Sauerstoffsättigung im Blut zu messen. Der Beurer Pulsoximeter erfüllt genau diesen Zweck.
Dem Gerät liegt auch ein kleines Stofftäschchen bei, worin man das Gerät lagern kann. Top!

von einer Kundin aus Hamburg 04.10.2021 Verkäufer: Otto (GmbH & Co KG) Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >
Θ Mein Konto