%
z Vollbild

Bettwäsche »Millie«, SCHÖNER WOHNEN-KOLLEKTION, mit Längsstreifen



€ 59,95 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bitte wählen Sie eine Anzahl zwischen 1 und 50.


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 9258672226

  • Hochwertige Double-Satin Qualität
  • Pflegeleicht und hautfreundlich
  • Mit einem praktischen Reißverschluss versehen
  • Aus 100% Baumwolle gefertigt
  • Bei 60°C waschbar
Ein modernes Design ziert die Bettwäsche »Millie« aus der SCHÖNER WOHNEN KOLLEKTION. Sie ist mit attraktiven Längsstreifen in zarten, harmonischen Farben gestaltet. Die Bezüge verfügen über praktische Reißverschlüsse, die für zeitsparendes Ab- und Beziehen sorgen. Die hochwertige, hautfreundliche Qualität sorgt für ein kuscheliges Schlafgefühl. Dazu besticht die Bettgarnitur durch pflegeleichte Eigenschaften. Sie lässt sich bei bis zu 60 °C in der Maschine waschen und ist trocknerfest. Ermöglicht einen angenehmen Schlafkomfort: die Bettwäsche »Millie« aus der SCHÖNER WOHNEN KOLLEKTION im modernen Design.
Optik/Stil
Optik Kissenbezuggestreift
Optik Bettbezuggestreift
Verschluss
Verschluss KissenbezugReißverschluss
Verschluss BettbezugReißverschluss
Material
MaterialartDouble Satin
MaterialzusammensetzungObermaterial: 100% Baumwolle
Flächengewicht233 g/m²
QualitätshinweiseGeprüfte Qualität – nach Öko-Tex-Standard 100 zertifiziert (Prüfnummer: 09.0.67812)
Pflegehinweis
Pflegehinweise60°C Maschinenwäsche
trocknergeeignet
Wissenswertes
FarbhinweiseBitte beachten Sie, dass die Farben auf Ihrem Monitor von den Originalfarbtönen abweichen können.

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Wohnen beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 86 01806 - 21 22 86
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

wohnen@otto.de


Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?