ARO® ARTLÄNDER Bettdecke Trevira Fill, Kunstfaser, 135 x 200 cm

%
ARO® ARTLÄNDER Bettdecke Trevira Fill, Kunstfaser, 135 x 200 cm
z Vollbild
  • ARO® ARTLÄNDER Bettdecke Trevira Fill, Kunstfaser, 135 x 200 cm, Bild 1
  • ARO® ARTLÄNDER Bettdecke Trevira Fill, Kunstfaser, 135 x 200 cm, Bild 2
  • ARO® ARTLÄNDER Bettdecke Trevira Fill, Kunstfaser, 135 x 200 cm, Bild 3
  • ARO® ARTLÄNDER Bettdecke Trevira Fill, Kunstfaser, 135 x 200 cm, Bild 4
Verkauf & Versand durch myToys
€ 63,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bitte wähle eine Anzahl zwischen 1 und 50.

Produktbeschreibung

Artikel-Nr. A3G7B4P
  • Altersempfehlung: ab 3 Jahren.

Details

Die Bettdecke Trevira von Artländer ist ideal für alle Jahreszeiten und besonders allergikerfreundlich. Die TREVIRA® Fill Hohlfaser sorgt mit ihrem hohen Bauschvolumen für einen angenehmen Temperaturausgleich und ein gutes Schlafklima. Gleichzeitig garantiert der ausgezeichnete Feuchtigkeitstransport einen erholsamen Tiefschlaf.
Die Innenstegverarbeitung sorgt dafür, dass die Füllung nicht verrutscht und gleichmäßig verteilt bleibt.

Lieferumfang:
- 1 Bettdecke

Details und Maße:
- hohes Bauschvolumen für angenehmen Temperaturausgleich
- mit Innenstegverarbeitung
- Bettdecke (B/L): ca. 135 x 200 cm
- Füllgewicht: 1150 g

Material:
- Hülle: 100 % Baumwolle
- Füllung: 100 % Polyester (TREVIRA® Fill)

Pflegehinweise:
- waschbar bis 60 °C
- Schonwaschgang
- Trockner geeignet bei niedrigen Temperaturen
- täglich aufschütteln, trocknen und lüften; gelegentlich sanft abbürsten
- nicht klopfen, staubsaugen oder Hitze aussetzen

Gütesiegel TEXTILES VERTRAUEN - schadstoffgeprüft nach Öko-Tex Standard 100 (Prüfinstitut FI Hohenstein, Prüfnummer 02.0.6207).

Wir helfen gerne

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Wohnen beraten dich gerne:

040 - 3603 3300 040 - 3603 3300
oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

wohnen@otto.de


Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?