Amy Vermont Pullover mit Zierbändern im Rückteil

* * * o o (1) anzeigen >
%
z Vollbild

39,99 -20%
€ 31,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 5387282899

  • Mit metallisiertem Garn
  • Mit Rippbündchen am Saum und Ärmelabschluss
  • In lässiger Form
  • Modisches Highlight
  • Changierender Glanz
Um Ihren modischen Stil zu betonen, empfehlen wir Ihnen diesen Pullover mit klassischem Rundhalsausschnitt von AMY VERMONT! Ein besonders schönes Detail ist das metallische Garn. Lange Ärmel mit einem geraden Ärmelabschluss. Und einen Style-Tipp haben wir noch für Sie: Wenn Sie Tasche und Schuhe zu Ihrem Outfit auswählen, müssen diese nicht unbedingt die gleiche Farbe haben. Wichtig ist, dass der Stil ähnlich ist und die Farben harmonieren. Schön ist es auch, wenn sich ein Detail oder Muster der Kleidung in den Accessoires wiederfindet. Beschenken Sie sich selbst mit dem Pullover von AMY VERMONT – jetzt schnell in unserem Shop bestellen!<
Pullover Material : 48% Baumwolle 39% Viskose 8% Polyester 5% metallisierten Garn<

Kundenbewertungen

  • 5 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * o o enttäuschend Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

dieser Pulli sieht nicht so aus wie abgebildet. Der Anteil an metallischen Fasern ist in Wirklichkeit viel deutlicher zu sehen UND: was man gar nicht sieht: Der Pulli hat hinten im Nacken zwei silbrig glänzende, gekreuzte Bänder. Ich hatte mich auf den Artikel gefreut: leider ist er so scheußlich dass er sofort zurück ging. Schade.

von einer Kundin aus Heusenstamm 09.12.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: Marineblau , Größe: 38 , Variante: Normal Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Bewertung melden

Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?