Ambria Spitzenshirt

%
z Vollbild
1/3
€ 19,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Artikel-Nr. 6686253862
  • mit 50% Modal
  • kunstvoller Spitzeneinsatz
  • modische Volant-Ärmel
Seinen besonderen Stil verdankt das Shirt dem edlen Spitzen-Einsatz und den femininen Volants an den 3/4-langen Ärmeln. 50% Baumwolle, 50% Modal. Spitze: 100% Baumwolle. Maschinenwäsche.

Details

Größe38
GrößentypNormalgrößen
Materialzusammensetzung50% Baumwolle, 50% Modal, Spitze:100% Baumwolle
Materialeigenschaftennicht elastisch
PflegehinweiseMaschinenwäsche
Optikunifarben
Farberot
AusschnittRundhals
Ärmel3/4-Ärmel
Verschlussohne Verschluss

Kundenbewertungen

80% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (4) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * *

Schön leicht

Sehr schönes rot,und luftig leichter Stoff, angenehm auf der Haut,grade bei meiner Vergangenheit als Neurodermitiker.Ich kann nicht alles auf der Haut leiden,dies schon

von Margit M. aus Eggolsheim 21.10.2019 Bewerteter Artikel: Farbe: rot , Größe: 40 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * o o o

Schönes rot aber kein gutes Material

Mir haben die Ärmel und die Farbe sehr gut gefallen, leider wirkt das Shirt in natura aber irgendwie billig. Der Stoff hat keine gute Qualität, das Shirt fällt nicht gut und ist deshalb für kräftigere Trägerinnen nicht geeignet.

von einer Kundin aus Plankstadt 09.06.2019 Bewerteter Artikel: Farbe: rot , Größe: 40 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * *

Ein schönes Shirt

Dieses Shirt hat einecsehr schöne Farbe und Passform. Es sitz gut und liegt weich auf der Haut.

von einer Kundin aus Westoverledingen 13.10.2019 Bewerteter Artikel: Farbe: rot , Größe: 48 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?