Alpina Sports Ski - / Snowboardhelm »Grap 2.0 Ski Helmet«

%
z Vollbild
Verkauf & Versand durch Internetstores
€ 99,95 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Artikel-Nr. C236L3P
  • Modelljahr 2019
  • Gurtverstellsystem: ja

Details

Der Grap 2.0 ist ein Klassiker. Style, Komfort und eine unschlagbare Passform ist die Erfolgsformel des bereits über eine Million Mal verkauften Helmes von Alpina. Ein Helm muss passen – und das tut der Grap 2.0. Neben der Passform ist hier auch das Run System, mit dem sich der Helm an den Kopf anpassen lässt, für den sicheren Halt verantwortlich. Zusätzlich bietet der Helm viel Komfort. Weiche Ohren mit farblichen Akzenten und ein umschließender Neckwarmer sorgen für ein angenehmes Tragegefühl. Das Interieur und die Ohren sind abnehmbar und lassen sich nach einem intensiven Skitag oder nach der Saison leicht waschen. Abgeflachte, tropfenförmige Lüftungsöffnungen schaffen ein angenehmes Klima im Inneren des Helmes.

Von außen schützt eine Polycarbonat-Schale, die fest mit dem leichten Helmkörper aus Hi-EPS verbunden ist. Die Inmold-Bauweise ermöglicht die Konstruktion von sicheren, leichten und schlanken Helmen. Der Grap 2.0 hat zusätzlich einen Peak an der Front, der den eigenständigen Look abrundet.

Inmold Tec
Inmold-Skihelme von Alpina sind sehr leicht und gleichzeitig extrem stabil. Erreicht wird das durch ein Produktionsverfahren, bei dem die Helmoberschale aus Polycarbonat unter großer Hitze und starkem Druck mit dem EPS-Granulat des Helmkörpers „verbacken“ wird. Ergebnis ist eine durchgängige und untrennbare Verbindung von Außen- und Innenschale.

Ceramic Shell
Alle Inmold-gefertigten Helme von Alpina erhalten diese bruchund kratzfeste Polycarbonatschale. Der Rohling wird unter starker Hitze auf die Form des späteren Helms gezogen und mit hohem Druck auf seinen HI-EPS-Körper gepresst. Das Material zeichnet sich durch mehrere Qualitäten aus: es ist bruch- und kratzfest, UV-stabil sowie antistatisch.

Hi-EPS
Die Innenschale jedes Alpina-Helms besteht aus HI-EPS (High Expanded Polystyrol). Mikroskopisch kleine Luftkammern absorbieren die bei einem Aufprall einwirkenden Kräfte und sorgen für die schützende Dämpfung. HI-EPS ermöglicht extradünne Wandstärken und schmale Helmformen. Da es weder Wasser noch Schweiß aufnimmt, bleibt die Schutzwirkung lange erhalten.

Edge Protect
Eine extrem bruch- und kratzfeste Schicht, die an der Unterkante des Helms angebracht wird. Sie bietet ein Sicherheitsplus beim seitlichen Aufprall und schützt das EPS vor Beschädigungen.

Run System
Der Klassiker für eine optimale Passform: Mit dem Drehrad kann das Kopfband enger und weiter gestellt werden und der Helm somit an den Kopf angepasst werden. Dies garantiert einen festen Halt und der Helm bleibt da, wo er hingehört.

Ergomatic
Hunderttausendfach bewährt und in allen Alpina-Skihelmen im Einsatz: das bekannte Gurtschloss mit rotem Druckknopf und mehrstufiger Rastautomatik. Ergomatic ist mit Skihandschuhen bedienbar und kann sich bei einem Sturz nicht selbst öffnen.,

Y-Clip
Ein Skihelm kann nur optimalen Schutz gewährleisten, wenn er auch bei einem Sturz nicht verrutscht. Die Fixierung der beiden Gurtbänder unter dem Ohr spielt dabei eine entscheidende Rolle. Das „Y-Clip“-System von Alpina garantiert eine ideale und millimetergenaue Anpassung an unterschiedlichste Kopfformen.

Airstream Control
Zur Regulierung des Luftstroms lassen sich Belüftungsöffnungen am Helm mit einem Schieber öffnen und schließen.

Changeable Interior
...


Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?