Zum Hauptinhalt springen
Menü öffnen/ schließen
DE EN

Dieser Inhalt ist in der gewünschten Sprache nicht verfügbar

O-TON Header mit Borris (links) und Juan (rechts)
Kultur

O-TON #120: Mehr Väter in Elternzeit?

Borris Hoffmeister & Juan Jose Dardon Mota über Väter in Elternzeit

11.05.2022 Autorin Verena Kolb Lesedauer: 1 Minute
In Deutschland sind es noch immer vor allem Mütter, die in Elternzeit gehen. Väter hingegen bleiben statistisch gesehen sehr viel häufiger im Job – auch weil sie nicht selten mehr verdienen und viele eine Karrierebremse fürchten.

Immerhin: Die Anzahl der Väter, die eine Auszeit für die Familie nehmen, wächst hierzulande stetig. Und das, obwohl sich in einigen Firmen immer noch Klischees und Vorurteile halten. Sind alte Rollenbilder Schuld? Welche Rolle spielen Gender Pay Gaps, etwa beim Thema Elterngeld? Welche Verantwortung tragen Unternehmen und Arbeitgeber*innen? Ist die Entscheidung pro Elternzeit wirklich das Ende der Karriere?

Borris Hoffmeister und Juan José Dardon Mota aus der Otto Group Holding haben beide eine Elternzeit eingelegt – und die Entscheidung nie bereut. Was sie werdenden Vätern heute raten und warum eine klare, persönliche Haltung hier besonders wichtig ist, das verraten sie im O-TON:

Den OTTO O-TON Podcast gibts auf Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts, Deezer, TuneIN, AudioNow und im News Briefing bei Google Assistant: Sprachbefehle wie „Hey Google, spiel News von OTTO” oder “Hey Google, Nachrichten von OTTO” starten den aktuellen O-TON auf allen Smart Speakern, Smart Displays, Smartphones und Tablets mit Google Assistant.

Tags in diesem Artikel: