Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
Farbe
Marke
  • Bresser
  • Burton
  • Canon
  • Caselogic
  • Coghlans
  • Connect It
  • Evoc
  • Fujifilm
  • Hama
  • Harold's
  • Jack Wolfskin
  • Manfrotto
  • Nikon
  • Osprey
  • Samsonite
  • Sony
  • Thule
  • Victorinox
  • Wenger
  • Xsories
Preis
  • bis 10 €
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

Kameratasche

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Praktische Kamerataschen für Hobbyfotografen und Profis

 

Ihre Leidenschaft gehört dem Fotografieren und Ihre Kamera begleitet Sie auf Schritt und Tritt? Für ein vollständiges Equipment und zum Schutz der Kamera ist eine praktische Kameratasche unerlässlich. In unserem Online-Shop auf otto.de finden Sie eine große Auswahl an Kamerataschen für jeden Bedarf: Ob als bequeme Umhängetasche für die Citytour oder als Rucksack für die Reise und sportliche Outdoor-Aktivitäten – hier steht Ihnen ein umfangreiches Sortiment zur Verfügung. Tragegurte sorgen für optimalen Komfort, auch beim Tragen schwerer Ausrüstung.

 

Kamerataschen für Ihr Foto-Equipment

 

Ob eine kleine Digitalkamera für den Wochenendtrip oder eine professionelle Ausrüstung mit Zubehör – Kamerataschen für den Transport sind wichtig, damit die empfindlichen Apparate und Objektive keinen Schaden erleiden. In unserem OTTO-Shop gibt es auch Kompaktkamerataschen für sicheren Schutz von kleinen Digitalkameras. Die handlichen Fototaschen sind wahlweise auch als Hardcase erhältlich.

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Notebook

 

» Tablet

 

» Gaming PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox One

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

Canon Fototasche »Custom Gadget Bag 100EG«

Hama Kameratasche Astana Tasche für Kamera und Videokamera »Innenmaße 9 x 8 x 13 cm«

Hama Kameratasche Canberra, 110, Schwarz/Blau

Hama Kameratasche Canberra, 140, Schwarz/Blau



























Kaufberatung Kamerataschen

Fotoapparat und Zubehör sicher transportieren

Viele Kameras und Camcorder sind so handlich, dass Sie locker in eine Hosentasche passen. Für die richtige Aufbewahrung eignen sich jedoch gepolsterte Kamerataschen weitaus besser. Denn darin ist der teure Fotoapparat beim Transport sicher geschützt. Und auch zu Hause ist eine Fototasche sinnvoll – einerseits, um die Kamera staubgeschützt zu verwahren, und andererseits, damit kleine Kinder nicht ans empfindliche Gerät kommen.

 

 

Inhaltsverzeichnis

Mit der Kamera unterwegs
Von der kleinen bis zur großen Kameratasche
Die optimale Kamerataschen-Größe
Material und Design
Fazit: Alles passgenau verstauen

 

Mit der Kamera unterwegs

Wer seine Kamera vor Schmutz, Feuchtigkeit und Druckbelastung schützen möchte, investiert in eine Fototasche. Darin kühlt die Kamera im Winter nicht aus – das schont die Akkus. Im Sommer spendet die Tasche Schatten – das reduziert das durch Sensorhitze verstärkt auftretende Bildrauschen. Einige Taschen für Kleinkameras lassen sich unauffällig am Gürtel tragen, andere mit dick gefüttertem Schultergurt können umfangreiche Fotoausrüstungen fassen und Ihr weiteres Kameraequipment sinnvoll ordnen. Damit die Kamera im Urlaub, bei Städtereisen und bei Ausflügen immer dabei und einsatzbereit ist, sollte die Tasche nicht nur zu Ihrem Kameramodell, sondern auch zum angestrebten Verwendungszweck passen.

 

Von der kleinen bis zur großen Kameratasche

Neben kleinen und großen Taschen gibt es Fotorucksäcke und Fotokoffer – Letztere halten während der Fotopausen sogar als Sitz her.

Fototasche

Fototaschen gibt es in verschiedenen Größen für Kompaktkameras, Systemkameras oder digitale Spiegelreflexkameras. Zu den wichtigsten Merkmalen einer guten Kameratasche gehören eine dicke, feste Polsterung gegen äußere Einwirkungen, ein gut funktionierender Reißverschluss, damit Sie die Kamera schnell entnehmen können, sowie Zusatzfächer für Speicherkarten und Zweit-Akkus. Ein leichtgängiger Reißverschluss ist extrem wichtig, denn ansonsten ist Ihr Motiv über alle Berge, ehe die Kamera den Weg in Ihre Hand findet. Bei größeren Taschen ist ein Schnellzugriff auf Kamera und Zubehör über einen beidseitig zu öffnenden Reißverschluss oder eine Lasche ratsam.

Damit Sie die Tasche am Gürtel tragen können, sollte eine entsprechende Befestigungsschlaufe vorhanden sein. Bei größeren Modellen sorgen ein längenverstellbarer Schultergurt und ein Tragegriff für Komfort.

Fotorucksack

Ein klug aufgeteilter Fotorucksack kann Touren zu Fuß oder mit dem Fahrrad deutlich erleichtern. Gegenüber einer großen Kameratasche haben Rucksäcke auf längeren Ausflügen und Wanderungen den Vorteil, dass sie angenehmer zu tragen sind und Ihnen mehr Bewegungsfreiheit geben. Kleine Kamerarucksäcke für den bequemen Transport einer leichten Fotoausrüstung sind ebenso erhältlich wie Profi-Modelle für Kamera, mehrere Objektive, Blitz und Stativ mit zahlreichen Befestigungsösen und Extras. In jedem Fall sollte sich die Ausrüstung im Bauch des Rucksacks sicher verwahren lassen. Achten Sie auf gepolsterte Innenraum-Trenner. Sie verhindern, dass Objektive aneinanderschlagen. Für den Tragekomfort wichtig sind verstellbare, weiche Schultergurte und ein Handgriff.

Fotokoffer

Ein Fotokoffer mit verstärkten Kanten und einem Schloss ist die stabilste Form des Kameratransports und wird meist von professionellen Fotografen genutzt, die viel mit ihrem Kameraequipment reisen. Derart aufgehoben übersteht Ihr Fotoequipment viele Tausend Kilometer Flugstrecke oder eine ausgedehnte Safari ohne Beschädigung. Modelle im Aktentaschenformat aus Aluminium oder Kunststoff bieten ein großes Hauptfach, das Sie mittels Schaumstoffeinlagen oder Trennern nach Bedarf unterteilen. Wenn sich etwas an Ihrer Ausrüstung ändert, können Sie auch die Einteilung im Koffer entsprechend anpassen. Größere Koffer haben je nach Hersteller Rollen und einen ausziehbaren Trolley-Griff.

Kamera-Tragegurt

Soll Ihre Kamera griffbereit zum sofortigen Auslösen um den Hals oder in Hüfthöhe hängen, dann benötigen Sie einen Tragegurt oder Trageriemen. Für schwere Spiegelreflexkameras kommen Gleitgurte infrage, bei denen sich die Kamera schnell von der Ruheposition am Hinterteil nach vorne drehen lässt. Für leichte Kameras bietet sich auch ein Handschlaufengurt an.

 

Die optimale Kamerataschen-Größe

Die optimale Größe der Fototasche richtet sich nach der Größe der Ausrüstung, die Sie unterwegs griffbereit haben wollen. Bedenken Sie dabei, dass Ihre Fotoausrüstung mit der Zeit wächst. In eine kleine und leichte Hüft-Kameratasche passen neben einer Kompakt- oder Bridge-Kamera nur noch Speicherkarten und Ersatz-Akkus. Das Pendant für Spiegelreflex- und Systemkameras ist die Colt-Tasche, die das Kameragehäuse mit aufgesetztem Objektiv aufnimmt. Mit ihren handlichen Abmessungen sind die Taschen-Minis im Urlaub und auf Städte-Trips ideal. Den Bedürfnissen versierter Fotoamateure und Profis entsprechen solche Kompakttaschen allerdings meist nicht.

Sie wünschen sich auch noch Platz für ein zweites Objektiv und einen externen Blitz? Dann empfiehlt sich eine Umhänge-Kameratasche mit Schultergurt, variablem Innenraum und Seitenfächern für Kleinkram. Sollen weitere Objektive dabei sein oder zur Begutachtung der Aufnahmen zusätzlich noch ein Tablet oder ein Notebook ins Gepäck, muss die Tasche nochmals deutlich größer ausfallen. Für große Ausrüstungen bietet sich auch ein Kamerarucksack an. Den müssen Sie zwar jedes Mal abnehmen, wenn Sie an Ihr Fotoequipment wollen, er trägt sich jedoch angenehmer als eine große und dadurch meist sperrige Tasche.

Tipp: Sind Sie sich im Hinblick auf die richtigen Abmessungen nicht sicher, kaufen Sie die Tasche lieber eine Nummer größer.

 

Material und Design

Baumwolle, Nylon, Neopren, Kunstleder und Leder – für jeden Geschmack findet sich das passende Material. Das Design reicht von sportlich bis elegant. Achten Sie bei der Taschenauswahl darauf, dass Oberflächenmaterial und Verschlussmechanismus neben Ihrem Geschmack auch Ihren Bedarf treffen. Von Vorteil sind ein robuster sowie Staub, Sand und Feuchtigkeit trotzender Taschenkorpus mit stabilen Reißverschlüssen oder entsprechende Metall- oder Kunststoffschnallen. Praktisch für den schnellen Zugriff auf die Kamera ist ein Deckeleingriff oder Top-Reißverschluss.

Leder vermittelt einen luxuriösen Eindruck, ist allerdings schwer, ohne spezielles Innenfutter nicht regendicht und bietet damit keinen ausreichenden Schutz vor Nässe. Gut verarbeitete Kunstleder- oder Neoprentaschen halten zwar Wasser ab, sind aber ziemlich schwer. Baumwolle und Baumwoll-Mischgewebe sind normalerweise nicht wasserdicht und können sich wie Leder verhältnismäßig leicht verfärben, wenn Sie die Tasche im Eifer des Gefechts – ohne auf den Untergrund zu achten – ablegen. In Sachen Robustheit, geringes Gewicht, Wasserschutz und Langlebigkeit überzeugen Taschen aus Nylon und anderen Kunstfasern. Sie sind auch flexibel genug, um Kameras und Objektive mit etwas anderen Maßen Platz zu bieten.

Tipp: Manche Taschen haben einen integrierten Regenüberwurf. Er lässt sich im Falle eines Regenschauers über den Taschenkorpus stülpen und verhindert, dass Wasser an den Verschlüssen oder Nähten eindringt.

 

Fazit: Alles passgenau verstauen

  • Günstige und in Sachen Schutzeigenschaften akzeptable Taschen für Kompaktkameras bekommen Sie schon für rund 10 €. Entsprechende Modelle für Kameras mit Objektiv beginnen bei 15 €.
  • Für den schonenden Transport teurer System- und Spiegelreflex-Bodys mit Wechselobjektiven nutzen Sie eine professionelle Kameratasche ab 100 €.
  • Geben Sie bei größerem Fotoequipment im Zweifel besser ein paar Euro mehr für eine hochwertige Tasche aus, die Sie über Jahre begleiten kann.
  • Rucksäcke sind die beste Wahl für längere Ausflüge, Radtouren und Reisen mit Kamera-Komplettausrüstung. Die sperrigeren Fotokoffer sind nur zu empfehlen, wenn Ihre Geräte auf Reisen oder Expeditionen einen besonderen Schutz benötigen.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?