Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
Marke
  • Clicktronic
  • Delock
  • Ednet
  • Hama
  • Raidsonic
  • V7
Preis
  • bis 10 €
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

DVI Kabel

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Dvi-Kabel – Anschluss gefunden!

 

Dvi-Kabel sorgen für beste Unterhaltung – und das im wahrsten Sinn des Wortes. Egal, ob Sie einen Computer oder Beamer mit einem Display oder Fernseher verbinden möchten oder andere Geräte Ihrer Unterhaltungselektronik, wie zum Beispiel einen DVD-Player, anschließen möchten: Dvi ist die Schnittstelle, mit der Sie verschiedenste Videodaten übertragen. Das Besondere: Dvi überträgt sowohl analoge als auch digitale Bilddaten – und das sogar gleichzeitig. Bei der digitalen Übertragung Ihrer Bilddaten kommen Sie so in den Genuss von Qualitätsvorteilen gegenüber einer Verbindung per SCART- oder VGA-Kabel.

 

Dvi-Kabel in großer Auswahl

 

Ob als Kabel, Stecker oder Adapter: Dvi-Kabel finden Sie in großer Auswahl im Sortiment von OTTO. Verschiedenste Hersteller bieten Ihnen unterschiedlichste Modelle in mehreren Ausführungen an. Treffen Sie Ihre Wahl nach Kabellänge, Abschirmung, Anschluss, Farbe oder Verarbeitung.

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Notebook

 

» Tablet

 

» Gaming PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox One

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

Clicktronic HDMI(TM)/DVI-Adapterkabel »Video-Adapter zwischen HDMI(TM) und DVI-D«

Clicktronic DVI-D Verbindungskabel »Videokabel für Full-HD-Signale bis QXGA«

Hama DVI-Kabel Dual Link, Ferritkern, doppelt geschirmt, 1,80 m

Ednet HDMI »HDMI Adapterkabel, Typ A-DVI(18+1), St/St, 2.0m«










Kaufberatung DVI-Kabel

Bilder und Videos gestochen scharf ausspielen

Mit einem DVI-Kabel übertragen Sie Bilder und Videos in Digitalqualität an Monitore, Fernseher oder Beamer. Leuchtende Farben, scharfe Konturen und ein flimmerfreies Bild in Full-HD-Qualität sorgen für entspannte Augen bei der Arbeit, Videogenuss wie im Kino und ein perfektes Spielerlebnis.

  

Inhaltsverzeichnis

Digital statt analog
Grenzenlose Anschlussvielfalt
Augen auf beim Kabelkauf
Fazit: Das richtige DVI-Kabel fürs gute Bild

 

Digital statt analog

VGA- oder SCART-Kabel übertragen die Bilddaten vom Computer zum Monitor, TV-Gerät oder Projektor auf analogem Weg. Das Ergebnis sind oft matte Farben, unscharfe Konturen und ein sichtbares Flimmern. Verbinden Sie dagegen den Videoausgang Ihres PCs per DVI-Kabel mit dem Wiedergabegerät, erleben Sie eine deutliche Qualitätsverbesserung – auch bei sehr hohen Auflösungen wie den 1.920 x 1.080 Bildpunkten eines Full-HD-Signals.

DVI ist die Abkürzung für „Digital Visual Interface". Dieser Standard wurde zur Jahrtausendwende ins Leben gerufen und gilt als Vorläufer des aktuellen HDMI-Standards. Obwohl die DVI-Technologie schon einige Jahre auf dem Buckel hat, verfügen noch immer viele PCs und auch ältere Videoprojektoren über die charakteristische Schnittstelle mit der breiten, 24-poligen Anschlussleiste. In Sachen Bildqualität kann eine DVI-Verbindung bei Auflösungen bis zu 2.560 x 1.600 Pixeln durchaus noch mit modernen HDMI-Kabeln mithalten.

Eine weitere Besonderheit von DVI-Kabeln sind die sechs zentral angeordneten Daten-Pins. Über diese Pins können Geräte miteinander kommunizieren: So kann beispielsweise der Computer beim Monitor anfragen, um welches Modell es sich handelt und welche Auflösungen unterstützt werden. Dank dieser internen Kommunikation gestalten sich Anschluss und Inbetriebnahme eines Monitors besonders einfach.

 

Grenzenlose Anschlussvielfalt

Ein DVI-Kabel kann sowohl analoge als auch digitale Signale übertragen – und das sogar gleichzeitig. Dies und die nahe Verwandtschaft zum HDMI- und auch zum Mini-Display-Port-Standard machen DVI-Kabel mit den entsprechenden Adaptern zu universellen Verbindungen zwischen verschiedenen Computern und Monitoren. So können Sie über einen VGA-Adapter das analoge Signal einer älteren Grafikkarte über ein DVI-Kabel zu einem Bildschirm neuerer Bauart weiterleiten – allerdings ohne sichtbaren Qualitätsgewinn gegenüber einer digitalen Verbindung. Auch der bei vielen Grafikkarten und vor allem Apple-Computern vorhandene Mini-Display-Port versteht sich via Adapter mit einem DVI-Monitor oder -Projektor. Und sogar aktuelle Geräte mit HDMI-Anschluss verkabeln Sie per Adapter mit einer DVI-Strippe.

 

Augen auf beim Kabelkauf

DVI-Kabel gibt es in drei grundlegenden Ausführungen. Beim Kauf sollten Sie deshalb unbedingt auf den angehängten Buchstaben nach „DVI-" achten. Des Weiteren hat die Beschaltung der Schnittstelle als „Single Link" oder „Dual Link" große Auswirkungen auf die maximale Auflösung.

Single-Link/Dual-Link

Bei Single-Link-Kabeln sind sechs Pins weniger beschaltet als bei den Dual-Link-Varianten, was die maximale Bandbreite an digitalen Videodaten deutlich einschränkt. So können Sie mit Single-Link-Kabeln maximal 1.920 x 1.200 Bildpunkte störungsfrei übertragen, während mit Dual-Link-Beschaltung bis zu 2.560 x 1.600 Pixel in bester Qualität möglich sind.

DVI-A

Beim DVI-A-Standard (das „A" steht für „Analog") sind nur zwölf der insgesamt 24 Pins verkabelt. Darüber lassen sich ausschließlich analoge Signale übertragen. Diese Variante eignet sich demnach nur für die Verbindung von PCs mit analoger VGA-Schnittstelle über einen Adapter mit einem DVI-Monitor. Für alle anderen Einsatzbereiche ist DVI-A nicht geeignet.

DVI-D

DVI-D-Kabel erlauben lediglich die Übertragung digitaler Signale und Daten – deshalb das „D" für „Digital" im Namen. Je nach Ausführung sind 18 Pins für Single-Link oder alle 24 Pins für Dual-Link belegt, während die analogen Pins nicht beschaltet sind.

DVI-I

Kabel mit dem Anhang „I" für „Integriert" sind die „komplettesten" Varianten und übertragen sowohl digitale als auch analoge Signale sowie Daten. Auch diese Ausführung gibt es als Single-Link mit 18 und Dual-Link mit 24 beschalteten Pins. Tipp: Wenn Sie für alle Eventualitäten gerüstet sein möchten, sollten Sie zu einem DVI-I-Kabel mit Dual-Link greifen.

Kabellänge

Von der Spezifikation her sind DVI-Kabel für Distanzen von bis zu 10 m geeignet, doch in der Praxis sind solche Längen unüblich. Die meisten DVI-Kabel verfügen über eine Länge von 1 bis 2 m, was für die kurze Distanz vom Computer zum Monitor in den meisten Fällen vollkommen ausreicht. Zur Überbrückung längerer Distanzen sollten Sie auf extralange HDMI-Kabel ausweichen, die Sie gegebenenfalls per Adapter mit den DVI-Buchsen verbinden. Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Kabel gut abgeschirmt sind, damit keine Störeinflüsse das gute Bild trüben können. Ferritkerne hinter den Steckergehäusen sorgen für zusätzliche Abschirmung gegen störende Einstrahlungen.

 

Fazit: Das richtige DVI-Kabel fürs gute Bild

Einfache Dual-Link-Kabel sind schon ab rund 13 € zu haben, während Sie in ein doppelt geschirmtes und mit Ferritkernen ausgestattetes Kabel zwischen 30 € (Single-Link) und 35 € (Dual Link) investieren müssen. Zu einem aufwendig geschirmten Kabel sollten Sie vor allem dann greifen, wenn Sie mit kabelloser Maus beziehungsweise Tastatur arbeiten oder das Handy öfter mal in unmittelbarer Nähe des Monitors liegt.

Besitzer von Macs oder Tablets mit (Mini-)Display-Port greifen zu Kabeln, die auf der einen Seite mit einem breiten DVI-Stecker und auf der anderen Seite mit dem kleinen Display-Port respektive einem noch kompakteren Mini-Display-Port ausgestattet sind. Solche Hybridmodelle kosten zwischen 12 und 20 €. Sollten Sie bereits über die nötigen Kabel verfügen, kommt für Sie die Anschaffung eines entsprechenden Adapters zu Preisen zwischen 20 und 25 € in Frage.

Wenn Sie den DVI-Ausgang Ihres PCs mit einem Wiedergabegerät mit HDMI-Buchse verbinden möchten, greifen Sie zu einem Adapter für rund 10 €, der direkt in die HDMI-Buchse gesteckt wird und auf der gegenüberliegenden Seite eine Anschlussmöglichkeit für ein DVI-Kabel bietet.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?