Shopping
0€
Versandkosten bis zum 01.05.2017 ›
Versandkosten ›
mit dem Code 84459 shoppen und sparen!
Farbe
Marke
  • 4smarts
  • Digitus
  • Hama
  • VCM
  • vogel's
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Premium-Möbel
  • Premium-Möbel
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-4 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

TV Standfuß

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal UPDATED

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom-System

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Laptop

 

» Tablet

 

» Gaming-PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

VCM TV-Standfuß "'Valeni Maxi"

Hama TV-Drehteller, Glas, Klar

VCM TV-Möbel "Bulmo Schwarz"

Hama Universal-Drehteller S



















Kaufberatung TV-Standfüße

Damit sind Fernseher & Co. gut aufgeräumt

Ihrem neuen Flachbildfernseher fehlt ein passender Platz ebenso wie dem DVD- oder Blu-Ray-Player, Sie scheuen sich aber davor, ein Loch für eine TV-Halterung in die Wand zu bohren. Dann entscheiden Sie sich doch für einen TV-Standfuß als Stellobjekt für Ihren Fernseher. Der Standfuß nimmt nicht viel Raum ein, lässt sich leicht verrücken und bietet meist auch Platz für weitere Geräte. Worin sich die einzelnen Modelle unterscheiden und wie Sie die für Sie passende Ausführung finden, erfahren Sie in dieser Kaufberatung.

 

Inhaltsverzeichnis

Gut verstaut: die Vorteile eines TV-Standfußes
Diese Arten von TV-Standfüßen stehen zur Auswahl
Worauf kommt es bei TV-Standfüßen an?
Fazit: TV-Standfüße machen das Fernsehen bequemer

 

Gut verstaut: die Vorteile eines TV-Standfußes

Die gute alte Fernsehtruhe hat bei LCD- und Plasma-Fernsehern mit 16:9-Kinobildformat ausgedient. Wohin also mit den modernen Fernsehern in Ihrem Wohnzimmer? TV-Gerät, Surround-Verstärker und Blu-Ray-Player in ein Regal zu stellen, wäre eine Möglichkeit. Diese ist aber sehr raumgreifend und macht es zudem schwer, einzelne Audio-Video-Komponenten auszutauschen. AV- und TV-Möbel oder Sideboards als Stellfläche sind auch nicht jedermanns Sache. Eine TV-Wandhalterung ist eine elegante Lösung, allerdings permanent und bei Stahlbetonwänden nicht ganz leicht anzubringen. Außerdem wirft sie immer noch die Frage auf: Wohin mit den anderen Geräten? Mit einem TV-Standfuß sind alle AV-Komponenten platzsparend aufgeräumt. Kabelsalat bleibt dank Kabelführung weitgehend verborgen. Bei Bedarf können Sie den Standfuß samt Fernseher & Co. schnell woanders hinstellen. Mitunter ist auch noch Platz für ein paar DVDs oder Blu-Ray-Discs.

 

Diese Arten von TV-Standfüßen stehen zur Auswahl

Die meisten TV-Standfüße bieten Platz für den Fernseher und mindestens eine weitere AV-Komponente. Die Preise dafür reichen von rund 120 bis 1.100 €. Hier ein Überblick über die verschiedenen Modelle.

Drehteller für den richtigen Schwenk

Drehteller zu Preisen von etwa 15 bis 85 € kommen modernen Wohnungen mit loftartigem, großem Wohnzimmer und integrierter Küche entgegen. Denn während Sie zum Beispiel Gemüse schneiden, können Sie Ihr TV-Gerät auf dem Drehteller einfach und bequem zur Küche drehen und nebenbei fernsehen. Danach richten Sie den Teller mitsamt Fernseher zur Essecke aus, während Sie dort sitzen und essen. Später drehen Sie das TV-Gerät für den gemütlichen Fernsehabend in Richtung Sofa. Einfachere Modelle sind aus Kunststoff gefertigt und weniger breit. Höherwertige bestehen aus Glas und sind für Traglasten bis 150 kg ausgelegt. Damit eignen sie sich auch für die schwersten Röhrenfernseher. So können Sie Drehteller auch mit älteren TV-Modellen benutzen.

TV-Bodenständer mit Drehfunktion

TV-Bodenständer ohne Rollen zeichnen sich durch einen festen Stand aus. Statt einer eigenen Fläche für den Fernseher haben die meisten TV-Bodenständer eine Aufhängevorrichtung für das Flat-TV. Dadurch lässt sich der Fernseher durch einen Handgriff in verschiedene Richtungen drehen. Je nach Ausführung, Zahl der Böden für andere Geräte, Material, Marke und Traglast reichen die Preise für diese Modelle von 120 bis 340 € – eine eigene Kabelführung inklusive.

Rollbare TV-Untersetzer

Unter anderem für Messen und Flughäfen entwickelt, gehören die rollbaren TV-Standfüße zu Preisen von rund 900 bis 1.100 € zur Königsklasse der Halterungen. Die Zahl der Böden oder Fächer für DVD-Player und/oder Verstärker erklärt den Preisunterschied. Denn die rollbaren TV-Untersätze sind für Traglasten bis 50 kg und für TV-Größen von 32 bis 70 Zoll (81 bis 177 cm) Bilddiagonale ausgelegt. Die Kabel verschwinden elegant in der Säule aus Aluminium.

 

Worauf kommt es bei TV-Standfüßen an?

Abgesehen von Preis und Optik sollten Sie beim Kauf eines TV-Standfußes ein Auge auf folgende entscheidende Produktmerkmale werfen:

  • Die Traglast oder Belastbarkeit ist besonders wichtig, wenn Sie sich einen sehr großen Fernseher und einen schweren Surround-Verstärker zugelegt haben oder zulegen möchten.
  • Die angegebenen Bilddiagonalen sollten Sie ebenfalls beachten, denn nur wenige Standfüße können Flat-TVs von über 60 Zoll aufnehmen.
  • Design und Materialien wie Chrom und Glas können oft den Preisunterschied ausmachen.
  • Dreh- oder Schwenkbarkeit ist eine gute Lösung, wenn Sie den Fernseher je nach Situation auch einmal in eine andere Richtung drehen wollen. Das kann mit einem Drehteller oder mit einem TV-Standfuß mit integrierter Drehfunktion geschehen.
  • Eine flexible Höhenverstellbarkeit ist bei Standfüßen mit TV-Halterung in der Regel nur bedingt gegeben. Stattdessen ermöglichen die vorgefertigten Löcher in den Halterungen die passende Höheneinstellung. Bei manchen Standfüßen lassen sich die Einlegeböden für zusätzliche AV-Komponenten in der Höhe verstellen.
  • Mobilität hat bei TV-Möbeln und TV-Bodenständern meist ihre Grenzen, nicht aber bei Modellen mit integrierten Rollen.
  • Das Platzangebot für AV-Geräte wie Subwoofer und Discs ist bei den meisten TV-Standfüßen begrenzt. Wenn es Ihnen nicht zuletzt auf zusätzliche Ablageflächen ankommt, ist ein TV-Möbel besser für Sie geeignet.

 

Fazit: TV-Standfüße machen das Fernsehen bequemer

Ein TV-Standfuß dient Ihrem Fernsehgerät als bequemes und dekoratives Stellobjekt, nimmt in Ihrem Wohnzimmer nicht viel Platz ein und schafft Ordnung in Ihrem Heimkino. Welcher Standfuß am besten zu Ihnen passt, hängt von Ihren Ansprüchen ab:

  • Mit einem Drehteller sind Sie gut beraten, wenn Sie Ihr TV-Gerät auf einfache Weise schwenken wollen oder wenn Sie noch einen alten Röhrenfernseher benutzen. Die Preise für diese Modelle reichen von circa 16 bis 86 €.
  • TV-Standfüßemit Drehfunktion sind an sich nicht beweglich. Die darauf montierten Fernseher lassen sich aber dennoch in verschiedene Richtungen drehen. Preise: etwa 120 bis 340 €.
  • Wünschen Sie komplette Mobilität für Ihre AV-Geräte, eignen sich Standfüße mit Rollen. Sie erlauben das Verstellen und Verschieben Ihres TV-Geräts auf einfache Art und Weise. Etwa 900 bis 1.100 € sind hier zu investieren.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?