Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
Farbe
Marke
  • Hama
  • Home affaire
  • Walther
Preis
  • bis 10 €
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

Fotobuch

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Notebook

 

» Tablet

 

» Gaming PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox One

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

Hama Jumbo Fotoalbum 30 x 30 cm, 100 Seiten, Fotobuch Album »Photobuch zum Einkleben«

Home affaire Baby-Tagebuch »Little Foot«

Hama Babyalbum "Michi", für 200 Fotos im Format 10x15 cm

Hama Buchalbum Baby Feel Taufe, 29x32/60



























Kaufberatung Fotobücher

Lieblingsbilder stilvoll präsentieren

Fotobücher zeigen nicht nur Bilder, sie erzählen Geschichten über Ereignisse wie eine Hochzeit oder eine Reise – das schafft keine lose Sammlung von Fotoabzügen. Auf dem Kaffeetisch oder im Regal laden Fotoalben immer wieder zum spontanen Blättern ein und lassen Erinnerungen lebendig werden. Bei vernünftiger Lagerung sehen sie auch nach Jahrzehnten noch gut aus. Es bereitet großes Vergnügen, ein richtiges Fotobuch in die Hand nehmen und immer wieder durchblättern zu können.

Passend zu den Fotos lassen sich auch Erinnerungsstücke unterbringen wie etwa Eintrittskarten, Flugtickets, Ansichtskarten oder gepresste Blätter und Blüten. Zu etwas ganz Besonderem werden Fotobücher durch Ihre handgeschriebenen Anmerkungen, denn nichts ist persönlicher als die eigene Handschrift. Verglichen mit losen Bildern sind die Abzüge in Fotobüchern besser vor Knicken, Beschädigungen und Fingerabdrücken geschützt. Außerdem bleibt die einmal angelegte Reihenfolge erhalten.

Auch in Zeiten der digitalen Fotografie ist ein klassisches analoges Fotoalbum optimal: Selbst ausgedruckte oder bei einem Fotodienst bestellte Abzüge lassen sich individuell einkleben und wirken persönlicher als ein komplett gedrucktes Fotobuch. Nicht zuletzt ist ein gut gefülltes Fotoalbum auch ein höchst persönliches Geschenk, das garantiert für Freude sorgt. In dieser Kaufberatung erfahren Sie, welche Albenvarianten es gibt und wie Sie das richtige Fotobuch für Ihre Zwecke finden.

> Das optimale Fotobuchformat
> Achten Sie auf Bindung und Einband
> Gestaltungstipps fürs Fotobuch
> So kommen Fotos optimal zur Geltung
> Fazit: das Beste für bleibende Erinnerungen

 

 

Inhaltsverzeichnis

Das optimale Fotobuchformat
Achten Sie auf Bindung und Einband
Gestaltungstipps fürs Fotobuch
So kommen Fotos optimal zur Geltung
Fazit: das Beste für bleibende Erinnerungen

 

Das optimale Fotobuchformat

Ob zur Dokumentation toller Reiseerlebnisse, Jubiläen oder Familienfeiern, als Babytagebuch, Gäste- oder Memo-Buch oder einfach, um jemandem zu sagen, dass Sie ihn lieb haben – ein hochwertiges Fotobuch macht einiges her. Fotoalben gibt es in verschiedenen Größen, zum Stecken oder Kleben und in einer großen Auswahl unterschiedlicher Designs. So ist für jeden Anlass und Geschmack etwas dabei, und Sie können Ihrer Kreativität beim Gestalten freien Lauf lassen. Auch bei der Papierqualität können Sie zwischen zahlreichen Varianten wählen.

Das richtige Format: Bevor Sie sich für ein bestimmtes Album entscheiden, werfen Sie einen Blick auf das Format der zu verarbeitenden Bilder. Fotobücher sind typischerweise quadratisch sowie quer- oder hochformatig zu haben. Die Größe reicht von schlanken 14,5 x 19 cm bis hin zu kräftigen 33 x 35 cm. Auf Nummer sicher gehen Sie mit einem Fotobuch, dessen Seitenverhältnis sich an dem Ihrer Bilder orientiert. Das Querformat entspricht unseren Sehgewohnheiten und harmoniert daher optimal mit den meisten Abzügen, das Hochformat sticht dagegen aus dem gewohnten Rahmen heraus und ist auffälliger. Hochformatige Fotobücher sind für hochkant aufgenommene Fotos ideal, wenn Sie mehrere Bilder untereinander präsentieren möchten, und für Layouts mit längeren Textkommentaren unter den Aufnahmen. Quadratische Fotoalben sind derzeit der Renner und vermitteln einen besonders ruhigen und wertigen Eindruck. Mittig eingeklebte Fotos mit viel Fläche außen herum wirken einfach edel.

Die richtige Größe: Haben Sie sich für ein Format entschieden, vergleichen Sie die angebotenen Größen mit denen Ihrer Bilder. Meist werden die Fotos im Standardmaß von 10 x 15 cm oder 9 x 13 cm vorliegen. Das Fotobuch sollte so groß sein, dass Sie genügend Fläche für Beschriftungen auf den Seiten haben. Eine Ausnahme sind Fotobücher, die Sie häufig mitnehmen möchten – hier vereinfachen kompakte Abmessungen und ein geringes Gewicht den Transport.

 

Achten Sie auf Bindung und Einband

Fotobücher sind nicht nur in unterschiedlichen Größen zu haben, sondern auch mit variabler Bindung. Fürs schnelle Archivieren von Fotos sind Einsteckalben gedacht, bei denen transparente Klarsichttaschen zu einem Klappbuch verbunden sind. Sie schieben Ihre Fotos einfach seitlich oder von oben in die einzelnen Taschen, ein Einkleben der Bilder entfällt.

  • Bei Fotobüchern mit Ring- oder Spiralbindung hält eine Spirale die einzelnen Seiten aus Fotokarton zusammen. Spiralbücher sind ideal fürs sogenannte Scrapbooking, das Gestalten von Fotosammelbüchern mit Erinnerungsstücken, die zusammen mit den Bildern auf die Seiten geklebt werden. Durch die Spiralbindung können Sie auch etwas dickere Basteleien auf dem Karton befestigen. Bei Spiralbüchern und gebundenen Fotobüchern benötigen Sie zum Befestigen der Fotos und etwaiger Extras einen Klebestift, Flüssigklebstoff oder doppelseitiges Klebeband. Eine Alternative sind transparente, selbstklebende Fotoecken. Damit lassen sich die Fotos bei Bedarf herausnehmen, ohne sie zu beschädigen.
  • Fest gebundene Buchalben sind eine gute Wahl, wenn es Ihnen auf eine ästhetisch ansprechende Art der Archivierung von Fotos ankommt. Eine luxuriöse Variante sind Schraubalben, bei denen die einzelnen Seiten nicht verklebt, sondern verschraubt sind. Ein praktisches Ausstattungsmerkmal ist eine integrierte CD-Tasche auf der letzten Buchseite. So finden neben den Abzügen auch Ihre digitalen Originalaufnahmen einen sicheren Ort zur Aufbewahrung.
  • Einige Auswahl haben Sie auch beim Einband: Hier stehen neben robusten und oft bunt bedruckten laminierten Kunstdruckeinbänden auch zeitlos wirkende Struktur- und Kunstledereinbände mit und ohne Goldprägung sowie edel anmutende Leineneinbände zur Verfügung.

 

Gestaltungstipps fürs Fotobuch

Bei der Gestaltung von Fotoalben haben Sie 1001 Möglichkeiten. Sie brauchen Ihre Fotos und sonstige Extras nur in möglichst ansprechender Weise zu einem Bildband arrangieren. Der Aufwand dazu hält sich in Grenzen, und an einem Abend können Sie problemlos ein komplettes Buch gestalten. Orientieren Sie sich beim Layout an dem, was Sie selbst gerne sehen, schließlich ist es ja „Ihr" Fotobuch. Ist das Album für jemand anderen gedacht, sollten Sie bei der Seitengestaltung auch den Geschmack der Zielperson berücksichtigen, der es gefallen soll.

Seitenaufbau

Gute Fotobücher zeichnen sich durch einen harmonischen Seitenaufbau aus und stellen großflächige Fotos in den Vordergrund. So wirken die Bilder optimal, und der Betrachter muss sich nicht anstrengen, um alle Motivdetails zu erkennen. Am einfachsten ordnen Sie die Fotos und Textkommentare auf einem Raster an, das sich über alle Seiten erstreckt. Die klare Symmetrie vermittelt Ruhe, ohne dass Langweile entsteht.

Bevorzugen Sie ein verspieltes Layout, schmücken Sie die Bilder mit selbst gezeichneten Fotorahmen und Symbolen wie Herzchen und Rosenblättern. Achten Sie dabei auf ein ausgewogenes Verhältnis von Fotos und Zierelementen, damit die Bilder nicht untergehen. Sparsam eingesetzte Gestaltungselemente bringen die Fotos besser zur Geltung.

Wer auffallen will, muss anders sein. Für eine dynamische Wirkung ordnen Sie die Bilder und etwaige Extras auf den Seiten bewusst nicht symmetrisch, sondern kunterbunt an. Schräg eingeklebte und sich überlappend im Collage-Stil platzierte Aufnahmen laden zum Erkunden ein.

Auf ein Inhaltsverzeichnis können Sie bei privaten Fotobüchern normalerweise immer verzichten. Sinnvoll ist dagegen eine schöne Titelseite, die das Thema des Fotobuchs zusammenfasst. Bei Fotobüchern mit Ausstanzung auf der Vorderseite für ein persönliches Foto ist eine Titelseite Pflicht.

Fotos und Text kombinieren

Handgeschriebene Texte in Fotobüchern können ganz unterschiedliche Funktionen haben. Oft lassen sich Geschichten nur durch eine Kombination aus Fotos mit Texten erzählen. Neben Namen von Personen, Hotels, Orten oder Daten können Sie zudem persönliche Erinnerungen in Textform festhalten. Auch bei der Gliederung des Albums sind handgeschriebene Zwischenüberschriften hilfreich. Längere Texte setzen Sie am besten mit etwas Abstand zu den Fotos in Kästen. Durch die Textkommentare sollte das Fotobuch nicht zu überladen wirken. Denken Sie daran: Es muss nicht alles perfekt sein und auf den Millimeter genau sitzen, gerade das verleiht Ihrem Fotoalbum ja eine eigene Note.

 

So kommen Fotos optimal zur Geltung

Durch eine interessante Anordnung der Bilder sorgen Sie für Spannung beim Betrachter. Die Reihenfolge, in der Sie die Bilder im Fotobuch anordnen, ergibt sich meist durch die Thematik der Aufnahmen. Für Reisen, Familienfeiern, Geburten, Hochzeiten und zu Dokumentationszwecken (Hausbau, Renovierung oder Umzug) ist eine chronologische Fotoanordnung sinnvoll. Sie zeigt die tatsächlichen Abläufe. Eine geografische Anordnung fasst alle Fotos eines Ortes zusammen und kann etwa für Reisebildbände nützlich sein. Sollen in einem Buch mehrere Aspekte berücksichtigt werden, ist eine thematische Anordnung nach Personen, Motiven oder Situationen sinnvoll. Dadurch bringen Sie Fotos unter einem gemeinsamen Nenner zusammen. Am besten sortieren Sie die Bilder zunächst vor und kleben sie erst ein, wenn Ihnen die gewählte Aneinanderreihung zusagt.

Foto-Tuning

Nobody's perfect, und so kommt es beim Fotografieren zu typischen Fehlern wie zu einem ungünstigen Bildausschnitt, zu mangelnder Schärfe, falscher Belichtung und zu ähnlichen Schnitzern. Wie gut, dass es Bildbearbeitungsprogramme gibt. Damit korrigieren Sie typische Foto-Wehwehchen im Handumdrehen. Die aufpolierten Bilder drucken Sie dann einfach fürs Album aus.

Schwarz-Weiß-Fotos

Schwarz-Weiß-Bilder mit ihrer ganz besonderen Ästhetik sind ein Dauerbrenner bei Fotobüchern. Steht Ihnen ein Computer zur Verfügung, können Sie Ihre Farbbilder am PC „entfärben" und ihnen in Schwarz-Weiß mehr Ausdruckskraft verleihen.

Foto-Rettung

Eine tolle Idee ist es, die Fotoschätze vergangener Tage in einem Buch zu retten. Im Laufe der Jahre versehentlich beschädigte Papierbilder lassen sich mit wenig Aufwand am Computer rekonstruieren. Egal ob geknickt, zerrissen oder durch unsachgemäße Lagerung verblasst – Fotoprogramme bieten die passenden Werkzeuge, um fehlende Bildinformationen neu aufzubauen. Die Ausgangsbilder scannen Sie dazu ein oder fotografieren sie mit einer Digitalkamera oder Ihrem Smartphone ab.

Pseudo-Panorama

Panoramabilder sind im Grunde genommen aneinandergereihte Einzelaufnahmen – genau diesen Trick können Sie für Ihre Fotobücher verwenden. Platzieren Sie unten zum Abschluss der Albenseiten einen Fotostreifen aus mehreren nebeneinandergesetzten kleineren Bildern. Dieses Pseudo-Panorama vermittelt einen umfassenden Gesamteindruck des Geschehens.

 

Fazit: das Beste für bleibende Erinnerungen

Grundsätzlich lässt sich mit jedem Fotobuch ein gutes Album gestalten. Die Unterschiede liegen vor allem im Format, in der Bindung und im Einband. Für einen individuellen Bildband oder für ein Themenalbum sollten Sie das Fotobuch entsprechend den Abmessungen Ihrer Bilder auswählen und den Einband auf den Anlass abstimmen. Sind Sie in Sachen Einband unsicher, welches Design am besten passt, entscheiden Sie sich einfach für eine möglichst zeitlose Optik. So haben Sie selbst nach Jahrzehnten nicht den Eindruck, etwas Altmodisches in der Hand zu halten. Achten Sie bei der Auswahl auf eine hochwertige Verarbeitung, die angegebenen Abmessungen (Höhe x Breite) und die Seitenzahl.

  • Zweckmäßige Einsteckfotoalben ab 6 € eignen sich hauptsächlich zum platzsparenden Aufbewahren von Papierabzügen im Standardformat 10 x 15 cm. Vorteil ist das leichte Befüllen und Austauschen von Fotos. Kreative Gestaltungsmöglichkeiten bieten diese Bücher nicht. Für eine Beschriftung müssen Sie zu Aufklebern oder Einlegepapierstreifen greifen.
  • Ist Ihnen eine möglichst individuelle Fotobuchgestaltung wichtig, ist ein Spiralalbum ab 8 € die richtige Wahl. Die einzelnen Seiten aus robustem Papier oder besser noch aus Karton bieten genügend Platz zum Einkleben von Fotos, Karten, Stoffresten sowie Tickets und für Bildbeschriftungen samt Verzierungen, ohne dass die Seiten dadurch unschön aufquellen. Sinnvoll sind Pergamin-Zwischenseiten, die ein Zusammenkleben der Fotos verhindern.
  • Buchalben ab 16 € wirken besonders edel und luxuriös – es gibt sie sogar mit Leineneinband. Sie bieten aufgrund ihrer stabilen Bindung aber nur wenig Platz zum Einkleben von Extras, die das Buch dicker machen. Fürs Scrapbooking sind sie daher weniger geeignet, beschriften können Sie Ihre Fotos aber ohne Probleme.
  • Baby-Fototagebücher ab 10 € sind optimal zum Festhalten der ersten Momente im Leben eines Kindes. Vordrucke und Illustrationen helfen beim Eintragen wichtiger Daten wie Name, Geburtstag oder Gewicht. Die Bilder werden je nach Modell gesteckt oder eingeklebt.
  • Denken Sie noch ans Mitbestellen von Klebematerialien, dann können Sie sofort mit der kreativen Buchgestaltung loslegen. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Zusammenstellen Ihrer Fotobücher!
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?