Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 82994 angeben
0€
Versandkosten bis 05.06.2017 ›
mit dem Code 84208
Farbe
Marke
  • AEG
  • APC
  • Avinity
  • Belkin
  • Go Travel
  • Hama
  • Monster
  • Oehlbach
  • Reer
  • V7
  • Xavax
Preis
  • bis 10 €
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 4 Wochen

Steckdosenleiste

 

Steckdosenleisten: Mehrere Elektrogeräte anschließen

 

Elektrische Geräte sind heute fester Bestandteil eines jeden Haushalts. Dort, wo mehrere Verbraucher an einem Ort an das Stromnetz angeschlossen werden sollen, liefern Steckdosenleisten wertvolle Dienste. Sie zaubern aus einer Steckdose eine ganze Reihe an Steckdosen und machen es somit leicht, mehrere elektrische Geräte gleichzeitig zu verwenden. In unserem Sortiment finden Sie hochwertige Steckdosenleisten in verschiedenen Ausführungen, verbunden stets mit einem hohen Maß an Sicherheit und praktischer Funktionalität.

 

Steckdosenleisten mit praktischen Zusatzfunktionen

 

Steckdosenleisten sind für den Innen- als auch für den Außenbereich erhältlich, in verschiedenen Größen und Designs sowie mit einer unterschiedlichen Anzahl an Anschlüssen. Wandmontierbare Modelle finden Sie in unserem Sortiment ebenso wie Modelle mit komfortablem Fußschalter oder Leisten, die mit zwei einzeln schaltbaren Reihen entwickelt wurden. Praktisch und funktional, kommt auch das Design nicht zu kurz: Innovativ und in dezenten Farben konzipiert, fügen sich die Leisten in jeden Raum harmonisch ein.

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal UPDATED

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom-System

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Laptop

 

» Tablet

 

» Gaming-PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

Hama Mehrfachsteckdose 6fach Kindersicherung Überspannungsschutz »Verteilersteckdose m. Schalter«

Hama USB Ladegerät 4 Port für vier Handys, Tablets etc 4-fach 5V »Steckdose Netzteil Auto Detect«

Hama Mehrfachsteckdose 10-fach Überspannungsschutz 2 Schalter »Kindersicherung, schaltbar, 2m«

AEG USV »Protect Home 300W / 600 VA«



























  • 1
  • 2

  • 3

  • 4

  • >

Kaufberatung Steckdosenleisten

Viel mehr als nur Stromversorgung

Ein neuer Fernseher oder Computer hält Einzug in Ihr Zuhause. Die Freude über das moderne und leistungsfähige Gerät ist groß – doch es gibt auch ein Problem: Zum Anschließen ist keine Steckdose frei. Außerdem möchten Sie nicht, dass das Gerät 24 Stunden im Stand-by-Modus läuft und unnötig Strom verbraucht. Deshalb wollen Sie es einfach und komfortabel vom Stromnetz trennen können – und das möglichst zusammen mit anderen Geräten. Für alle diese Anforderungen ist eine Steckdosenleiste die richtige Lösung. Sie bietet bis zu acht Steckdosen, die sich je nach Modell gemeinsam oder auch einzeln ein- und ausschalten lassen. Welche Steckdosenleiste für Sie geeignet ist, lesen Sie in diesem Ratgeber.

 

Inhaltsverzeichnis

Komfortabler Stromanschluss
Varianten von Steckdosenleisten und ihr Einsatz
Worauf Sie beim Kauf achten sollten
Die passende Steckdosenleiste für Sie
Fazit: Steckdosenleisten für einen komfortablen Anschluss

 

Komfortabler Stromanschluss

Ob Computer, Laptop, Tablet, Smartphone oder Fernseher– alle elektrischen Apparate benötigen dauerhaft oder zumindest zum Aufladen des Akkus einen Stromanschluss. In kaum einem Haushalt dürfte es jedoch genügend Wandsteckdosen geben, um alle vorhandenen Geräte mit dem Elektrizitätsnetz zu verbinden. Viele Wanddosen sind zudem hinter Möbeln versteckt und kaum zugänglich, das Ein- und Ausstecken von Verbrauchern ist damit mühsam oder nicht möglich. Die elektrischen Geräte bleiben deshalb ständig am Netz. Da viele auch im Stand-by-Betrieb Strom verbrauchen, entstehen unnötige Kosten.

Steckdosenleisten lösen diese Probleme. Sie bieten mehrere Stromanschlüsse und werden über ein flexibles Anschlusskabel mit der Wanddose verbunden, sodass sie sich an einer zugänglichen Stelle im Raum positionieren lassen. Doch das ist nicht alles. Viele Steckdosenleisten sind mit Kindersicherungen und einem Überspannungsschutz ausgestattet. Mit solchen Modellen bewahren Sie nicht nur Ihre Kleinen vor den Gefahren der Elektrizität, sondern auch Ihre wertvollen Endgeräte vor Schäden durch plötzlich auftretende Spannungsschwankungen.

 

Varianten von Steckdosenleisten und ihr Einsatz

Steckdosenleisten variieren in der Zahl der verfügbaren Steckplätze, der Art der Schaltung und integrierten Sicherungsmaßnahmen. Im Wesentlichen lassen sich die im Folgenden beschriebenen Typen unterscheiden.

Steckdosenleisten mit drei, sechs oder acht Anschlüssen

Einfache Steckdosenleisten mit drei Anschlüssen gibt es schon ab 6 €. Größere Modelle können bis zu acht Geräte mit Strom versorgen. Die Dosen sind meist in einer oder zwei Reihen angeordnet, neben den runden Auslässen für Schutzkontaktstecker (Schukostecker) sind oft zusätzliche schmale Dosen für Eurostecker vorhanden.

Master/Slave-Steckdosenleisten

Die Master/Slave-Steckdosenleisten sind besonders dann zu empfehlen, wenn Sie beim Ein- und Ausschalten eines Geräts, beispielsweise Ihres PCs, auch Drucker, Monitor oder externe Festplatten ein- und ausschalten wollen.

Diese Steckdosenleisten, die ab 26 € erhältlich sind, verfügen über eine Master-Steckdose, in die das Hauptgerät eingesteckt wird, und mehrere Slave-Steckdosen für die synchron zu schaltende Peripherieumgebung. Wenn Sie nun den Master einschalten, erhalten automatisch auch alle Slave-Geräte Energie. Umgekehrt schaltet die Master-Dose beim Ausschalten des Hauptstromabnehmers auch alle Peripheriegeräte stromlos.

Steckdosenleisten mit Ein-/Ausschalter

Steckdosenleisten mit Schalter sind ab 6 € erhältlich. Einfache Modelle erlauben es, alle Anschlüsse der Leiste gemeinsam ein- und auszuschalten. Für weitergehende Ansprüche gibt es aber auch Varianten mit zwei Schaltern für je eine Gruppe von Dosen oder sogar mit einzelnen Schaltern für jeden Anschluss. Diese Modelle sind ab 22 € erhältlich. Steckdosenleisten mit einem abgesetzten Fußschalter sind ab circa 26 € erhältlich. Sie führen den Ein-/Ausschalter als Fußtaster über ein Kabel heraus. So kann die Steckdosenleiste hinter einem Möbelstück verborgen bleiben. Dennoch lassen sich alle Geräte bequem per Tastendruck bedienen.

Steckdosenleisten mit USB-Anschluss

Endgeräte wie Smartphones und Tablets lassen sich über eine USB-Buchse aufladen und benötigen deshalb eigentlich gar keine 230-Volt-Standardsteckdose. Steckdosenleisten mit USB-Anschlüssen, die ab 13 € erhältlich sind, bieten die Möglichkeit, solche Geräte zum Laden direkt an diese USB-Ports anzuschließen. Das spart noch einmal Platz und Strom, da die mit den Endgeräten mitgelieferten Ladegeräte zum Teil recht groß sind und jedes Ladegerät prinzipienbedingt eine Verlustleistung aufweist.

 

Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Bei der Vielzahl an Steckdosenleisten ist es nicht ganz einfach, genau das richtige Modell zu finden. Vor dem Kauf empfiehlt es sich deshalb, einige Punkte zu beachten.

Anzahl der Endgeräte

Je nach Zahl der anzuschließenden Endgeräte eignen sich Steckdosenleisten mit drei, sechs oder acht Anschlüssen. Greifen Sie vorzugsweise zu einer Leiste, die ein bis zwei über den aktuellen Bedarf hinausgehende Anschlüsse aufweist, um flexibel erweitern zu können. Zu überdimensioniert sollte die Steckdosenleiste allerdings auch nicht sein. In den nicht verwendeten Anschlüssen kann sich Staub und Schmutz sammeln, die sich bei schlecht zugänglichen Steckdosenleisten nur mühsam entfernen lassen.

Länge des Anschlusskabels

Steckdosenleisten gibt es mit Anschlusskabeln von 1,4 bis 5 m Länge. Auch hier gilt: Kaufen Sie bedarfsgerecht. Ein Fünfmeterkabel an einer Steckdosenleiste, die direkt unterhalb der Wanddose steht, nimmt nur Platz weg und wird womöglich zu einer störenden Stolperfalle.

Anschlusswert aller Endgeräte

Gerade bei großen Steckdosenleisten mit sechs und mehr Anschlüssen kann es zur Überlastung kommen, wenn Sie daran Geräte mit hohen Anschlusswerten, etwa Heizlüfter oder Klimageräte, anschließen. Die gesamte Anschlussleistung aller Endgeräte sollte die angegebene Maximalleistung der Steckdosenleiste nicht übersteigen.

Steckerform

Viele Steckdosenleisten bieten neben den runden Dosen für Schukostecker auch zusätzlich schmale Einlässe für die flachen Eurostecker an. Während Eurostecker auch in die runden Fassungen passen, sind die schmalen Dosen für Schukostecker ungeeignet. Dafür lassen sich von diesem Typ deutlich mehr Anschlüsse pro Fläche unterbringen, was die Steckdosenleisten bei gleicher Zahl von Anschlüssen kompakter macht. Wenn Sie nicht sicher sind, wie sich Ihr Bedarf entwickelt oder welche Geräte Sie einstecken wollten, sollten Sie zu einer Universalsteckdose mit runden Dosen greifen.

Erreichbarkeit

Steckdosen mit Master/Slave-Schaltung bzw. mit Fußschalter eignen sich besonders dann, wenn die Steckdosenleiste hinter Möbeln verstaut werden soll und damit nur schwer oder gar nicht zugänglich ist. Bei solchen Modellen lassen sich alle Geräte dennoch bequem über den Fußschalter bzw. das Master-Gerät bedienen.

Schutz vor Schwankungen im Stromnetz

Vor allem Computer, aber auch Multimediageräte wie Smart TV oder Soundanlagen reagieren empfindlich auf Spannungsspitzen. Diese können zum Beispiel durch einen Blitzschlag in der Nähe, aber auch durch statische Aufladungen oder Fehlerströme im Netz entstehen. Steckdosenleisten mit Überspannungsschutz filtern diese Spitzen heraus und verhindern, dass solche Schwankungen Ihre wertvollen Endgeräte beeinträchtigen können.

 

Die passende Steckdosenleiste für Sie

Je nach Haushaltsgröße und -typ lassen sich für die Anschaffung einer Steckdosenleiste folgende Empfehlungen geben.

Singles und Paare

Einzelhaushalte und Paare benötigen meist nur wenige Steckdosenleisten mit drei bis vier Anschlüssen. Wenn Sie tagsüber nicht zu Hause sind, empfiehlt sich die Anschaffung von schaltbaren Steckdosenleisten, da Sie so die Stromkosten sparen können, die Elektrogeräte im Stand-by verursachen.

Familien mit Kindern

Kinder sollten von Steckdosen ferngehalten werden. Familien mit Kindern bis circa sechs Jahren sollten deshalb nur Steckdosenleisten mit Kindersicherung einsetzen. Bei Leisten mit Ein-/Ausschalter ist darauf zu achten, dass sich diese vorzugsweise außerhalb der Reichweite von Kindern befinden, um einen Verschleiß der Elektrogeräte durch häufiges spielerisches Ein- und Ausschalten zu verhindern.

Multimediabegeisterte mit vielen Geräten

Für Haushalte, die mit umfangreichen Heimkino oder Computersystemen ausgestattet sind, eignen sich vor allem Steckdosenleisten mit Master/Slave-Anschluss oder mit Fußschalter. Sie ermöglichen ein bequemes Ein- und Ausschalten ganzer Heimkinoanlagen oder Rechnersysteme samt Peripherie. Ebenso wichtig ist es, auf einen integrierten Überspannungsschutz zu achten, der die wertvollen High-End-Geräte vor Schäden schützt. Modelle mit USB-Anschlüssen erlauben das direkte Aufladen von Handys oder Tablets ohne ein Ladegerät.

 

Fazit: Steckdosenleisten für einen komfortablen Anschluss

In aller Regel reichen die vorhandenen Wandsteckdosen heute nicht mehr aus, um alle vorhandenen Elektrogeräte daran anzuschließen. Oft sind sie auch noch ungünstig angebracht oder unzugänglich. Steckdosenleisten sind die Lösung für diese Probleme. Sie vervielfältigen die Anschlussmöglichkeiten und erlauben es, diese Anschlüsse flexibel im Raum zu positionieren. Viele Modelle bieten zudem Zusatzfunktionen für Komfort und Sicherheit, etwa einen zentralen Schalter für alle Dosen, eine Master-/Slave-Schaltung, eine Kindersicherung oder einen Überspannungsschutz. Je nach Einsatzzweck lassen sich folgende Kaufempfehlungen geben:

  • Singles und Paare benötigen meist nur wenige Steckdosenleisten mit jeweils drei bis vier Anschlüssen. Da viele Geräte auch im Stand-by Strom verbrauchen, sind Steckdosenleisten mit Ein-/Ausschalter empfehlenswert. Über den Schalter können Sie alle angeschlossenen Geräte gemeinsam vom Netz trennen und so den Stand-by-Verbrauch verhindern. Steckdosenleisten mit drei Anschlüssen sind bereits ab 6 € erhältlich.
  • Familien mit Kindern sollten Steckdosenleisten mit Kindersicherung einsetzen. Auch diese sind bereits für 6 € erhältlich. Bei Modellen mit zentralem Ein-/Ausschalter ist darauf zu achten, dass die Steckdosenleiste außer Reichweite der Kinder platziert wird.
  • Multimediabegeisterte mit vielen Geräten werden bei großen Steckdosenleisten fündig, die über einen Zentralschalter bzw. eine Master/Slave-Funktion sowie über einen Überspannungsschutz verfügen. Auch Steckdosenleisten mit zusätzlichen USB-Anschlüssen sind für diese Zielgruppe besonders geeignet, da sie ein direktes Laden von Smartphones und Tablets ermöglichen, ohne dass ein zusätzliches Ladegerät benötigt wird. Steckdosenleisten mit Master/Slave-Schaltung und Überspannungsschutz kosten ab rund 26 €.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?