Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 82994 angeben
0€
Versandkosten bis 05.06.2017 ›
mit dem Code 84208
Marke
  • AGI
  • Goobay
  • Hama
  • Pedea
  • Samsung
  • Xtorm
Preis
  • bis 10 €
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

Handy Akku

 

Handy-Akkus sind heutzutage stark gefordert

 

Ihr Akku ist mal wieder leer? Bei den meisten Smartphones halten Akkus heute gerade mal einen Tag, denn mit dem Smartphone wird in der Regel gespielt, telefoniert, es werden Nachrichten verschickt oder man surft im Netz. Den ganzen Tag über wird Energie verbraucht. Handy-Akkus werden in der Regel mit Lithium-basierten Akkus betrieben. Irgendwann kommt die Zeit, wo solch ein Akku ausgetauscht werden muss. Handy-Akkus gibt es auch bei OTTO.

 

Handy-Akkus für verlängerte Nutzungszeiten

 

Bei OTTO finden Sie Handy-Akkus für verlängerte Nutzungszeiten. Den passenden Akku für Ihr Handy können Sie ganz einfach im Online-Shop entdecken. Bei uns entdecken Sie Akkus mit einem stabilen 2. Lebenszyklus, Durch sogenannter Sicherungselektronik werden die Zellen des Akkus geschützt. Bei Überhitzung des Akkus wird der Stromfluss gestoppt. Überzeugen Sie sich selbst und schauen Sie im OTTO-Online-Shop unter Handy-Zubehör, welche Möglichkeiten sich auch für Ihr Handy bieten.

 

—————————————————————

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Handy-Akkus:

 

Samsung Handy-Akku

 

Nokia Handy-Akkus

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal UPDATED

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom-System

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Laptop

 

» Tablet

 

» Gaming-PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

Samsung Akku »Externer Akkupack EB-PG950«

Samsung Starterset »Starter Kit EB-WG95A für Galaxy S8«

Samsung Batterie »EB-B500 Akkublock für Galaxy S4 Mini«

Samsung Batterie »Akku Li-Ion, 2.600 mAh EB-B600BE für Galaxy S4«



























  • 1
  • 2

  • 3

  • >

Kaufberatung Handy-Akkus

Mehr Laufzeit für Ihr Smartphone

Unterwegs und von Steckdosen weit entfernt, möchten Sie dennoch nicht darauf verzichten, Ihr Handy umfänglich zu nutzen. Wenn Sie auch Stunden nach dem letzten Aufladen weiterhin Anrufe empfangen sowie E-Mails und Kurznachrichten lesen möchten, sollte der Handy-Akku über ausreichend Leistung und Ausdauer verfügen. Mit einem neuen Energiespeicher hält Ihr Smartphone länger durch – sei es, weil er den in die Jahre gekommenen Vorgänger ersetzt oder weil Sie ihn als Zweit-Akku bei Bedarf einfach einwechseln. Diese Kaufberatung zeigt, wie Sie den richtigen Handy-Akku finden und auf welche Unterschiede Sie dabei achten sollten.

 

Inhaltsverzeichnis

So nützlich ist ein neuer Handy-Akku
So finden Sie den passenden Akku für Ihr Handy
So pflegen Sie Ihren Handy-Akku
Powerbanks – eine mögliche Alternative
Fazit: Ausreichend Strom fürs Handy

 

So nützlich ist ein neuer Handy-Akku

Akkus versorgen Handys mit Strom und machen damit mobiles Telefonieren und Surfen überhaupt erst möglich. Geht der Akku kaputt, sollte ein neuer her – doch nicht nur dann lohnt sich der Kauf. Mit zunehmendem Alter speichern Akkus immer weniger Strom. Macht Ihr Handy heute viel schneller schlapp als früher, kann der Wechsel des Akkus Abhilfe schaffen. Für einige Geräte sind sogar Modelle mit extra großer Speicherkapazität erhältlich. Oder Sie kaufen einen neuen Akku als Zusatzenergiequelle, auf die Sie im Notfall zurückgreifen. Dann steht Ihnen Ihr Handy gleich doppelt so lange zur Verfügung, bevor es wieder an die Steckdose geht. Anders als externe Stromspeicher (sogenannte Powerbanks) sind Handy-Akkus handlicher und passen in das Smartphone hinein. Dies erlaubt es Ihnen, Ihr Handy weiterhin wie gewohnt nutzen zu können – ohne zusätzliches Kabel, das zur Powerbank führt.

 

So finden Sie den passenden Akku für Ihr Handy

Nur für Mobiltelefone, bei denen sich der Akku wie bei einer aufladbaren Batterie wechseln lässt, existiert ein entsprechendes Angebot im Preisbereich zwischen 15 und 45 €. Steckt der Akku fest im Smartphone, ist eine Powerbank eine gute Alternative und liegt zwischen 10 und 100 €. Ob sich der Akku Ihres Handys austauschen lässt, erfahren Sie zum Beispiel in der Gebrauchsanleitung oder auf der Website des Geräteherstellers. Zum Wechsel sollte meistens die rückseitige Abdeckung vom Telefon abgenommen werden, um den alten Akku zu entnehmen. Anschließend kann der neue Akku eingelegt und die Schale wieder angebracht werden.

Kompatibilität sicherstellen

Es gibt verschiedene Akkus, und nicht die komplette Auswahl passt mit Ihrem Handy zusammen. Deshalb ist die Aufzählung der kompatiblen Handy-Modelle ein entscheidender Bestandteil der Produktbeschreibung des Akkus. Achten Sie darauf, dass Ihr Mobiltelefon hier mit dem Namen des Herstellers und der genauen Modellbezeichnung erscheint. So stellen Sie sicher, dass die Energiequelle die entscheidenden Anforderungen erfüllt:

  • Die Stromspannung sollte mit der des Handys übereinstimmen, anderenfalls können Fehlfunktionen bis hin zu Schäden auf beiden Seiten auftreten. Angegeben wird die Stromspannung in Volt.
  • Der Akku lässt sich nur dann einlegen, wenn seine Abmessungen und der Anschluss stimmen.

Mehr Speicherkapazität für höhere Laufzeit

Je größer die Speicherkapazität des Akkus ist, umso länger läuft Ihr Handy mit einer Ladung. Der entsprechende Wert steht in der Produktbeschreibung des Akkus, angegeben in Amperestunden (Ah) oder Milliamperestunden (mAh). Vergleichen Sie diesen Wert mit der Speicherkapazität des Original-Akkus, die Sie in den Herstellerinfos zu Ihrem Gerät finden. So können Sie einschätzen, wie viele Stunden das neue Modell in der Praxis halten wird.

Welche Speicherkapazität Sie benötigen, können Sie unabhängig von technischen Voraussetzungen nach Ihrem Bedarf entscheiden. Hierzu eine kurze Übersicht:

  • Ersatz-Akku: Der vorhandene Akku speichert laut Smartphone-Handbuch 2.700 mAh. Das reicht Ihnen, aber jetzt ist der Akku abgenutzt oder ganz kaputt. Greifen Sie zu einem Ersatz-Akku mit 2.700 mAh oder mehr. Auch ein kleinerer Akku funktioniert, aber er bietet weniger Laufzeit.
  • Laufzeit verdoppeln: Der Original-Akku bietet 3.000 mAh und ist noch gut in Schuss. Um die Smartphone-Laufzeit zu verdoppeln, kaufen Sie einen zweiten Energiespeicher mit 3.000 mAh. Geht der Strom im ersten Akku zur Neige, wechseln Sie auf den Zweit-Akku.

 

So pflegen Sie Ihren Handy-Akku

Bei Handy-Akkus handelt es sich um Lithium-Ionen- oder Lithium-Polymer-Akkus. Mit ein paar Handgriffen sorgen Sie dafür, dass die wiederaufladbaren Batterien länger halten – nicht nur hinsichtlich der Laufzeit, sondern auch in Bezug auf die Lebensdauer.

Akku-Lebensdauer verlängern

Ein Lithium-Akku hält je nach Modell 400 bis 1.200 Ladezyklen durch. Danach speichert er nur noch wenig Strom. Diesen Effekt können Sie hinauszögern:

  • Vermeiden Sie Temperaturschwankungen, das heißt, lassen Sie das Handy zum Beispiel nicht im Sommer in direkter Sonne und im Winter bei Frost nicht über Nacht im Auto liegen. Am besten für Akkus ist eine Temperatur von 15 bis 20 Grad Celsius. Temperaturen unter 5 Grad und über 50 Grad können schaden.
  • Sorgen Sie dafür, dass sich der Akku nie vollständig entlädt. Die sogenannte Tiefentladung reduziert die Kapazität. Ihr Smartphone weiß das: Es schaltet sich ab, bevor der Energiespeicher völlig ausgepumpt ist. Gefährdet sind vor allem selten genutzte Zweit-Akkus, die Sie am besten alle sechs Monate aufladen.
  • Vergessen Sie veraltetes Akku-Wissen: Lithium-Akkus brauchen nicht durch vollständiges Entladen und Aufladen „eingefahren" zu werden, da es bei ihnen den früher berüchtigten Memory-Effekt nicht gibt. Außerdem sollten sie nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden, da kondensierende Feuchtigkeit zu Beschädigungen an Handy und Akku führen kann.

Akku-Laufzeit verlängern

Viele Faktoren wirken sich auf die Akku-Laufzeit aus, darunter auch Einstellungen und Apps des Handys. Die wichtigsten Tipps für mehr Laufzeit:

  • Das Display verbraucht am meisten Strom. Reduzieren Sie die Helligkeit soweit wie möglich und nutzen Sie die automatische Helligkeitsregulierung von Android und iOS.
  • Schlechter Empfang sorgt dafür, dass das Smartphone mehr Energie für die Verbindung zum Mobilfunknetz und WLAN aufwendet. Schalten Sie die entsprechenden Funktionen in den Geräteeinstellungen dann einfach vorübergehend ab.
  • Manche Apps und Spiele sind energiehungriger als andere. In den Einstellungen von Android (meistens unter „Akku") und iOS (unter „Batterie") erfahren Sie, welche das sind – vielleicht benötigen Sie nicht alle davon.

 

Powerbanks – eine mögliche Alternative

Die Alternative zum Handy-Akku heißt Powerbank und kostet je nach Modell zwischen 10 und 100 €. Dabei handelt es sich um einen externen Akku, den Sie per USB-Kabel mit Ihrem Smartphone verbinden.

Warum eine Powerbank?

Wenn die Leistung Ihres Handy-Akkus nicht ausreicht, er sich aber auch nicht wechseln lässt, dann ist eine Powerbank die einzige Lösung, um Ihr lieb gewonnenes Handy auch weiter nutzen zu können. Anders sieht es bei wechselbarem Akku aus. Dann ist die Powerbank eine Alternative oder Ergänzung zum Zweit-Akku. So finden Sie heraus, ob eine Powerbank die passende Lösung für Sie ist:

  • Powerbanks sind nützlich, weil Sie Geräte damit aufladen können, die sich per USB aufladen lassen. Also Ihr Handy, die Smartphones von Freunden, MP3-Player, Digitalkameras, Tablets und so weiter. Kämpfen Sie unterwegs häufig mit leeren Akkus in verschiedenen Geräten? Dann ist die Flexibilität einer Powerbank nützlich für Sie.
  • Bei einer Powerbank handelt es sich um ein zusätzliches Gerät, das Sie per Kabel an das Handy anschließen, um es aufzuladen. Während des Telefonierens oder beim Fotografieren während eines Städtebummels kann das stören. Wenn Sie Ihr Smartphone während des Aufladens ohnehin eher stationär nutzen, zum Beispiel im Büro oder im Zug, ist eine Powerbank eine gute Lösung für Sie.

Darauf kommt es bei Powerbanks an

Bei der Powerbank ist die Speicherkapazität das wichtigste Kaufkriterium. Allerdings geht beim Aufladen des Smartphone-Akkus per Powerbank technisch bedingt bis zu einem Drittel des Stroms verloren. Deshalb sollte zum Beispiel eine Powerbank, mit der Sie einen 3.000 mAh fassenden Handy-Akku einmal vollständig aufladen möchten, eine Kapazität von etwa 4.000 mAh bieten. Eine kleinere Powerbank lädt den Akku dagegen nicht voll auf.

Manche Powerbanks bieten mehr als einen USB-Anschluss und können so mehrere Geräte gleichzeitig aufladen. Die am Anschluss anliegende Stromstärke entscheidet über die Ladegeschwindigkeit. Viele Handys und Tablets laden schneller, wenn die Stromstärke über dem Minimum von 1 A liegt. Die mögliche Ladestromstärke der Powerbank finden Sie in der Produktbeschreibung. Für die maximale Ladegeschwindigkeit sollte sie genauso hoch oder höher sein wie die, die auf dem Netzteil Ihres Handys steht.

 

Fazit: Ausreichend Strom fürs Handy

Lässt sich der Akku Ihres Handys wechseln, ist ein neuer Akku der schnellste Weg zu mehr Laufzeit – sei es als Ersatz für den in die Jahre gekommenen Original-Akku oder als Zweit-Akku, der bei Bedarf schnell eingewechselt wird. Zum Abschluss noch einmal die wichtigsten Punkte, die Sie vor dem Kauf beachten sollten:

  • Wichtig ist beim Handy-Akku, dass der Hersteller ihn ausdrücklich für Ihr Handy-Modell freigegeben hat.

  • Wenn Sie Ihren alten Akku ersetzen möchten, greifen Sie zu einem Akku, der mindestens genauso viel Strom speichert wie das Originalteil. Damit läuft Ihr Handy wieder genauso lange wie am ersten Tag. Möchten Sie die Akku-Laufzeit verlängern, kaufen Sie einen neuen Akku mit mehr Speicherkapazität als das Original oder einen Zweit-Akku.

  • Ist der Smartphone-Akku nicht wechselbar, gelangen Sie mit der alternativen Powerbank doch noch zu mehr Laufzeit.

  • Die Lebensdauer Ihres Akkus können Sie verlängern, indem Sie ihn etwas pflegen, ihn also zum Beispiel nicht vollständig entladen oder extremen Temperaturen aussetzen.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?