Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
Farbe
Marke
  • Antenne Bad Blankenburg
  • Hama
  • Technisat
  • Thomson
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

DAB Antenne

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Notebook

 

» Tablet

 

» Gaming PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox One

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

Thomson ANT1304 DAB/DAB+-Radio-Zimmerantenne, aktiv, 32dB

Antenne Bad Blankenburg Rundfunkverstärker + Splitter »AM/FM ISO(m) u. DAB+ SMB(f)«

Hama DAB/DAB+ Zimmerantenne, aktiv

Hama DVB-T/DVB-T2/DAB/DAB+ Teleskopantenne Zimmerantenne »für TV und Radio«



Kaufberatung DAB-Antennen

Klarer Radioempfang in Digitalqualität

Sie haben ein neues DAB-Radio und möchten damit Ihre Lieblingsradiosender digital empfangen, doch die Lautsprecher bleiben stumm? Dann wohnen Sie womöglich in einer Gegend mit schwacher Signalabdeckung. Doch Sie brauchen nicht auf die hohe Klangqualität und die praktischen Extrafunktionen des DAB-Standards zu verzichten: Eine DAB-Antenne für Innenräume oder das Autodach empfängt selbst schwache Signale und verstärkt sie, damit Sie fast überall digitale Radiosender genießen können. In diesem Ratgeber erhalten Sie Tipps zur Auswahl einer für Ihre Zwecke passenden DAB-Antenne.

 

Inhaltsverzeichnis

DAB und DAB+: Radiosender in hoher Qualität
Kann ich DAB+ überhaupt empfangen?
Die passende DAB-Antenne für Ihr Digitalradio
So optimieren Sie den DAB-Empfang
Fazit: Guter Empfang daheim und unterwegs

 

DAB und DAB+: Radiosender in hoher Qualität

DAB, ausgeschrieben Digital Audio Broadcast, gilt als Nachfolger des in die Jahre gekommenen UKW-Standards. Während das Senderangebot bei Ultrakurzwellenempfängern meist regional begrenzt ist, empfangen Sie über DAB bundesweit interessante Sender für Musik, Unterhaltung und Information. Das analoge UKW-Signal ist zudem oft mit Rauschen, Knistern und anderen Störsignalen behaftet, die den Hörgenuss deutlich trüben können. Bei DAB kommt das Signal hingegen in digitaler Form ohne Knister- und Knackstörungen ins Haus. Dank ausgeklügelter Kompressionsmethoden für die Codierung des Signals spielt ein DAB-Radio in Sachen Klangqualität nahezu in der gleichen Liga wie ein CD-Player. Darüber hinaus sind im DAB-Signal auch jede Menge Extrainfos wie Titelbeschreibungen, Album-Cover und Verkehrsmeldungen enthalten, die von entsprechend ausgestatteten Empfängern entschlüsselt und auf dem Display dargestellt werden können.

Das verbesserte DAB+ gilt mittlerweile gegenüber dem älteren DAB als Standard und wird von nahezu allen aktuellen digitalen Empfangsgeräten unterstützt. Achten Sie also beim Radiokauf auf das Plus hinter dem Kürzel DAB. Der wesentliche Unterschied liegt im Audiokompressionsverfahren, bei dem DAB+ einen der derzeit effizientesten Audiokonvertierer für verbesserte Klangqualität und hohe Übertragungssicherheit verwendet.

 

Kann ich DAB+ überhaupt empfangen?

Bevor Sie sich ein brandneues Digitalradio (DAB+) anschaffen, sollten Sie im Web recherchieren, ob die Sendemasten Ihren Wohnort mit einem entsprechenden Signal versorgen. Eine Websuche nach „DAB+ Abdeckung Deutschland" führt Sie zu einer Reihe interaktiver Karten mit der aktuellen DAB-Abdeckung für ganz Deutschland, die laut der Betreiberorganisation Media Broadcast bis Ende 2016 rund 82 % der Haushalte und 92 % der Straßen umfassen soll.

Tipp: Halten Sie sich in einem „weißen", also unversorgten Gebiet auf der Empfangskarte auf, befindet sich jedoch ein „blaues", also von Sendemasten abgedecktes Gebiet in Ihrer Nähe, könnte es sein, dass Sie DAB+ trotzdem empfangen können. Eine leistungsstarke DAB-Antenne erhöht diese Wahrscheinlichkeit zusätzlich.

 

Die passende DAB-Antenne für Ihr Digitalradio

Da DAB auf anderen Frequenzen funkt als UKW-Sender oder Satelliten, können Sie mit Haus- und Satellitenantennen kein DAB-Signal empfangen. Hier schafft eine DAB-Zimmerantenne Abhilfe – eine kompakte, stabförmige Konstruktion, deren Empfangsfläche optimal auf den DAB-Frequenzbereich abgestimmt ist. Diese stellen Sie in der Nähe Ihres Empfängers auf und richten sie so lange aus, bis Sie das Radioprogramm hören können. Auch für Autos, Transporter und Lkws erhalten Sie DAB-Antennen in Stabform oder im Haifischflossendesign, die DAB-fähige Autoradios mit optimal verstärkten Signalen versorgen. Die folgenden Aspekte sind entscheidend bei der Auswahl Ihrer neuen DAB-Antenne.

Gehäuse und Bauform

Passt der Sockel der Antenne auf den gewünschten Aufstellungsort? Lässt sich die Antenne von der Höhe her in unmittelbarer Nähe des Empfängers aufstellen? Ein Blick in die Herstellerbeschreibung bezüglich der Abmessungen schafft in diesem Punkt Klarheit.

Aktiv oder passiv

Passive DAB-Antennen ohne eigenen Verstärker eignen sich ausschließlich für den Empfang in Regionen, die gut mit DAB-Signalen versorgt sind – beispielsweise in unmittelbarer Nachbarschaft zu einem Sendemast.

Die meisten DAB-Empfangsantennen sind aktiv, also mit einem integrierten Verstärker ausgestattet. In Randgebieten des DAB-Abdeckungsbereichs lassen sich Radioprogramme nur mit solchen aktiven Modellen empfangen.

Kabel und Anschluss

Im Gegensatz zu den verbreiteten, runden Antennenbuchsen im Belling-Lee-Standard, wie sie auch noch heute fast ein Jahrhundert nach ihrer Erfindung an den meisten Radioempfängern und Fernsehgeräten zu finden sind, ist für das hochfrequente DAB-Signal ein Kabel mit einer F-Steckverbindung erforderlich. Diese erkennen Sie am Gewinde an der Innenseite des Steckers und der markanten Sechskantmutter zum Verschrauben des Anschlusses.

Die meisten DAB-Antennen kommen bereits mit einem solchen Kabel ins Haus. Achten Sie auf die Länge des Kabels, damit es lang genug zur Überbrückung der Distanz zwischen Antennenaufstellungsort und Empfänger ist. Sollte kein Kabel im Lieferumfang enthalten sein, bestellen Sie am besten gleich ein passendes Antennenkabel dazu.

Verstärkung

Die Verstärkungsleistung oder im Fachjargon der Antennengewinn einer aktiven Zimmer- oder Autoantenne wird in Dezibel (kurz dB) angegeben. Gute Zimmerantennen verstärken das Signal um 30 bis 35 dB, was einer Vervielfachung des Eingangssignals gleichkommt. So entspricht ein Antennengewinn von 30 dB einem Verstärkungsfaktor von 1.000. Aus diesem Grund empfangen Sie mit einer guten DAB-Antenne auch in einem Gebiet am Rand des Wirkungsbereichs eines Sendemasts noch ein brauchbares Signal.

Frequenzbereich

Ihre DAB-Antenne sollte die Frequenzbereiche Band III (174 bis 240 Megahertz) und Band L (1.452 bis 1.492 Megahertz) unterstützen, in denen die DAB-Programme ausgestrahlt werden. Zusätzlich unterstützen viele DAB-Antennen auch das Frequenzband 87,5 bis 108 Megahertz für den Empfang von UKW-Programmen.

Tipp: Der Antennengewinn fällt im niedrigen Frequenzband III meist deutlich höher als im hochfrequenten Band L aus. Beachten Sie hierzu die jeweiligen Herstellerangaben in der Produktbeschreibung.

Stromversorgung

Die meisten DAB-Antennen werden über ein Netzteil mit Strom versorgt. Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Kabellänge des Netzteils ausreichend zur freien Aufstellung der Antenne in entsprechendem Abstand zur nächstliegenden Steckdose ist. Wenn Sie die Antenne zum Energiesparen bei Nichtbetrieb ausschalten möchten, sorgt ein Schalter an der Antenne oder am Kabel für mehr Komfort.

LTE-Filter

Da sich auch Signale des LTE-Telefonnetzes im Frequenzbereich der DAB-Bänder tummeln, ist ein LTE-Sperrfilter gerade in der Nähe entsprechender Mobilfunkmasten ein durchaus lohnendes Extra für einen störungsfreien Empfang.

TV-Empfang

Neben Spezialgeräten, die ausschließlich auf den Radioempfang ausgelegt sind, erhalten Sie auch Multiband-Antennen, mit denen sich auch DVB-T-Signale empfangen lassen (DVB-T steht für Digital Video Broadcast Terrestrial). Damit schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe und versorgen neben dem Digitalradio gleichzeitig Ihren Fernseher mit einem verstärkten Bild- und Tonsignal.

 

So optimieren Sie den DAB-Empfang

Da es sich bei DAB um ein rein digitales Angebot handelt, entfällt das von analogen Radios oder Fernsehern bekannte millimetergenaue Ausrichten der Antenne im Raum zur Optimierung der Empfangs- und damit Tonqualität. Sobald die Antenne ein verwertbares Signal empfängt, kommt Ihr Lieblingsradio in maximaler Klangqualität aus dem Lautsprecher. Sollte es dennoch Empfangsprobleme geben, versuchen Sie folgende Maßnahmen:

  • Positionieren Sie die Antenne in der Nähe eines Fensters – Funkwellen durchdringen Glas leichter als Beton.
  • Erzielen Sie in dem Raum, in dem das Radio aufspielen soll, keinen Empfang, platzieren Sie die Antenne ein Stockwerk darüber. Führen Sie das Signal dann über ein Verlängerungsantennenkabel zum Empfänger.
  • Bei einer Autoantenne ist die Platzierung auf dem Dach in jedem Fall der Position auf dem Kotflügel vorzuziehen, da die erhöhte Position und „Rundumsicht" in der Regel für besseren Empfang sorgen.

 

Fazit: Guter Empfang daheim und unterwegs

Mit einer DAB-Antenne holen Sie sich Radioprogramme in digitaler Qualität nach Hause oder ins Auto. Eine leistungsstarke DAB-Antenne sorgt dafür, dass der Soundstream in Gebieten mit schlechterer Abdeckung nicht abreißt.

  • Passive Antennen für den Einsatz in gut versorgten Gebieten erhalten Sie zu Preisen um 15 €.
  • Aktive Antennen mit integriertem Verstärker für Gegenden mit Empfangsproblemen sind ab rund 30 € zu haben.
  • DAB-Antennen fürs Auto bewegen sich in einem ähnlichen Preisrahmen zwischen 20 und 30 €. Mit ihrer Hilfe können Sie auch unterwegs ein klares Radiosignal empfangen.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?