Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
Marke
  • Microsoft
  • PDP
  • Razer
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

Xbox 360 Controller

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Xbox 360 Controller für noch mehr Spielvergnügen

 

Xbox 360 Controller sind speziell für die Spielkonsole von Microsoft konzipiert. Die schnittigen und zudem ergonomischen Geräte liegen richtig gut in der Hand und erhöhen den Spielspaß spürbar, vor allem, wenn eine Vibrationsfunktion integriert ist. Steuern Sie Ihre Helden waghalsig über Hindernisse, wehren Sie sich entschlossen und besiegen Sie Ihre Gegner, das erklärte Ziel immer vor Augen. Der Controller ermöglicht die präzise Steuerung Ihrer eigenen Figuren und aller dazu gehörigen Spielabläufe.

 

Controller für die Xbox 360: Gemeinsame Sache machen

 

Die Microsoft-Spielkonsole bietet vier kabelgebundene USB-Anschlüsse für Xbox 360 Controller. In unserem Online-Shop finden Sie darüber hinaus Modelle, die per WLAN kabellos funktionieren. Sie können mit Ihren Mitspielern gemeinsame Sache machen - oder Sie treten in einem spannenden Wettkampf gegeneinander an. Bei OTTO erhalten Sie noch weiteres Zubehör für die Xbox wie etwa Playseats und hochwertige Kabel & Adapter für eine schnelle Datenübertragung.

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Notebook

 

» Tablet

 

» Gaming PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox One

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

Microsoft Gaming »XBox 360 Common Controller (52A-00005)«

PDP XBOX 360 - Zubehör »Afterglow XBOX360 Controller (Smart Track) - rot«

RAZER Controller »Sabertooth for Xbox 360«

PDP XBOX 360 - Zubehör »X360 Controller Rock Candy - blau«

Kaufberatung Xbox 360 Controller

Die Konsole im Griff

Gleichgültig, ob Sie einen Rennwagen lenken, in einem Raumschiff durch den Weltraum gleiten oder einen Fußballstar über den Rasen dribbeln lassen – mit dem Xbox 360 Controller haben Sie das Spielgeschehen stets voll im Griff. Wir stellen Ihnen den Original-Controller vor, beleuchten Alternativen und verraten Ihnen, wie Sie auch PC-Spiele mit dem Xbox-Controller genießen können.

 

Inhaltsverzeichnis

Das Original: ganz entspannt zocken
Welt am Draht oder kabellose Freiheit
Die Alternative: Controller von anderen Herstellern
Der Xbox 360 Controller am PC
Fazit: Volle Kontrolle in jedem Spiel

 

Das Original: ganz entspannt zocken

Obwohl das grundlegende Design schon zehn Jahre auf dem Buckel hat, gilt der Xbox 360 Controller noch heute als eines der ergonomischsten Steuergeräte für Konsolen. Selbst der Controller der neuen Xbox One wurde von den Microsoft-Ingenieuren in seiner Grundform nur minimal geändert. Das hat gute Gründe: Das sanft geschwungene Gehäuse mit den voluminösen Haltegriffen aus rutschfestem Kunststoff liegt gut in kleinen, mittleren und großen Händen. Die Bedienelemente wie Steuerkreuz, Analog-Sticks, Trigger und Aktionstasten sind so angeordnet, dass man sie ohne großes Umgreifen mit Daumen und Zeigefingern erreicht. Somit sind auch über längere Zeit hinweg entspannte Spiele-Sessions ohne schmerzende Hände möglich. Auch die Gewichtsverteilung ist aufgrund der zentralen Position des Batteriefachs nahezu ideal, wodurch der Controller sehr gut ausbalanciert ist.

Mini-Kommandozentrale

Damit Sie jederzeit volle Kontrolle über Ihr Fahrzeug oder die Bildschirm-Charaktere im Spiel haben, ist der Xbox 360 Controller mit nicht weniger als 14 Buttons und Steuerelementen ausgestattet.

Wenn es auf fein dosierte, präzise Kommandos wie beim Gasgeben auf der Rennstrecke oder beim Schleichen durch feindliches Gebiet ankommt, nutzen Sie die beiden Analog-Sticks. Je nachdem wie weit Sie die leichtgängigen Sticks in eine Richtung drücken, fällt der entsprechende Befehl an die Konsole mehr oder weniger stark aus. Ergänzt werden die Analog-Sticks von einem digitalen Steuerkreuz, mit dem Sie vorwiegend Spieloptionen oder Ausrüstungsgegenstände auswählen oder aktivieren.

Auch mit Tasten ist der Xbox 360 Controller reich gesegnet. Mit dem rechten Daumen betätigen Sie die vier Aktionstasten, während die Zeigefinger für die analogen Auslöser-Buttons (Fachjargon: „Trigger") und die digitalen Schultertasten zuständig sind. Über die zentrale Xbox-Guide-Taste gelangen Sie in Ihr persönliches Xbox-Menü. Vier LEDs rund um diese Taste geben in Korrespondenz mit den ähnlich angeordneten LEDs an der Konsole Aufschluss darüber, ob und über welchen Port der Controller mit der Xbox 360 verbunden ist.

Motoren unter der Haube

Unter den Griffschalen des Controllers haben die Entwickler zwei starke Motoren verbaut, die das Gehäuse über asymmetrisch angeordnete Metallplättchen in Schwingung versetzen. Damit lässt sich das Spielerlebnis durch mehr oder weniger heftiges Vibrieren des Controllers noch intensiver gestalten. So wackelt der Controller in Ihren Händen, wenn Ihre Spielfigur in einem Action-Spiel einen Treffer erleidet, die Hülle Ihres Raumschiffs unter gegnerischem Feuer zerbricht oder der Kühlergrill Ihres Sportwagens Bekanntschaft mit einem Baumstamm macht.

 

Welt am Draht oder kabellose Freiheit

Den Xbox 360 Controller gibt es in zwei Ausführungen: kabelgebunden mit einer rund 2,5 m langen USB-Leitung oder kabellos mit Funkübertragung. Bis auf den Preis und das Batteriefach für die drahtlose Version unterscheiden sich beide Versionen nicht voneinander. Der USB-Controller hat den Vorteil, dass Sie ihn auf Wunsch direkt mit einem PC verbinden können, um auch unter Windows Ihrem Spieltrieb zu frönen. Der kabellose Controller benötigt einen separat zu erwerbenden Adapter für den Anschluss an den PC. Die Reichweite der Wireless-Version beträgt rund 9 m, und bis zu vier Controller lassen sich mit der Xbox 360 koppeln – spaßigen Mehrspieler-Partien steht also nichts im Weg!

Zwei handelsübliche Batterien versorgen den Wireless-Controller mit Energie und reichen je nach Spielintensität zwischen zwei und acht Wochen. Wer gut zur Umwelt (und zum eigenen Geldbeutel) sein will, sollte das zum Preis von rund 20 € optional erhältliche Play-and-Charge-Kit erwerben, das aus einem Akku-Paket und einem Ladekabel besteht.

 

Die Alternative: Controller von anderen Herstellern

Während Sie für den kabelgebundenen Controller rund 35 € und für die Wireless-Variante knapp 45 € investieren müssen, haben einige Drittanbieter wesentlich günstigere Versionen im Programm. Schon für wenig mehr als 25 € können Sie mit einem solchen Modell Ihre Konsole um eine zusätzliche Kommandozentrale erweitern. Viele Anbieter warten mit interessanten Gehäusevariationen auf – etwa im Ferrari-Design oder aus durchsichtigem Kunststoff. Wer den Controller der PlayStation 3 bevorzugt, kann sich ein Alternativmodell bestellen, das der schlankeren Gehäuseform des Konkurrenz-Controllers nachempfunden ist. Auch Akkus und Ladekabel gibt es von Drittanbietern gut 25 % günstiger als von Microsoft.

 

Der Xbox 360 Controller am PC

Da das PC-Betriebssystem Windows vom gleichen Hersteller kommt wie die Xbox 360, ist es nicht weiter verwunderlich, dass der Controller auch problemlos am Computer funktioniert. Die kabelgebundene Version stöpseln Sie ganz einfach an eine freie USB-Schnittstelle an, laden bei Bedarf die dazugehörigen Treiber von der Microsoft-Website herunter und zocken munter drauflos. Im neuen Windows 10 sind die Treiber für den Xbox 360 Controller und den Xbox One Controller sogar schon in der Grundausstattung integriert.

Einen Wireless-Controller verbinden Sie dagegen nicht ganz so unkompliziert mit dem Computer. Der Kontakt zwischen PC und Controller wird über einen rund 20 € teuren Adapter hergestellt, den Sie an einen USB-Port Ihres Computers stecken. Für Besitzer beider Systeme hat Microsoft auch ein Bundle namens „Xbox 360 Wireless Controller für Windows" im Angebot, das besagten Adapter plus Controller zum Preis von rund 60 € enthält.

Der Betrieb des neuen Xbox One Controllers an der Xbox 360 ist hingegen nicht ohne Weiteres möglich, da der Hersteller Microsoft keine Auf- und Abwärtskompatibilität zwischen den beiden Systemen garantiert. Lediglich mit erheblichem Bastelaufwand oder speziellen Adaptern können Sie Ihren One-Controller auf der 360 zum Laufen bringen. Meist werden dann nicht alle Funktionen, wie beispielsweise die Vibration, korrekt unterstützt. Deshalb empfiehlt es sich, stets nur den passenden Controller an der jeweiligen Konsole zu betreiben.

 

Fazit: Volle Kontrolle in jedem Spiel

Da Sie ja mit dem Kauf einer Xbox 360 bereits einen Controller Ihr Eigen nennen dürfen, empfiehlt sich die Anschaffung eines oder mehrerer Controller vor allem zum gemeinsamen Zocken mit Freunden oder Familienmitgliedern. Viele Sport-, Action- und Abenteuerspiele unterstützen mehrere Controller gleichzeitig. Somit können Sie zusammen mit Ihren Geschwistern die Fußballweltmeisterschaft zu Hause nachspielen, sich mit Kumpels im Action-Klassiker „Halo" duellieren oder sich auf der Rennstrecke mit Ihrem Vater oder Sohn messen.

Der Original-Controller von Microsoft ist dabei immer eine gute Wahl, da er sich durch hohe Verarbeitungsqualität und Top-Ergonomie auszeichnet. Wenn Sie dagegen bares Geld sparen möchten, können Sie die Anschaffung eines der preiswerten Drittanbietermodelle erwägen. Auch Freunde abwechslungsreicher Gehäusedesigns werden bei den Alternativherstellern fündig.

Die Entscheidung zwischen dem kabelgebundenen und dem Wireless-Controller ist hauptsächlich eine Frage des Budgets. Das Anschlusskabel des Wired Controllers ist mit mehr als 2,5 m lang genug, um auch in großen Wohnzimmern die Distanz zwischen Konsole und Sofa zu überbrücken. Wer kabellosen Bedienkomfort bevorzugt, muss dagegen nicht nur rund 10 € mehr in den Wireless-Controller investieren, sondern sollte auch die Folgekosten für Batterien mit einkalkulieren. Für Vielspieler ist dabei das optionale Play-and-Charge-Kit mit Akku und Ladekabel auf jeden Fall empfehlenswert.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?