Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
Marke
  • Ednet
  • Goobay
  • Hama
  • Kensington
  • Logitech
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
Bewertung
o o o o o

Presenter

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Notebook

 

» Tablet

 

» Gaming PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox One

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

Logitech Multimedia Presenter »Wireless Presenter R400 - 910-001357«

Ednet Laserpointer »Wireless Laser Presenter 2,4GHz schwarz«

Hama Wireless Laser Presenter Piccino

Kensington Presenter »Expert«



Kaufberatung Presenter

Gut präsentiert ist halb gewonnen

Mit einem Presenter machen Sie stets eine gute Figur im Konferenzzimmer, bei Kunden oder bei einer Präsentation: Bewegen Sie sich frei im Raum, während Sie komfortabel aus der Distanz durch die Folien Ihrer Präsentation blättern und Ihr Publikum mit einem Laserpointer auf wichtige Details hinweisen.

 

Inhaltsverzeichnis

Professionell präsentieren
Kabelloser Bedienkomfort auf allen Plattformen
Auf diese Ausstattungsmerkmale kommt es an
Presenter - Blicke lenken per Laserstrahl
Fazit: Konzentriert präsentieren statt umständlich steuern

 

Professionell präsentieren

Wenn Sie andere Menschen überzeugen möchten, sollten Sie sie direkt ansprechen und Blickkontakt zu ihnen halten. Das ist allerdings nur schwer zu bewerkstelligen, wenn Sie sich beispielsweise während einer PowerPoint-Präsentation ständig über Ihren Computer beugen, die Tastatur bedienen und eine Maus herumschieben müssen. Mit einem Presenter machen Sie sich unabhängig vom Standort Ihres Computers oder Laptops und steuern die Präsentationssoftware ganz bequem von nahezu jeder beliebigen Stelle im Besprechungsraum aus.

Die handlichen, batteriebetriebenen Fernbedienungsgeräte übertragen alle wichtigen Befehle für das Starten Ihrer Präsentation, das Vor- und Zurückblättern zwischen den einzelnen Folien oder das vorübergehende Abschalten der Bildschirmanzeige für Pausen oder Fragerunden. Dabei können Sie je nach Ausführung des Presenters sogar mit dem Rücken zum Computer stehen oder herumlaufen, da die Signale kabellos per Funk bis zu einem Abstand von 30 m übermittelt werden.

 

Kabelloser Bedienkomfort auf allen Plattformen

Die meisten Presenter funken wie kabellose Mäuse und Tastaturen auf der Wireless-Frequenz 2,4 Gigahertz und übermitteln ihr Signal an einen kleinen USB-Empfänger, der in die entsprechende Schnittstelle des Computers oder Tablets eingesteckt wird. Windows-Rechner und Apple-Computer mit Mac OS erkennen den auch als Dongle bezeichneten Empfänger normalerweise gleich nach dem Einstecken. Der dazugehörige Signalgeber funktioniert in den meisten Fällen ohne zusätzliche Softwareinstallation. Tablets mit den Betriebssystemen Android oder iOS werden allerdings nicht von allen Presenter-Modellen gleichermaßen unterstützt. Aus diesem Grund sollten Sie sich vor dem Kauf unbedingt gezielt über die Kompatibilität des Presenters Ihrer Wahl zur vorhandenen Rechnerplattform informieren.

Präsentationsgeräte mit der ebenfalls kabellosen Bluetooth-Schnittstelle funktionieren dagegen meist problemlos mit Tablets verschiedener Hersteller, darunter auch Android-Geräte und Apple iPads mit iOS. Auch die Kontaktaufnahme zu Notebooks mit Windows oder Mac OS klappt via Bluetooth in den meisten Fällen reibungslos. Wollen Sie allerdings Ihre Präsentation auf einem herkömmlichen Desktop-PC laufen lassen, führt dies oftmals zu Problemen, da stationäre Computer nur selten mit einem Bluetooth-Empfänger ausgestattet sind. In diesem Fall statten Sie den verwendeten Desktop-Rechner einfach mit einem günstigen Bluetooth-Adapter (ab 10 €) aus.

Tipp: Informieren Sie sich vor dem Kauf, ob der Bluetooth-Sender im Presenter kompatibel zum Empfänger in Ihrem mobilen Computer oder Tablet ist – so kommen viele ältere Notebooks nicht mit dem aktuellen Bluetooth-Standard 4.0 LE (Low Energy) zurecht.

 

Auf diese Ausstattungsmerkmale kommt es an

Neben der Übertragungsart unterscheiden sich die Presenter verschiedener Hersteller auch durch ihre Gehäuseausführung, die Anzahl der Bedienelemente, die Reichweite und weitere Aspekte.

Gehäuse

Eines haben alle Drahtlos-Presenter gemeinsam: Sie sind mit einem Gewicht zwischen 50 und 200 g inklusive Batterien federleicht und liegen dank ihrer kompakten Gehäuseabmessungen gut in der Hand. Während die meisten Modelle relativ breit sind und sich daher etwa so wie eine TV-Fernbedienung anfühlen, setzen einige Hersteller auf besonders schlanke, unauffällige Gehäuse, die eher an einen großen Füllfederhalter erinnern. Werden sie nicht gebraucht, lassen sie sich bequem in der Hemd- oder Jackentasche verstauen.

Bedienelemente

Ihr Presenter sollte über große, leicht erreichbare und gut angeordnete Vor- und Zurück-Tasten verfügen, mit denen Sie durch die vorbereiteten Charts blättern. Nicht unbedingt erforderlich für eine gute Präsentation, aber ganz praktisch sind zusätzliche Tasten zum vorübergehenden Abschalten der Ausgabe, zur Lautstärkeregelung, zum Stummschalten des Tons oder zum Starten/Beenden der Präsentation.

Tipp: Die Devise „weniger ist mehr" gilt auch bei Presentern – ein Gerät mit wenigen, aber großflächigen und klar angeordneten Tasten für die wichtigsten Funktionen macht Ihnen das Präsentieren leichter als ein Modell mit vielen kleinen und womöglich auch noch gleichförmigen Tasten.

Reichweite

Während Bluetooth-Presenter aufgrund der Spezifikationen des Standards in der Regel auf eine maximale Reichweite von 10 m beschränkt sind, bringen es 2,4-Gigahertz-Geräte mit USB-Dongle auf mindestens 10 m, meist sogar 15 m. Topmodelle mit besonders leistungsstarken Sendern erhöhen Ihre Mobilität in großen Konferenzräumen auf bis zu 30 m.

Display

Einige Presenter informieren Sie über ein kleines monochromes Display an der Fernbedienung über Batteriestand, Signalqualität und die verstrichene Präsentationszeit.

Reiseetui

Damit Ihr Presenter während des Transports vor Beschädigungen und Verschmutzungen sicher ist, packen einige Hersteller ein praktisches Reiseetui dazu.

Bewegungssensor

Ein im Presenter verbauter Bewegungssensor erkennt die Neigung des Geräts auf sechs Achsen und kann in Verbindung mit einer speziellen Software bestimmte Funktionen auslösen, wenn der Vortragende den Presenter neigt oder kippt. Für die meisten Anwendungsfälle ist dieses Feature jedoch unerheblich und kann sogar zu unbeabsichtigten Fehleingaben während der Präsentation führen.

USB- oder Speicherkarten-Schnittstelle

Einige Modelle warten mit einem USB-Anschluss und einem Speicherkarten-Einschub am Presenter-Gehäuse auf. Auf diese Weise können Sie den Presenter wie einen USB-Stick nutzen, um beispielsweise eine Präsentation von der Speicherkarte auf die Festplatte des Computers zu übertragen.

Laserpointer

Viele Presenter verfügen über einen eingebauten Laserpointer – mehr dazu im nächsten Abschnitt.

 

Presenter - Blicke lenken per Laserstrahl

Ist Ihr Presenter mit einer Laserpointer-Funktion ausgestattet, können Sie bestimmte Aspekte Ihrer Präsentation mit einem hellen Lichtpunkt auf Bildschirm oder Leinwand besonders hervorheben. Presenter sind immer mit einer roten Laserdiode ausgestattet, da diese am günstigsten in der Herstellung ist. Bevorzugen Sie einen grünen oder blauen Lichtpunkt mit deutlich größerer Helligkeit gegenüber rotem Licht, müssen Sie auf einen separaten Laserpointer zurückgreifen.

Tipp: Obwohl das Laserlicht der verwendeten Klasse-2-Dioden sehr leistungsschwach und damit prinzipiell risikoarm ist, kann es bei direktem Augenkontakt dennoch bleibende Schäden auf der Netzhaut verursachen – deshalb niemals den Laserstrahl direkt auf das Publikum richten!

 

Fazit: Konzentriert präsentieren statt umständlich steuern

Presenter helfen Ihnen dabei, sich während einer wichtigen Präsentation auf die Inhalte Ihrer Folien und auf die Reaktionen des Publikums zu konzentrieren, statt sich mit der Steuerung per Maus und Tastatur auseinandersetzen zu müssen. Daher sind Presenter als Steuergeräte die erste Wahl für alle Menschen, die oft und gerne computergestützte Präsentationen mit PowerPoint & Co. abhalten.

Schon für knapp 20 € erhalten Sie einfache Modelle mit mittlerer Reichweite und den wichtigsten Grundfunktionen. Am oberen Ende der Preisskala finden Sie für rund 70 € multifunktionale Presenter mit Bluetooth-Schnittstelle, besonders schlanken Gehäusen oder einer hohen Reichweite von bis zu 30 m.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?