Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 82994 angeben
0€
Versandkosten bis 05.06.2017 ›
mit dem Code 84208
Farbe
Marke
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

Etikettendrucker

 

Etiketten für Ordner und Pakete schnell gedruckt mit einem Etikettendrucker

 

Drucken Sie Ihre Etiketten für Aktenordner, Briefumschläge, Kartons, Pakete oder andere Beschriftungen selbst mit einem Etikettendrucker. Etikettendrucker sind schnell und intelligent. Nutzen Sie die speziellen Drucker aus unserem Online-Shop, die von unterschiedlichen Herstellern angeboten werden. Überlassen Sie nichts dem Zufall und drucken Sie Ihre Etiketten individuell und professionell. Informieren Sie sich über Etikettendrucker bei OTTO.

 

Etiketten Intelligent und professionell mit einem Etikettendrucker erstellt

 

Schaffen Sie sich einen Etikettendrucker an, der leicht zu bedienen ist und der einen unkomplizierten Wechsel der Etiketten-Rolle gewährleistet. Drucken Sie bis zu 71 Etiketten in der Minute. Die intelligenten Etikettendrucker aus unserem OTTO-Shop werden Sie überzeugen. Suchen Sie sich Ihren Drucker online aus und bestellen Sie den Drucker innerhalb kürzester Zeit zu sich nach Hause oder in Ihr Geschäft.

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal UPDATED

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom-System

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Laptop

 

» Tablet

 

» Gaming-PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

Brother Beschriftungsgerät »P-touch PT-D200BWVP Desktop Beschrifter mit Koffer«

Brother Etikettendrucker »QL-810W Etikettendrucker (mit WLAN)«

Brother Beschriftungsgerät »P-touch D450VP Desktop Beschriftungsgerät+Koffer«

Brother Beschriftungsgerät »P-touch PT-H105WB Mobiles Beschriftungsgerät«
















Kaufberatung Etikettendrucker

Mehr Ordnung durch bequemes Beschriften

Sie wollen Gläser, Flaschen oder Gefrierbeutel beschriften? Sie benötigen mehrere Adressaufkleber für Briefe und Pakete? Oder Sie wollen das Inventar in Ihrem Lager jederzeit identifizieren können? Etikettendrucker machen Ihnen das Leben leichter. So vielfältig wie die Einsatzmöglichkeiten sind auch die erhältlichen Modelle – das Spektrum reicht vom Tischgerät für den Anschluss an den Computer bis hin zum portablen Drucker für die Etiketten-Erstellung vor Ort. Dieser Ratgeber stellt Ihnen die verschiedenen Bauarten von Etikettendruckern vor, lüftet die technischen Geheimnisse und versorgt Sie mit Tipps zum reibungslosen Betrieb.

 

Inhaltsverzeichnis

Etiketten schnell und einfach selbstgemacht
Portabler Drucker oder Tischgerät?
Unter der Haube: Darauf sollten Sie beim Kauf achten
Tipps zum Einsatz: anschließen, einschalten, losdrucken
Zubehör für Ihren Etikettendrucker
Fazit: Dinge im Handumdrehen beschriften

 

Etiketten schnell und einfach selbstgemacht

Ein Stapel Briefe oder Pakete soll kurz vor Feierabend noch schnell rausgeschickt werden, doch vor dem Gang zur Post steht das mühsame manuelle Beschriften der Absender- und Empfängerfelder mit dem Kugelschreiber. Ein Etikettendrucker nimmt Ihnen diese Arbeit ab: einfach die Empfänger aus der Datenbank heraussuchen und in der zugehörigen Software auf „Drucken" klicken. Wenige Augenblicke später liegen die fertigen Etiketten im Ausgabeschacht und können aufgeklebt werden. Nicht nur im Postverkehr stellt ein Etikettendrucker eine willkommene Erleichterung dar. Die Anwendungsbereiche im privaten und kommerziellen Bereich sind vielfältig:

  • Anfertigen von Adressetiketten
  • Kennzeichnen von persönlichen Gegenständen im Büro oder in der Wohngemeinschaft
  • Beschriften von Vorratsdosen, Marmeladen- und Einmachgläsern sowie Tiefkühltüten
  • Beschriften des kompletten Inventars einer Firma
  • Anfertigen von Preisetiketten für den Einzelhandel
  • Erstellen von Barcode-Aufklebern zum schnellen Einscannen von Waren, Lagerbeständen oder Inventar
  • Beschriften von Ablagesystemen wie Fächern, Ordnern oder Regaleinschüben
  • Anfertigen von Aufklebern für Medikamentenverpackungen mit großen Buchstaben für eine leichtere Erkennbarkeit
  • Erstellen von Stickern für Geschenke und Grußkarten

 

Portabler Drucker oder Tischgerät?

Bei Etikettendruckern wird zwischen zwei grundlegenden Bauweisen unterschieden: Tischgeräte für die Verbindung mit dem Computer und portable Modelle für den mobilen Etikettendruck.

Tischgeräte: kreativer Druck auf dem Schreibtisch

Ein Tischgerät für 80 bis 250 € findet dank kompakter Abmessungen auch auf kleinen Schreibtischen Platz. Per USB-Schnittstelle oder WLAN verbinden Sie den Drucker direkt mit dem PC und kreieren Ihre Etiketten mit einer Software, die meist im Lieferumfang des Geräts enthalten ist. Durch die erweiterten Gestaltungsmöglichkeiten am Computer genießen Sie großen Spielraum beim Erscheinungsbild Ihrer Etiketten – das Spektrum reicht von verschiedenen Schriftarten bis hin zu kleinen Grafiken für ein ganz individuelles Etikettendesign. Natürlich können Sie auch auf eine Vielzahl von Standardvorlagen für genormte Etiketten zurückgreifen und somit schnell zu ansprechenden Ergebnissen gelangen. Für Privatanwender und kreative Profis ist ein Tischgerät genau die richtige Wahl.

Portable Geräte: Etikettendruck vor Ort

Portable Etikettendrucker sind zwischen 30 und 130 € erhältlich und verfügen über eine integrierte Tastatur und meist auch ein Display zur direkten Eingabe der Etikettendaten. Ein Akku stellt die Energieversorgung des mobilen Geräts sicher. Somit können Sie nahezu überall Etiketten anfertigen – fernab vom Computer zwischen Lager- und Warenregalen oder in jedem beliebigen Raum der Firma. Das macht diese Bauart besonders für professionelle Anwender interessant, beispielsweise im Einzelhandel, in der Büroorganisation oder in der Logistik.

 

Unter der Haube: Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Nach der Entscheidung für einen portablen oder stationären Etikettendrucker sollten Sie Ihr Augenmerk auf folgende technische Eigenschaften lenken.

Druckverfahren

Thermodirekt-Drucker arbeiten mit Papierrollen, bei denen das Papier mit einer hitzeempfindlichen Oberfläche versehen ist. Der Druckkopf erwärmt das Material an den erforderlichen Stellen, sodass Buchstaben, Ziffern und Grafiken sichtbar werden. Der große Vorteil dieses Verfahrens ist der Verzicht auf ein Farbband – an Verbrauchsmaterial fällt also nur die Papierrolle selbst an. Thermodirekt-Etiketten sind weitgehend unempfindlich gegen Abrieb, sollten jedoch nicht allzu großer Hitze ausgesetzt werden.

Thermotransfer-Drucker hingegen brennen die Pigmente eines Farbträgers auf die Oberfläche der Rolle. Damit sind auch Drucke in anderen Farben als Schwarz möglich. Thermotransfer-Etiketten zeichnen sich durch eine hohe, satte Farbdeckung aus und sind sehr hitzeresistent. Da die Farbe auch auf anderen Materialien als Papier haftet, sind im Thermotransfer-Verfahren auch sehr beständige, kunststoffbeschichtete Etiketten bedruckbar.

Rollen und Kassetten

Führende Hersteller haben Etikettendrucker im Programm, die auf eine große Bandbreite an verschiedenen Trägermaterialien zurückgreifen können. Diese werden meist in modellspezifischen Kassetten geliefert, die sehr schnell ausgetauscht werden können. Wenn Sie beispielsweise Etiketten in Signalfarben anfertigen, auf die lange Lebensdauer von laminierten Kunststoff- oder Textiletiketten setzen oder die Schrift auf transparentem Untergrund ausgeben möchten, sollten Sie sich vor dem Kauf über die für das Modell Ihrer Wahl verfügbare Palette an Rollenmaterialien informieren.

Druckbreite

Sie haben die Wahl unter Rollen- und damit Etikettenbreiten zwischen 3,5 und 60 mm. Viele Modelle unterstützen mehrere Standardbreiten zwischen diesen beiden Extremen. Achten Sie durch sorgfältige Studie der Herstellerangaben darauf, dass die von Ihnen gewünschten Etikettenmaße unterstützt werden.

Auflösung

Je nach Druckwerk bringen Etikettendrucker die Pixel mit einer Auflösung von 180 bis 600 dpi (Dots per Inch, Punkte pro Zoll) zu Papier. Die „kleine" Auflösung von 180 dpi reicht für den qualitativ guten Druck von Buchstaben, Ziffern und Barcodes aus. Wollen Sie auch Grafiken auf Etiketten darstellen, sollten Sie nach einem Modell mit einer Druckauflösung von 300 oder 600 dpi Ausschau halten.

Druckgeschwindigkeit

Einige Hersteller geben das Tempo in Millimetern pro Sekunde an, während andere Produzenten auf die Angabe von Etiketten pro Minute setzen. Flott unterwegs sind jedoch nahezu alle Modelle: Gute Etikettendrucker schaffen 15 bis 25 mm pro Sekunde oder 50 bis 70 Standard-Adressetiketten pro Minute.

Anschlüsse

Die meisten Etikettendrucker schließen Sie über die USB-Schnittstelle an Ihren Computer an. Einige Modelle verfügen auch über ein WLAN-Modul oder eine Ethernet-Buchse zur Integration in ein Netzwerk. Besonders wichtig bei portablen Druckern ist das Vorhandensein eines SD-Karteneinschubs. Damit können Sie Ihre Etiketten am Monitor Ihres PCs vorbereiten und die Daten von der Speicherkarte im portablen Drucker auslesen.

Schriftarten, Barcodes und Zierelemente

Diese Kriterien sind nur bei portablen Druckern von Bedeutung, die das Gestalten von Etiketten ohne Computer ermöglichen. Meist haben Sie die Wahl zwischen fünf und 15 Schriftarten in mehreren Standardgrößen, den gängigen Barcode-Elementen sowie Symbolen und Rahmen für besonders auffällige Etiketten.

 

Tipps zum Einsatz: anschließen, einschalten, losdrucken

Nach dem Auspacken Ihres Etikettendruckers genügt in der Regel die Verbindung mit der USB-Schnittstelle und schon erkennt das Betriebssystem Ihres Computers den Drucker. Unter Umständen finden Sie in der Verpackung auch noch eine CD mit zusätzlicher Treibersoftware und einem speziellen Gestaltungsprogramm, die Sie installieren sollten. Wenn Sie nach einem Blick ins Handbuch die Papierrolle oder Kassette und bei Thermotransfer-Druckern das Farbband korrekt eingesetzt haben, können Sie mit dem Etikettendruck loslegen.

 

Zubehör für Ihren Etikettendrucker

Ein Vorrat an Papierrollen, Kassetten und Farbbändern ist empfehlenswert – bestellen Sie nach einem Blick ins Zubehör-Sortiment das erforderliche Verbrauchsmaterial am besten gleich in mehrfacher Ausführung mit.

Tipp: Wenn Sie nur gelegentlich einige wenige Etiketten drucken möchten, können Sie auch zu Etikettenbögen für Ihren herkömmlichen Tintenstrahldrucker oder Laserdrucker greifen.

 

Fazit: Dinge im Handumdrehen beschriften

Mit einem Etikettendrucker gehört das mühsame Beschriften von Etiketten mit der Hand der Vergangenheit an. Sie geben die gewünschten Daten einfach am Computer oder über die integrierte Tastatur portabler Geräte ein und wenige Sekunden später halten Sie ein selbstklebendes Etikett in den Händen.

  • Einsteiger und Privatanwender greifen zu einem kompakten Tischgerät mit 180 bis 300 dpi Auflösung. Günstige Modelle dieser Kategorie finden Sie bereits für unter 100 €.
  • Professionelle Nutzer holen sich einen portablen Etikettendrucker ins Büro, in den Verkaufsraum oder in die Lagerhalle. Mit diesen kompakten Geräten zu Preisen zwischen 30 und 130 € drucken Sie Ihre Etiketten direkt vor Ort unabhängig vom Computer aus.
  • Kreative Anwender, die ihre Etiketten selbst gestalten und mit eigenen Grafiken versehen möchten, greifen zu einem 600-dpi-Modell für den Schreibtisch mit im Lieferumfang enthaltener Gestaltungssoftware. Solche Geräte erhalten Sie im Preissegment zwischen 100 und 250 €.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?