Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
Marke
  • Apple
  • Bose
  • Digitus
  • D-Link
  • Edimax
  • Exxter
  • Hama
  • Levelone
  • Microsoft
  • Polk
  • Raidsonic
  • Sitecom
  • Startech.Com
  • Tp-Link
  • V7
Preis
  • bis 10 €
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen

Netzwerkadapter

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Notebook

 

» Tablet

 

» Gaming PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox One

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

Apple Adapter »Thunderbolt to Gigabit-Ethernet Adapter (MD463ZM/A«

Sitecom USB 3.0 Lan Adapter »LN-032«

Apple Kabel »Apple USB Ethernet Adapter«

Sitecom Wlan Gigabit Router »WLR-4100«



























Kaufberatung Netzwerk-Adapter

Praktische Adapter für die einfache Netzwerk-Integration

Schnell die Fotos und Videos aus dem letzten Urlaub vom Laptop auf die Festplatte Ihres Desktop-PCs überspielen, eine Sicherungskopie der wichtigen Daten auf dem mobilen Computer anfertigen oder den prall gefüllten Projektordner aus der Firma übertragen – WLAN macht's möglich. Zumindest in der Theorie. Denn wenn Sie nach dem Start der Übertragung ein Dialogfenster mit der ernüchternden Meldung „Geschätzte Dauer: 4 Stunden und 15 Minuten" zu sehen bekommen, dann stößt das kabellose Netzwerk an seine Grenzen. Abhilfe schafft der direkte Anschluss Ihres mobilen PCs über ein Netzwerkkabel an den Router. So lassen sich Übertragungsraten spürbar steigern und Wartezeiten merklich verkürzen. Und mit einem Netzwerk-Adapter für die USB-Schnittstelle bringen Sie auch Geräte ohne eingebaute Ethernet-Buchse ins heimische LAN. Wir verraten Ihnen, was die praktischen Adapter können und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

 

Inhaltsverzeichnis

Schnelle Netzwerk-Datenübertragung
Augen auf bei USB- und Ethernet-Standards
Netzwerk-Adapter für verschiedene Geräte und Einsatzbereiche
So bringen Sie Ihren Computer ins Netz
Alternativen zu einem Netzwerk-Adapter
Fazit: Schnell, stabil und sicher ins Netz

 

Schnelle Netzwerk-Datenübertragung

WLAN ist eine feine Sache, doch wenn es an die Übertragung großer Datenmengen geht, offenbaren sich auch Schwächen dieser Technologie. Denn meist erreichen WLAN-Verbindungen durch einen großen Abstand zu den Antennen des LAN-Router, bauliche Hindernisse wie dicke Wände, störende Einstrahlungen anderer Geräte und aufwendiger Verschlüsselung des Signals bei Weitem nicht die theoretisch möglichen Übertragungsraten. So kann es auch bei modernem Equipment vorkommen, dass sich Ihre Daten mit einem Tempo von wenigen Megabyte pro Sekunde durch den heimischen Äther quälen. Zudem sind in vielen Firmen WLANs aus Sicherheitsgründen nicht vorhanden oder nur eingeschränkt nutzbar. Und auch in manchen Hotels gibt es noch kein WLAN oder es ist nicht für Gäste freigegeben beziehungsweise kostenpflichtig.

Da bietet es sich an, das Laptop für die Dauer der Übertragung direkt mit einer Netzwerkbuchse am Router zu verbinden. Doch viele Geräte sind aufgrund ihres Alters, ihres günstigen Preises oder ihrer ultraflachen Bauweise nicht mit einer entsprechenden RJ-45-Buchse zum Anschluss eines handelsüblichen Netzwerk-Patchkabels ausgestattet. Hier kommen Netzwerk-Adapter (LAN-Adapter) für die USB-Schnittstelle ins Spiel: einfach an einen freien USB-Anschluss einstecken, mit dem Router oder einem Switch verbinden, und schon kommen Sie in den Genuss einer rasanten Datenübertragungsrate von bis zu 1.000 Megabit (ein Gigabit) pro Sekunde. Dabei kann die Kabelverbindung folgende Vorteile gegenüber WLAN ausspielen:

  • Deutlich höhere Geschwindigkeit
  • Zuverlässige Verbindung auf über größere Distanzen hinweg
  • Mehr Flexibilität bei der Wahl des Standorts
  • Gleichbleibende Übertragungsraten ohne Schwankungen
  • Keine unerwarteten Verbindungsabbrüche
  • Besserer Datenschutz dank weitreichender Abhörsicherheit

In der Summe rechtfertigen all diese Vorteile auch eine permanente Verbindung Ihrer Mobilgeräte über das Netzwerkkabel. So können Sie beispielsweise ein 20 bis 50 m langes LAN-Kabel vom Router zu Ihrem Schreibtisch im Arbeitszimmer führen und Ihren Laptop jederzeit durch simples Einstecken des Adapters ins Heimnetz einbinden. Dann genießen Sie auch an abgelegenen Orten mit großer Entfernung zum WLAN-Router, etwa im Dachgeschoss oder Hobbykeller, stets eine ausgezeichnete Netzwerkverbindung.

Tipp: Ein Kabelkanal hilft beim unsichtbaren Verlegen des Netzwerkkabels.

Auch ältere Desktop-PCs, die weder über ein WLAN-Modul noch über eine integrierte Netzwerkkarte verfügen oder deren Netzwerkkarte veraltet ist, bringen Sie mit einem solchen Adapter für wenig Geld und mit geringem Aufwand ins Heimnetzwerk.

 

Augen auf bei USB- und Ethernet-Standards

Netzwerk-Adapter erhalten Sie sowohl für die aktuellen USB-3.0- oder USB-3.1-Standards als auch für die etwas ältere USB-2.0-Version. Daraus leitet sich die maximal erzielbare Datenübertragungsrate ab.

USB 2.0 für 10/100-Ethernet

Viele ältere Geräte sind mit einer USB-2.0-Schnittstelle ausgestattet, die Daten mit maximal 480 Megabit (60 Megabyte) pro Sekunde ausgeben und empfangen kann. Aus diesem Grund erfüllen Netzwerk-Adapter für USB 2.0 lediglich die Anforderungen für den Ethernet-Standard 10/100 (auch 100-Megabit-Ethernet genannt). Allzu große Geschwindigkeitsvorteile gegenüber einer WLAN-Verbindung erzielen Sie damit nicht, jedoch kommen Sie in den Genuss aller anderen Vorteile einer Kabelverbindung.

USB 3.0 für 10/100/1000-Ethernet

Ein moderner USB-3.0-Anschluss kann Übertragungsraten von bis zu 4.000 Megabit (500 Megabyte) pro Sekunde bewältigen, sodass ein kompatibler Netzwerk-Adapter die hohen Anforderungen an den Ethernet-Standard 10/100/1000 (Gigabit-Ethernet) erfüllt. Dann können Sie Daten mit einer Geschwindigkeit von einem Gigabit (125 Megabyte) pro Sekunde durchs Netzwerk jagen. Dies setzt allerdings voraus, dass Ihre gesamte Netzwerk-Infrastruktur dem Gigabit-Standard entspricht – vom Netzwerk-Adapter über den Router bis hin zu weiteren Computern im Netz.

 

Netzwerk-Adapter für verschiedene Geräte und Einsatzbereiche

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Netzwerk-Adapter für bestimmte Geräteklassen und Verwendungszwecke.

PC-Adapter

Die überwiegende Mehrzahl der Adapter dient zum Anschluss von Desktop-PCs und Laptops mit USB-2.0- oder USB-3.0-Schnittstelle ans Ethernet-Netzwerk. Sie werden meist mit Treibersoftware für Windows-PCs ausgeliefert oder sogar von Windows-PCs ohne zusätzlichen Treiber erkannt. Bei exotischen Systemen wie Linux-Rechnern oder Tablet-PCs sollten Sie vor dem Kauf unbedingt die Kompatibilität zu Ihrem Gerät anhand der Herstellerangaben überprüfen.

Apple-Adapter

Da Apple-Computer über proprietäre Schnittstellen wie Lightning oder Thunderbolt verfügen, benötigen Sie zur Netzwerk-Integration eines Apple-Computers oder –Notebooks über diese Schnittstellen einen speziellen Adapter. Allerdings sind auch Adapter für die USB-Schnittstellen Ihres Macintosh erhältlich, wobei sich die passende Treibersoftware für Mac-OS dann im Lieferumfang befindet.

Home-Entertainment-Adapter

Mit solchen Adaptern integrieren Sie betagte Audio- und Videokomponenten wie Fernseher oder Verstärker ins Netzwerk. Die Integration ins LAN erfolgt je nach Modell über eine Ethernet-Buchse oder ein WLAN-Modul.

WLAN-Adapter

Stecken Sie einen WLAN-Adapter in den USB-Port Ihres Computers, kann er Kontakt mit dem kabellosen Netzwerk aufnehmen.

Tablet-Adapter

Wenn Sie Ihr Tablet ins Netzwerk einbinden möchten, greifen Sie zu einem maßgeschneiderten Ethernet-Adapter vom entsprechenden Hersteller.

Power-Adapter

Diese speziellen Adapter versorgen Zielgeräte, in deren Nähe sich keine Steckdose befindet, neben dem Netzwerksignal auch mit Strom. Ein typischer Anwendungsbereich für solche Adapter sind Überwachungskameras im Außenbereich.

Verlängerungs-Adapter

Hierbei handelt es sich um kleine Kunststoffgehäuse, die an jeder Seite mit einer RJ-45-Buchse versehen sind. Damit können Sie zwei Netzwerkkabel „anstückeln", wenn große Distanzen überbrückt werden sollen. Hinweis: Der Ethernet-Standard definiert 100 m als maximale Kabellänge.

 

So bringen Sie Ihren Computer ins Netz

Am Beispiel eines Computer mit einem USB-Adapter wollen wir Ihnen zeigen, wie leicht sich Ihr Computer ins Netzwerk integrieren lässt:

  • Verbinden Sie den Stecker des Netzwerkkabels mit einer der rückwärtigen Ethernet-Buchsen am Router.
  • Den Stecker am anderen Ende des Netzwerkkabels schließen Sie an die Ethernet-Buchse des Netzwerk-Adapters an.
  • Stecken Sie den Netzwerk-Adapter in eine freie USB-Schnittstelle Ihres Computers, woraufhin Windows die neue Hardware in der Regel automatisch erkennt.
  • Installieren Sie nach Aufforderung durch das PC-Betriebssystem die im Lieferumfang des Netzwerk-Adapters enthaltene Treiber-Software.
  • Ihr Computer sollte nun automatisch eine IP-Adresse erhalten und damit Kontakt zum Netzwerk haben. Da Ihr Router auch den Internet-Zugang herstellt, können Sie nun über einen Browser ins Internet gehen.
  • Der Bereich „Netzwerk" im Windows-Explorer zeigt die in Ihrem lokalen Netzwerk befindlichen Computer, Netzwerkgeräte und/oder freigegebenen Verzeichnisse an.

Tipp: Lassen Sie dem Betriebssystem nach der Erstinstallation ein wenig Zeit zum Ermitteln der Netzwerkkonfiguration und der verbundenen Geräte. Es dauert meist einige Minuten, bis der Explorer alle Netzwerkkomponenten auflistet.

Funktioniert der Netzwerkzugang nicht wie erwartet, dann sollten Sie in der Systemsteuerung von Windows das „Netzwerk- und Freigabecenter" öffnen und dort die Einstellungen überprüfen. Ziehen Sie bei Bedarf die Dokumentation des Adapters zurate und lassen Sie sich notfalls von der Support-Hotline des Herstellers helfen.

 

Alternativen zu einem Netzwerk-Adapter

Bevor Sie zu einem LAN-Adapter greifen, sollten Sie ermitteln, ob Ihr Computer vielleicht schon über eine RJ-45-Buchse als Netzwerkanschluss verfügt. „RJ" steht übrigens für „Registered Jack", zu Deutsch „genormte Buchse". Bei Desktop-PCs findet sich diese rund 11,5 mm breite, rechteckige Buchse am rückwärtigen Anschlussfeld und ist leicht an den acht deutlich sichtbaren Drahtkontakten und den beiden LEDs zur Anzeige der Netzwerkaktivität zu erkennen. Bei Notebooks versteckt sich die Buchse oftmals hinter einer Blende, die sich mit den Fingernägeln oder einem flachen Schraubenzieher zur Seite schieben oder entfernen lässt.

Bevorzugen Sie eine unsichtbare interne Lösung für Ihren Desktop-PC, sollten Sie zu einer Netzwerkkarte greifen. Sie bauen sie direkt ins Gehäuse Ihres Computers ein, womit die Inbetriebnahme aber mehr Zeit in Anspruch nimmt als beispielsweise mit einem USB-Netzwerk-Adapter.

 

Fazit: Schnell, stabil und sicher ins Netz

Mit einem Netzwerk-Adapter integrieren Sie Ihren PC oder Laptop mit wenigen Handgriffen ins Ethernet-Netzwerk. Dazu müssen Sie weder den Rechner aufschrauben noch über fundiertes Expertenwissen verfügen.

  • USB-2.0-Adapter erhalten Sie bereits für rund 11 €.
  • Ab 16 € bekommen Sie einen schnellen Netzwerk-Adapter im USB-3.0-Standard.
  • Vom jeweiligen Hersteller zertifizierte Apple- und Tablet-Adapter kosten rund 35 €, während spezielle Entertainment- und Power-Adapter je nach Ausführung und Funktionsumfang mit Preisen zwischen 50 und 350 € zu Buche schlagen.

 

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?