Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 82354 angeben
0€
Versandkosten bis 26.09.2016 ›
Jetzt 5,95€ sparen mit dem Code 85399
Farbe
Marke
  • Alcatel
  • Archos
  • Audioline
  • Beafon
  • BQ
  • CAT
  • Doro
  • Emporia
  • Ergo Versicherungen
  • Fysic
  • Panasonic
  • Ruggear
  • Swisstone
  • Technisat
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Ausstattung
  • Bluetooth
  • Großtasten Telefon
  • LTE
  • MP3
  • Navigation
  • NFC
  • Radio
  • Speichererweiterung
  • Spritzwassergeschützt
  • Stifteingabe
  • Touch Display
  • USB-Anschluss
  • WLAN
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

Handy

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Notebook

 

» Tablet

 

» Gaming PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox One

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

ERGO Direkt Handyversicherung

swisstone Handy »SC 330«

Audioline Handy »PowerTel M6700«

Doro Handy »366«



























Kaufberatung Handy

Kompakter Begleiter für unterwegs

Mit dem ersten iPhone, das Apple im Jahr 2007 vorstellte, änderte sich der Mobilfunkmarkt drastisch. Aus dem Handy wurde das Smartphone und WhatsApp und Co. ersetzten die klassische SMS. Im Jahr 2013 überstiegen die Verkäufe von Smartphones erstmals die der herkömmlichen Handys mit Tastatur. Doch nicht immer ist ein Smartphone von Vorteil, denn Internetverbindung oder Touchscreen haben, besonders für ältere Menschen, ihre Tücken. Das klassische Handy ist wesentlich einfacher zu handhaben und bietet dank der physischen Tasten vor allem eine einfache Bedienung. Aber auch der integrierte Akku verrichtet aufgrund der geringeren Leistung der verbauten Komponenten wesentlich länger seinen Dienst. Handys haben heute, auch im Zeitalter der Smartphones, noch eine klare Daseinsberechtigung und werden daher weiterhin in großer Stückzahl produziert. In diesem Ratgeber erfahren Sie alles über die nützlichen Telefone, über ihre Ausstattung und die Vorteile, mit denen sie gegenüber Smartphones punkten.

 

Inhaltsverzeichnis

Unterschiedliche Betriebssysteme für die Bedienung
Kommunikation ist alles – die Datenverbindungen von Handys
Handy-Sparten und ihre Besonderheiten
Urlaubsfotos ohne Zusatzgepäck – die Kamera
Die Handy-Apps von heute
Fazit: Lange Akkulaufzeit, klare Telefonie und ausreichend Ausstattung für wenig Geld

 

Unterschiedliche Betriebssysteme für die Bedienung

Während heute weitestgehend nur drei Betriebssysteme für Smartphones (Android, iOS und Windows) verbreitet sind, setzen Hersteller von Handys auf weitere Systeme oder sogar eigene Versionen. Dabei nutzen Handys ein einziges Betriebssystem, während heutige Smartphones auf zwei Versionen setzen, eines für die Benutzeroberfläche und eines für die Kommunikation mit dem Handynetz. Letzteres ist für den Anwender nicht sichtbar und läuft im Hintergrund, während das Hauptsystem Nutzereingaben entgegennimmt. Heutige Handys vertrauen auf verschiedene Eigenkreationen der Hersteller, die Ihnen mit verschiedenen Apps und Einstellungen ausreichend Funktionen zur Verfügung stellen. Die Betriebssysteme von Handys zeichnen sich durch eine einfache und intuitive Bedienung sowie eine aufgeräumte Benutzeroberfläche aus. Anders als bei Smartphones haben Sie bei einem Handy nur in seltenen Fällen Zugriff auf das Internet, das Betriebssystem oder eine eigene Ordner- oder Dateiverwaltung.

 

Kommunikation ist alles – die Datenverbindungen von Handys

Zur Grundausstattung eines jeden Handys oder Smartphones gehört ein herkömmliches Modem, das auf Basis des GSM-Standards arbeitet. Darüber tätigen Sie nicht nur Ihre Anrufe, sondern versenden zusätzlich SMS oder MMS. Moderne Handys profitieren von den technischen Innovationen von Smartphones und bieten darüber hinaus ein WLAN- oder UMTS-Modul an, mit dem Sie im Internet surfen oder Facebook und Twitter nutzen können. USB und Bluetooth gehören ebenso zur Standardausstattung vieler moderner Handys, was Ihnen größere Freiheiten erlaubt.

Aufgrund der Unterbringung zusätzlicher Module für die Internetnutzung müssen sich Handys nicht hinter den größeren Smartphones verstecken. Lediglich das schnellere Schreiben von E-Mails oder WhatsApp-Nachrichten kann durch die fehlende virtuelle Tastatur etwas länger dauern als bei Smartphone oder Tablet.

 

Handy-Sparten und ihre Besonderheiten

Während sich PDAs nicht durchsetzen konnten, gilt das Smartphone heute als einziges Mobiltelefon mit Touchscreen. Auch wenn Sie die neuen „Phablets“ als Unterkategorie betrachten können, so sind sie dennoch Smartphones mit einem großen Touchscreen. Bei Handys hingegen haben Sie die Auswahl zwischen den Standard-Barren-Typen,  Klapp- und Slidermodellen. Während die sogenannte Barren-Version das Display und die Tastatur auf der Vorderseite präsentiert, versteckt sich die Tastatur bei Sliderhandys hinter dem Display. Auf einem sogenannten Schlitten schieben Sie das Display nach oben, um Zugriff auf die Tastatur zu erhalten. Klapphandys wiederum schützen das Display und die Tastatur wie eine Muschel. Mittels eines oder zweier Scharniere klappen Sie das Handy auf und zu.

Um einen Anruf anzunehmen, reicht es bei einem Slider- oder Klapphandy oftmals, das Gerät zu öffnen, während Sie beim Standardmodell eine Taste drücken müssen. Slider- und Klappmodelle eignen sich auch sehr gut für ältere Menschen, da das Öffnen einfach und schnell vonstattengeht.

 

Urlaubsfotos ohne Zusatzgepäck – die Kamera

Die ersten Smartphones revolutionierten nicht nur den Mobiltelefonmarkt, sondern auch die Hobbyfotografie. Davon profitieren auch die herkömmlichen Handys. Immer bessere Kameras ermöglichen es Ihnen, mit Ihrem Telefon immer und überall Fotos zu knipsen. Genau wie die Kommunikationsmodule änderten die Hersteller in den letzten Jahren auch die Kameras der kleinen Handys und verbauten stärkere Kameras, wie sie auch in Smartphones zum Einsatz kommen. So bieten Ihnen heutige Handys Kameras mit bis zu 5 Megapixeln. Das ermöglicht nicht nur das schnelle „Knipsen“, sondern sogar qualitativ hochwertige Urlaubsfotos und Familienerinnerungen. Mittels WLAN oder UMTS und dank integrierter Apps oder über den Internetbrowser posten Sie Ihre Fotos im Handumdrehen auf Facebook oder Twitter.

 

Die Handy-Apps von heute

Können Sie sich noch an Snake erinnern? In den 90ern erfreute sich dieses Spiel auf Handys großer Beliebtheit: Sie kontrollierten dabei eine Linie, mit der Sie Punkte einsammeln mussten, was eine Schlange bei der Nahrungssuche simulieren sollte. Heutige Geräte sind von dieser veralteten Software weit entfernt, denn Farbdisplays, schnellere Computerchips und mehr Speicher ermöglichen den Herstellern von Handys, die Geräte mit anspruchsvolleren Programmen zu bestücken. So erhalten Sie nicht nur neue Spiele, die grafisch aufwendiger und detailreicher sind, sondern zusätzlich Apps wie Facebook, Twitter oder sogar Instagram, um Ihre Fotos im Internet zu posten. Doch nicht nur Spiele und Social Media fanden den Weg auf die Mobiltelefone, auch der beliebte Messenger WhatsApp ist auf einigen Modellen bereits vorinstalliert. Somit chatten und texten Sie mit all Ihren Freunden und Bekannten über die UMTS- oder WLAN-Verbindung.

 

Fazit: Lange Akkulaufzeit, klare Telefonie und ausreichend Ausstattung für wenig Geld

Handys sind noch lange nicht in Vergessenheit geraten, auch wenn die Smartphone-Verkäufe seit 2013 über den Verkaufszahlen von Handys liegen. Viele Faktoren garantieren den kleinen Mobiltelefonen eine Daseinsberechtigung. Angefangen bei der einfachen und übersichtlichen Bedienung bis hin zu der langen Akkulaufzeit, die derzeit kein Smartphone erreichen kann. Egal, ob Sie viel reisen und einen kompakten und verlässlichen Begleiter für unterwegs benötigen oder ob Sie ein praktisches Telefon suchen, mit einem Standard-, Slider- oder Klapphandy gibt es ein einfach zu bedienendes Telefon für Jung und Alt.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?