Shopping
0€
100 Tage Zahlpause ›
Ohne Aufpreis später zahlen
5%
Rabatt & 15€ für Neukunden ›
unter www.otto.de/interessenten
Outdoor Navigation
Marke
  • Falk
  • Garmin
  • Klarfit
  • MIO
  • Teasi
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

Outdoor Navigation

 

Outdoornavigation & Sportnavigation – robust und zielsicher

 

Für Wanderer und Radfahrer spielt Outdoornavigation & Sportnavigation eine bedeutende Rolle. Die Funktionen sind mehr als zeitgemäß und deutlich nutzerfreundlich. Höhenmesser, Kompass, Bedienung über spritzwassergeschützte Displays – im Sport haben die Navis einige Widrigkeiten zu bestehen. Zugleich können diese innovativen Geräte die absolvierte Strecke messen, Statistiken der Leistungswerte erstellen und vieles mehr. Entdecken Sie bei OTTO die sportliche Variante der Navigation.

 

Navigation für Outdoor und Sport – zuverlässige Partner bei schwierigen Bedingungen

 

Seit Outdoornavigation & Sportnavigation in derartiger Qualität zur Verfügung steht, haben Wanderer und Radfahrer die angenehme Möglichkeit, sich zwischen Wind und Wetter noch direkter auf ihr Hobby zu konzentrieren. Kräfte raubende Umwege entfallen, exakt lässt sich vorhersagen, wie weit die Entfernung zum anvisierten Ziel ist und wie Sie sich Ihre Energie einteilen müssen. Erreichen Sie Ihre Ziele auf direktem Wege mit der Fahrradnavigation, den GPS- und Sportuhren, der Handheldnavigation oder den Wandergeräten bei OTTO.

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal UPDATED

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom-System

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Laptop

 

» Tablet

 

» Gaming-PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

TEASI Outdoor-Navigationsgerät »ONE³ eXtend«

Falk Fahrradnavigationsgerät »IBEX 32 DEU (2014) Inkl. Upgrade 5.0«

Garmin Fahrradnavigation »Edge 1000«

Garmin Outdoor-Navigationsgerät »eTrex Touch 25 inkl. TopoActive Europa«



























Kaufberatung Outdoor-Navigation

Digitale Pfadfinder im Taschenformat

Sonniges Wetter, gute Freunde und Zeit für eine Schatzsuche: Mehr brauchen Sie nicht, um beim Geocaching spannende Stunden auf der Spielwiese der Natur zu verbringen. Mit digitalen Wegweisern macht die Outdoor-Navigation besonders viel Spaß. Ohne umständliches Hantieren mit Karten und Informationsmaterial gehen Sie mit den handlichen GPS-Geräten auf die Schnitzeljagd. Auch auf Fahrradtouren und beim Wandern leiten Sie die elektronischen Lotsen ans Ziel. Lesen Sie in diesem Kaufratgeber, welche Modelle die geeigneten Freizeitbegleiter für Ihre Aktivitäten sind und auf welche Ausstattungsmerkmale Sie besonderen Wert legen sollten.

 

Inhaltsverzeichnis

Outdoor-Navigationsgeräte bringen Sie ans Ziel
Wandern oder Radfahren: passende GPS-Modelle
Wesentliche Ausstattungsmerkmale von Outdoor-Navis
Fazit: Per GPS zielsicher unterwegs

 

Outdoor-Navigationsgeräte bringen Sie ans Ziel

Ob beim Wandern, Biken oder Geocachen: Mit einem Navi finden Sie sich auch in unbekannten Gegenden zurecht. Während Sie auf einer gedruckten Karte erst einmal Ihren Standort suchen müssen, erscheint Ihre Position auf dem Display eines GPS-Geräts automatisch und bis auf 10 m genau. Die kürzeste Route zum Gipfel, eine Tour auf verkehrsarmen Fahrrad-Schleichwegen oder Hinweise auf den nächsten Geocache lassen sich je nach Modell anzeigen. Sie brauchen weder einen Kompass, noch müssen Sie sich mit Knicken und Falten in der Karte herumärgern.

Im Vergleich zu einem Smartphone mit GPS-Funktion und Navigations-App halten die digitalen Pocket-Pfadfinder auch hohen Anforderungen beim Einsatz im Gelände stand. Regen, Staub oder Stöße bereiten den robusten Lotsen keine Probleme. Während der Akku beim Handy schon nach wenigen Stunden Navigationsarbeit leer ist, halten Outdoor-Navis bis zu mehrere Tage lang durch. Die hochempfindlichen GPS-Empfänger finden auch im unwegsamen Gelände die Satellitensignale, sodass Sie nicht unvermutet orientierungslos dastehen.

 

Wandern oder Radfahren: passende GPS-Modelle

Die kompakten Begleiter für die Navigation verfügen über spezifische Ausstattungsmerkmale und Funktionen, mit denen Sie die Wegfindung gestalten können. Lesen Sie im Folgenden, welche unterschiedlichen Modelle verfügbar sind.

Fahrrad-Navis: Wegweiser und Trainingsgeräte am Lenker

Geräte für die GPS-Navigation mit dem Fahrrad gibt es in zwei Ausführungen: Erstens als kleine Bike-Computer, die zusätzlich mit einer in Linienform dargestellten Track-Navigation mit Abbiegehinweisen ausgestattet sind, und zweitens als routingfähige Navis mit Kartendarstellung auf einem großen Farbdisplay. Beide Gerätetypen sind ab rund 150 € erhältlich und führen Sie per Pfeildarstellung über eine zuvor geladene Strecke.

Unterwegs eine Zieladresse einzugeben und die Route berechnen zu lassen, beherrschen allerdings nur die Karten-Navis. Dabei können Sie bestimmte Parameter wie „Straßenverkehr vermeiden" auswählen, sich Informationen über Points of Interest (POIs) anzeigen und die Richtung auch per Sprachanweisung ansagen lassen. Ab 200 € sind sportartspezifische Funktionen wie Trittfrequenz- und Pulsmessung an Bord, ab 300 € ist das Fahrrad-Navi auch für die Trainingsplanung und -analyse einsetzbar, und ab etwa 500 € erhalten Sie ein Gerät, das Sie mit Ihrem Smartphone koppeln können, um so die damit verbundenen Zusatzfunktionen zu nutzen.

GPS-Geräte für Geocacher: Informationstresore für die Schatzsuche

Für die digitale Schnitzeljagd gibt es robuste und kompakte Outdoor-Navis, die Sie zu Preisen ab 100 € auch in unwegsamem Gelände und bei Dunkelheit sicher zum Ziel führen. Geräte ab 200 € verfügen über große Speicher, die viele Daten fassen, die Sie unterwegs für das papierlose Geocaching benötigen: eingespeiste Wegpunkte und Routen für mehrere Schnitzeljagden sowie Listen mit in der Nähe befindlichen Caches. Ab 500 € erhalten Sie Outdoor-Navis mit großen Displays, auf denen Sie sich auch detaillierte Geocache-Informationen für Zehntausende Schätze auf der ganzen Welt anzeigen lassen können. Manche Geräte verfügen über eine Kamera, mit der sich die Suche dokumentieren lässt.

Wander-Navis: Schritt für Schritt durch Täler und auf Gipfel

Geräte für die Wander-Navigation zu Preisen ab 150 € zeichnen sich durch ein geringes Gewicht, lange Akku-Laufzeiten und empfangsstarke GPS-Antennen aus. Wie die Geocaching-Modelle verfügen sie über Speicher für die Routeneinspeisung und Track-Aufzeichnung. So können Sie vorab Touren laden und absolvierte Gipfelstürme in Ihr digitales Wandertagebuch auf den PC übertragen. Eine Routenplanung unterwegs ist ebenso möglich wie eine Anpassung der eigentlich geplanten Tour. Dabei können Sie sich Rundwege vorschlagen lassen und das Höhenprofil studieren.

Ein Barometer für eine exakte Höhenmessung und ein Kompass sorgen für zusätzliche Orientierung auf Wanderungen. Geräte im mittleren und oberen Preisbereich zwischen 300 und über 600 € bieten eine zusätzliche Positionsbestimmung durch das russische GLONASS-Satellitensystem sowie umfassende drahtlose Verbindungsmöglichkeiten zu Pulsmessern, Smartphones oder WLAN-Hotspots.

 

Wesentliche Ausstattungsmerkmale von Outdoor-Navis

Unabhängig davon, wofür Sie Ihr GPS-Gerät einsetzen möchten, ist es ratsam, beim Kauf auf folgende Kriterien zu achten.

Display

Die Größe der Bildschirme reicht von knapp 6 bis zu 10 cm Durchmesser. Die kleineren Displays sind für die Tastenbedienung ausreichend, Geräte mit Touchscreen sollten möglichst groß sein, damit sie sich auch mit Handschuhen treffsicher bedienen lassen.

Kartenmaterial

Je weiter Sie sich abseits ausgebauter Wege wagen, desto detaillierter sollte das vorinstallierte Kartenwerk sein. Während für Fahrrad-Navis routingfähige Freizeitkarten mit Radwegen genügen, sollten bei Wander- und Geocaching-Navis topografische Outdoor-Karten an Bord sein – im Gegensatz zu Straßenkarten zeigen sie auch kleinste Pfade und das Geländeprofil mit Höhenlinien an.

Speicher

Wenn Sie mehrere Karten gleichzeitig auf dem Gerät mitnehmen oder Ihr Tourentagebuch darauf speichern möchten, sollte sich der interne Speicher mit MicroSD-Karten erweitern lassen.

Gehäuse

Bei der Outdoor-Navigation sind die GPS-Geräte Wind und Wetter ausgesetzt. Der IPX5-Standard stellt sicher, dass bei Regen kein Spritzwasser ins Gehäuse eindringt. Ein IPX7-Gerät können Sie sogar in Wasser eintauchen.

Akku

Lithium-Polymer-Akkus geben meist zehn bis zwölf Stunden Energie ab. Für Fahrradtouren ist das ausreichend. In Wander-Navis kommen in der Regel AA-Wechsel-Akkus zum Einsatz, die mehrere Tage lang durchhalten. Außerdem lassen sich die Geräte oft auch mit normalen Batterien betreiben.

 

Fazit: Per GPS zielsicher unterwegs

Leichter den Weg finden und auf nasse und unübersichtliche Karten verzichten: GPS-Geräte für die Outdoor-Navigation lassen Sie in puncto Orientierung und Wegfindung nicht im Regen stehen. Die elektronischen Pfadfinder zeigen Ihnen auf dem Display automatisch Ihre Position an und führen Sie zum Ziel. Dabei stehen je nach Aktivität folgende Modelle zur Auswahl:

  • Mit Fahrrad-Navis erobern Sie als Rennradfahrer und als Touren- oder Mountainbiker schon ab 150 € schöne Strecken, über die Sie GPS-Geräte per Track oder Karte dirigieren. Mittel- und höherpreisige Geräte bieten Ihnen zu Preisen zwischen 200 und 500 € umfassende Fahrradcomputerfunktionen und Trainingshilfen sowie einen Smartphone-Anschluss.
  • Geräte für die Wandernavigation punkten mit einem robusten, wasserdichten Gehäuse, topografischem Kartenmaterial sowie einem Kompass und barometrischem Höhenmesser – und das schon ab 150 €. Für 300 bis 600 € bekommen Sie umfassende Erweiterungsmöglichkeiten durch mehr Speicher und die drahtlose Anbindung der Navis an Smartphone, Pulsmesser oder das Internet.
  • Geocaching-Navis ähneln den Geräten für das Wandern, weisen aber zu Preisen ab 200 € zusätzlich nützliche Spezialfunktionen für das Hobby auf ? etwa Kameras oder integrierte Detailbeschreibungen zu weltweiten Caches. Maximalen Speicher und große Displays gibt es um die 500 €.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?