Shopping
Surround System
0%
Finanzierung auf Multimedia ›
bis 11.07.2016 zinslos finanzieren
0€
Gratis-Versand bis 06.06. ›
Jetzt 5,95€ sparen mit dem Code 84865.

Empfehlungen für Sie

Aktuelle Themen & Informationen

  • 24-Stunden-Lieferung bei OTTO

    >

    24-Stunden-Lieferung

    Mit der günstigen 24-Stunden-Lieferung erhalten Sie Ihre Bestellung noch schneller.

  • Ratenzahlung

    >

    Ratenzahlung

    Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche sofort und zahlen Sie einfach in 3 bis 48 Monatsraten.

  • Technik-Beratung bei OTTO

    >

    Persönliche Produkt-beratung

    Unsere Experten beraten Sie individuell und professionell zu unserem Haushaltselektro- und Multimedia-Sortiment.

Kaufberatung Surround-Systeme

Umfassendes Klangerlebnis

Leise und bedacht schleicht der Held durch den Dschungel, kein Laut ist zu hören und nur das leise Rauschen eines Baches in weiter Ferne dringt durch das Dickicht. Plötzlich hören Sie ein Brüllen und ein Tiger springt von hinten auf Sie zu, erschrocken drehen Sie sich um und – die Illusion ist zerstört, nur einen Lautsprecher Ihres neuen Surround-Systems steht unschuldig hinter Ihnen. Langsam drehen Sie sich zurück. Der Held im Film rennt um sein Leben, durchstreift dabei dichte Büsche, es knackt und raschelt um Sie herum und der Tiger ist Ihnen auf den Fersen, das Herz klopft wild in Ihrer Brust, Sie sitzen nicht nur vor dem Fernseher, sondern sind mittendrin. Das Erlebnis, das ein ausgewogenes und gut abgestimmtes Surround-Sound-System Ihnen bietet, ist mit keiner Stereoanlage oder Soundbar zu überbieten. Nicht nur, dass Sie ein vollwertiges Heimkinogefühl in den eigenen vier Wänden erleben, Sie fühlen sich, als wären Sie der Protagonist im Film. Wir zeigen Ihnen in diesem Ratgeber, welche unterschiedlichen Systeme es gibt, was am besten für Ihren Raum geeignet ist und welche zusätzlichen Geräte Sie ebenfalls benötigen.

 

5.1-Systeme für das Surround-Vergnügen

Einen ersten Eindruck von einem vollwertigen Surround Sound erhalten Sie mit einem System, das aus fünf Lautsprechern sowie einem Subwoofer besteht. Diese 5.1-Systeme eignen sich nicht nur für kleine Räume mit wenig Platz, sondern beschallen, je nach Leistung, sogar große Wohnzimmer und kleine Hallen. Wünschen Sie sich ein System für ein kleineres Wohnzimmer mit wenig Stauraum, eignen sich Regallautsprecher und kleinere Satelliten dafür am besten. Nicht nur, dass diese Art der Lautsprecher am wenigsten Platz in Anspruch nimmt, sie lassen sich außerdem auch wunderbar in Regalen oder Schränken verstecken. Zahlreiche Modelle bieten von Haus aus zusätzlich eine Halterung, mit der Sie die kleinen Lautsprecher an den Wänden befestigen können. Dadurch entsteht nicht nur ein vollwertiger Surround-Klang, sondern auch noch ein völlig neues Musikerlebnis, da die Schallwellen unmittelbar von den Wänden auf Ihr Ohr treffen und von keinerlei Barrieren wie Schrankwänden oder Pflanzen zurückgeworfen werden.

Neben den kleinen Regallautsprechern eignen sich auch große Standlautsprecher wunderbar für die Beschallung größerer Räume. Während Sie Regallautsprecher möglichst präzise platzieren müssen, tragen Standsysteme den Schall bereits auf einer angenehmen Höhe an Ihr Ohr. Derartige Systeme benötigen zwar etwas mehr Platz, aber die Klangqualität ist oftmals hochwertiger. Beachten Sie dabei, dass Hoch- und Mitteltöner getrennt voneinander im Gehäuse verbaut sind. Dadurch trägt das System hohe sowie mittlere Frequenzen getrennt voneinander an Ihr Ohr, während der Subwoofer sich um tiefe und bebende Bässe kümmert. 5.1-Systeme bieten den besten und ausgewogensten Klang für kleine bis mittelgroße Räume.

 

Rundum-Beschallung mit 7.1-Anlagen

Darf es noch etwas mehr sein, greifen Sie zu einem 7.1-System, das Ihnen zwei zusätzliche Lautsprecher bietet. Je nach Aufstellungswunsch und Raumeinteilung sorgen die beiden zusätzlichen Lautsprecher für den Klang von den Seiten. Während die zwei Frontlautsprecher und der Center-Speaker in der Mitte wichtige Töne wie Stimmen und Geräusche im Vordergrund auf Sie übertragen, kümmern sich die seitlichen Lautsprecher um bewegliche Töne wie vorbeifahrende Autos oder Züge. Dieser Klang wird von der Front an die Seiten und letztendlich auf die hinteren Lautsprecher übertragen. So entsteht ein noch umfangreicheres Surround-Gefühl, als es ein 5.1-System darstellen kann. Aber auch eine rückseitige Unterbringung der beiden zusätzlichen Lautsprecher ist denkbar. Platzieren Sie die beiden Lautsprecher hinter sich auf dem Boden und die beiden zusätzlichen Töner in den oberen Ecken, entsteht ein noch stärkerer Klang hinter Ihnen. Je nachdem, was Ihnen besser gefällt und für Sie das angenehmere Klangbild darstellt, haben Sie viele verschiedene Möglichkeiten, die einzelnen Lautsprecher auszurichten. Probieren Sie auch verschiedene Höhen aus und drehen Sie die Lautsprecher in verschiedene Richtungen. Durch die Schallverteilung im Raum werden Schallwellen oftmals von Gegenständen gespiegelt, was das Klangergebnis negativ oder auch positiv beeinflussen kann.

 

Dolby Atmos als das Heimkinoerlebnis

Auch wenn Dolby Atmos zurzeit noch sprichwörtliche Zukunftsmusik bietet, findet die neue Technik in immer mehr A/V-Receivern und neuen Lautsprechersystemen ihren Platz. Während 5.1- und 7.1-Systeme den gleichen Ton auf Ihren Lautsprechern wiedergeben, bietet Dolby Atmos bis zu 128 Tonspuren sowie bis zu 64 separate Lautsprechersignale. Dadurch ermöglicht Ihnen diese Technik einen Lautsprecheraufbau jenseits von fünf oder sieben Satelliten. So kommt nicht nur ein völlig neues Klangerlebnis auf, die Technik befördert Sie vielmehr mitten in das Geschehen. So eignet sich Dolby Atmos wunderbar für das eigene Heimkino, denn neben den typischen Lautsprechern um Sie herum können Sie noch weitere Deckenlautsprecher einsetzen oder zahlreiche Satelliten hinter sich platzieren. Bei Effekten wie beispielsweise Regen oder Gewittern werden Sie dann schnell zum Regenschirm greifen wollen, da die Töne und Signale unmittelbar aus der Richtung auf Ihr Gehör treffen, die von den Filmemachern vorgesehen wurde. Um Dolby Atmos nutzen zu können, benötigen Sie nicht nur die entsprechenden Lautsprecher, sondern auch den passenden A/V-Receiver. Neben der Technik müssen aber auch die Filme oder Serien das neue Format beherrschen. Möchten Sie Dolby Atmos einmal intensiver erleben, tauchen Sie in die Welt von „Merida – Legende der Highlands“ ein.

 

Ein A/V-Receiver für noch mehr Klang

Das beste Lautsprechersystem kann seine Stärken nur bedingt ausfahren, wenn kein Receiver dafür sorgt, dass die einzelnen Tonspuren korrekt verteilt werden. Doch nicht nur die Verteilung und Aufbereitung von Audiospuren gehört zu den Aufgaben von A/V-Receivern. Zusätzlich bieten zahlreiche Modelle eine Bildverbesserungsfunktion für Ihren Fernseher sowie die „Upscaling“-Technologie, mit der herkömmliche SD- oder HD-Signale in moderne UHD-Signale umgewandelt werden können. Verfügen Sie demnach über einen neuen 4K-Fernseher und das Fernsehprogramm wird lediglich in HD ausgestrahlt, so rechnen viele Receiver das Signal auf 3.840 x 2.160 Pixel um, was die Qualität des Bildes positiv beeinflusst. Zusätzlich sind moderne A/V-Receiver mit Zusatzfunktionen wie Bluetooth, WLAN und einer direkten Anbindung an Spotify ausgestattet. Das ermöglicht Ihnen nicht nur das direkte Wiedergeben Ihrer Lieblingsmusik auf dem Surround-System, sondern sogar das Musik-Streaming im gesamten Haus. Stellen Sie einen WLAN- oder Bluetooth-Lautsprecher in Ihr Badezimmer oder Schlafzimmer, überträgt der WLAN-Receiver aus dem Wohnzimmer Ihre Lieblingsmusik auf die kleinen Boxen in anderen Räumen. So haben Sie Ihre Musik stets in dem Zimmer, in dem Sie sie auch wirklich brauchen.

 

Stereosysteme als Alternative?

Fehlt Ihnen der nötige Platz, um große Lautsprechersysteme im Wohnzimmer oder in Ihrem kleinen Heimkino zu platzieren, eignen sich auch Stereo- oder 2.1-Systeme als Alternative und sind eine wunderbare Möglichkeit, den Klang des Fernsehers zu verbessern. Neben den beliebten 2.1-Sets, die mit zwei Lautsprechern sowie einem Subwoofer ausgestattet sind, erfreuen sich auch Soundbars und Sounddecks steigender Beliebtheit. Während eine Soundbar eine schmale und kompakte Röhre ist, in der Hoch- und Mitteltöner verbaut sind, statten Hersteller die etwas größeren Sounddecks zusätzlich mit Subwoofern aus. Der große Vorteil der Sounddecks ist, dass sie eine größere Auflagefläche bieten, auf der sogar Fernseher jenseits von 55 Zoll einen sicheren Stand haben. Dadurch erhalten Sie nicht nur ausgewogene Mitten und Höhen, sondern zusätzlich kräftige Bässe, die normalerweise nur mit einem externen Subwoofer möglich wären. Doch auch Stereolautsprecher im 2.0-Format werden bei Heimkinofans immer beliebter. Große Satellitenlautsprecher aus Holz, die mit eigenen Tieftönern ausgestattet sind, sorgen nicht nur für einen wunderschönen Klang, sondern zusätzlich für die nötigen Tiefen und nehmen dabei nur wenig Platz ein. Dank moderner Technologien ist es heutigen Stereosystemen sogar möglich, einen vollwertigen 3D-Surround-Sound zu emulieren. Durch eine intelligente Ausrichtung der einzelnen Lautsprecher im Inneren des Gehäuses verteilen sich einzelne Schallwellen so im Raum, dass es für das menschliche Ohr wie ein Rundum-Klang erscheint.

 

Knackiger Sound und scharfes Bild

Was ist ein kräftiger und ausgewogener Klang, wenn das Fernsehbild nicht dazu passt? Vor allem Heimkinofreunde wissen, wie viel der Fernseher neben dem Surround-System ausmacht, und greifen daher stets zu großen und kontraststarken Modellen. Neben den herkömmlichen Flachbildfernsehern haben Sie seit 2014 auch Zugriff auf moderne Curved-TVs, deren Display leicht gekrümmt ist. Dadurch nimmt das menschliche Auge viel mehr Informationen auf, da Sie auch aus dem Augenwinkel noch Informationen auf dem Bildschirm wahrnehmen können. Daraus resultiert ein plastischeres, aber auch leucht- und kontraststärkeres Bild. Lediglich die Sitzentfernung muss bei einem Curved-TV angepasst werden. Während Sie bei geraden Fernsehern möglichst die dreifache Bilddiagonale als Sitzentfernung einhalten sollten, empfiehlt sich bei einem Curved-TV maximal eine Entfernung von 2 m, damit Sie die bestmögliche Bildqualität erhalten. Dank leuchtschwächerer LEDs, die bei Curved-TVs zum Einsatz kommen, sind diese Modelle zudem umweltfreundlicher und beanspruchen auch Ihre Stromrechnung weniger. Aber auch Fernseher mit gerader Bildfläche trumpfen mit zahlreichen modernen Technologien auf. So bieten Ihnen beispielsweise moderne OLED-Fernseher einen sehr hohen Kontrast und einen nahezu perfekten Schwarzwert.

 

Und das Heimkino ist perfekt

Dank kräftigen Surround-Systemen schauen Sie nicht nur Filme, sondern können richtig in die Geschichten und fernen Welten eintauchen. Sie sind der Protagonist und erleben hautnah, wie sich die Figuren fühlen, wie sie handeln und was sie erleben. Keine mit Popcorn knuspernden Sitznachbarn oder klebrigen Sitze können Sie mehr stören, mit einem Surround-Sound-System holen Sie sich gemütliche Kinoabende direkt nach Hause. Je nach Platzangebot im Wohnzimmer legen wir Ihnen Standlautsprecher nahe, da diese ein wunderbares Klanggefühl bieten. Können Sie kleinere Regallautsprecher an den Wänden oder etwas erhöht befestigen, bieten Ihnen auch diese ein ähnliches Fernseherlebnis. Aber egal welche Lautsprecher Sie wählen, das Abenteuer wird nicht mehr nur vor Ihnen liegen, sondern Sie befinden sich mittendrin.

Newsletter anmelden & Vorteile sichern

Ich möchte zukünftig über Trends, Schnäppchen, Gutscheine, Aktionen und Angebote der OTTO (GmbH & Co KG) per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf www.otto.de/abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
           

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?