Shopping
15€
für Neukunden mit dem Code 83766 ›
Gutschein für Neukunden ›
und zusätzlich 0€ -Versandkosten bis 30.06.2018 sichern
Preis
  • bis 10 €
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Art
  • 3D-Filme
  • Blu-ray
  • DVD
Alter
  • Ab 0 Monaten
  • Ab 12-15 Jahren
  • Ab 6-8 Jahren
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 5-6 Werktagen

TV-Serien

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Tipps & Ratgeber rund um Entertainment & Gaming gibt es auf unserem Technik-Portal UPDATED

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom-System

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Laptop

 

» Tablet

 

» Gaming-PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

DVD »Hör mal, wer da hämmert - Komplettbox, Staffel...«

Blu-ray »The King of Queens in HD - Superbox«

DVD »Relic Hunter - Gesamtbox (15 DVDs)«

DVD »Sherlock - Staffel 4«



























  • 1
  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • ...
  • 74

  • >

Kaufberatung TV-Serien

Reihenweise gute Fernsehunterhaltung

Sie möchten sich heute Abend einfach nur von einer guten Geschichte unterhalten und den Alltag hinter sich lassen? Dann legen Sie in Ihren DVD- oder Blu-Ray-Player TV-Serien ein. Ob mitreißende, spannende Kriminalfälle oder zarte Romanzen, epische Fantasy-Abenteuer oder brüllend komische Komödien: Suchen Sie sich Ihr Lieblingsgenre aus und tauchen Sie in die Welt der Serienfiguren ein. Welche Auswahlkriterien es gibt und wie Sie die passende Reihe finden, lesen Sie in diesem Kaufratgeber.

 

Inhaltsverzeichnis

TV-Serien: wie ein gutes Buch am Bildschirm
Mit oder ohne Fortsetzung: Formate von Fernsehserien
Von Action bis Science Fiction: Genres in Serie
Serientipps für Ihren Fernsehabend
Klassiker der Serienwelt – eine kleine Auswahl
Fazit: Spannende Unterhaltung in Serie

 

TV-Serien: wie ein gutes Buch am Bildschirm

Ein gutes Buch fesselt uns mehrere Tage. Kaum haben wir ein Kapitel zu Ende gelesen, freuen wir uns auf das nächste. Mit TV-Serien verhält es sich ähnlich: Am Ende jeder Folge wollen wir schon wissen, was uns in der nächsten erwartet. Im Gegensatz zu einem Spielfilm entfaltet sich die Handlung bei einer Serie viel langsamer, die Charaktere zeigen immer wieder neue Seiten und jede Folge ist eine kleine Geschichte in sich.

Im Serienformat werden ohne Zeitdruck mehrere Handlungsstränge erzählt, wodurch sich auch Nebenfiguren mit eigenen Geschichten entwickeln können. Durch häufige Perspektivwechsel lassen sich einer Story immer wieder neue Aspekte abgewinnen, die bisweilen sehr subtil einfließen. So entdeckt der Zuschauer auch nach mehrmaligem Anschauen einer TV-Serie immer noch neue Details. Damit werden die Figuren zu guten alten Bekannten, die immer wieder in unseren Wohnzimmer vorbeischauen.

Dank DVD oder Blu-Ray sind Sie nicht auf Sendetermine angewiesen und bestimmen selbst, in welchem Tempo und wie oft Sie eine Serie genießen möchten. „Binge Watching" – das Ansehen mehrerer Folgen hintereinander – ist ebenso möglich, wie jeden Abend nur ein oder zwei Teile der Reihe zu betrachten.

 

Formate von Fernsehserien

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Erzählweisen, die in Fernsehserien zur Anwendung kommen: Serielle Geschichten – im Englischen als „Serialized TV" bezeichnet – werden über alle Folgen der Serie fortgesponnen, während episodenhafte Serien eine Geschichte immer in einer Folge abschließen („Procedural TV"). Dazu kommen etliche Mischformen und weitere Unterscheidungen. Eine TV-Reihe etwa ist genau genommen keine Fernsehserie, sondern umfasst unter einem Markennamen ganz verschiedene, voneinander unabhängige Erzählungen. Bestes Beispiel ist der „Tatort". Lesen Sie im Folgenden, welche Varianten es gibt und was sie auszeichnet.

Episodenserien: der abgeschlossene Fall der Woche

Dieses Format ist besonders häufig bei Krimiserien zu finden: Der „Fall der Woche" wird innerhalb einer Folge gelöst, und in der nächsten widmen sich die Polizisten, Detektive und Hobbyschnüffler der nächsten Aufgabe. Besonders ältere Episodenserien wie „Derrick" konzentrieren sich voll und ganz auf das Lösen des Falles und die involvierten Figuren. Das Privatleben der Ermittler bleibt weitgehend außen vor. Dadurch können Sie jederzeit in die Serie einsteigen und müssen die Folgen nicht in einer bestimmten Reihenfolge ansehen.

Fortsetzungsserien: von Anfang bis Ende eine Haupthandlung

Anders verhält es sich bei Fortsetzungsserien: Hier baut die Handlung aufeinander auf und Sie sollten die Folgen der Reihe nach betrachten. Sowohl die Haupthandlung als auch die Entwicklung der einzelnen Figuren zieht sich wie ein roter Faden durch die Serie. Lassen Sie eine Folge aus, etwa bei „House of Cards", fehlen Ihnen in den nächsten Teilen wichtige Informationen. Es gibt auch Mischformen aus Episoden- und Fortsetzungsserien. In „Akte X" beispielsweise wird die Haupthandlung nur in einigen Folgen jeder Staffel aufgegriffen – die übrigen sind abgeschlossene Episoden, die Sie für sich genommen anschauen können.

TV-Serien haben in der Regel eine große Fangemeinde, die Webseiten mit Episodenführern und Handlungsleitfäden bereitstellt. Hier können Sie sich informieren, welche Folgen für das Verständnis der Fortsetzungsserie unentbehrlich sind, und die Haupthandlung noch einmal als Zusammenfassung lesen. Auch eigene Portale für TV-Serien warten mit umfassenden Hintergrundinformationen auf.

Miniserie und Endlosserie: Auf die Folgen kommt es an

Auch anhand der Anzahl der Folgen lassen sich TV-Serien unterscheiden. Miniserien umfassen nur wenige Folgen, die aber meist Spielfilmlänge haben. In den USA dienen sie häufig zur Einführung in die Serie und als Test, wie die Geschichte beim Publikum ankommt. Danach richtet sich, ob und wie viele weitere Folgen produziert werden. Im deutschen Fernsehen sind vor allem große Mehrteiler wie „Die Buddenbrooks" oder „Unsere Mütter, unsere Väter" als Miniserie angelegt.

Endlosserien dagegen zeichnen sich durch eine extrem lange Laufzeit mit mehreren Hundert Folgen aus. So brachte es die US-Krankenhausserie „Emergency Room – Die Notaufnahme" auf stattliche 15 Staffeln mit insgesamt 331 Folgen. Der deutsche Dauerbrenner schlechthin ist die „Lindenstraße", die inzwischen über 1.500 Episoden umfasst.

 

Von Action bis Science Fiction: Genres in Serie

Wie bei Spielfilmen haben Sie auch bei Fernsehserien die Wahl zwischen verschiedenen Genres, die auch Ihren Geschmack bedienen. So können Sie ganz nach Stimmung die passende DVD oder Blu-Ray aus dem Regale holen.

Serien voller Action und Abenteuer: gewagt, gejagt, gelöst

Rasante Verfolgungsjagden, halsbrecherische Stunts und krachende Explosionen: In Actionserien werden sie reihenweise in Szene gesetzt. Ob der „Alarm für Cobra 11" ertönt oder US-Agent Jack Bauer in „24" aktiv wird: Hohe Feuerkraft steht auf dem Programm. In Abenteuerserien stehen weniger Materialschlachten im Vordergrund als vielmehr die persönlichen Herausforderungen der Figuren. So gilt es, sich auf einer langen Reise nach Hause durchzuschlagen („The Last Ship"), nach einem Flugzeugabsturz auf einer einsamen Insel zu überleben („Lost") oder abenteuerliche Mordfälle zu lösen („Sherlock").

Science Fiction, Fantasy und Mystery: Serien fernab der Realität

Diese Genres entführen Sie in andere Dimensionen, werfen metaphysische Fragen auf und zeigen Visionen einer fernen Zukunft. In Sachen Science Fiction war und ist „Star Trek" genrebildend: Die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise begannen mit der Ur-Serie in den 60er-Jahren und fanden bis jetzt vier Realfilm- und einen animierten Seriennachfolger. Spielt die Handlung nicht im Weltraum, sondern auf der Erde, entführen uns Fantasy- und Mystery-Serien in übernatürliche Welten. Entweder spielt die ganze Szenerie in einer fiktiven Umgebung, wie in „Game of Thrones", oder die Protagonisten leben im Hier und Jetzt, verfügen aber über übermenschliche Kräfte, zum Beispiel in den Marvel-Comic-Adaptionen.

Krimiserien: vertraut und doch spannend

Ein echter Dauerbrenner auf dem TV-Schirm ist der Krimi. Beim Lösen der Frage „Wer war es?" kann der Zuschauer aktiv miträtseln. Das macht Krimis immer wieder aufs Neue spannend. Gleichzeitig hat das Genre einen hohen Wiedererkennungswert, und der Zuschauer muss sich in der Regel nicht auf ungewohnte Erzählstrukturen und Kunstgriffe einstellen. So ist der amerikanische Polizeialltag in den CSI-Serien ebenso vertraut wie der deutsche Ermittlungsablauf im „Großstadtrevier" oder bei der „Küstenwache".

Ärzte, Lehrer, Anwälte und Co.: die Serienlieblinge des Publikums

Auch andere Berufe als die des Polizisten geben unterhaltsame Serienstoffe ab und werden immer wieder vom Fernsehen aufgegriffen. Oft liegen bestimmte Metiers eine Zeit lang besonders im Trend und ziehen etliche Serien nach sich: Der „Schwarzwaldklinik" folgten „Der Landarzt" und „Grey's Anatomy", neben dem Anwalt „Liebling Kreuzberg" verteidigte ein Juristen-Detektiv-Gespann in „Ein Fall für zwei" die Mandanten und zu „Unser Lehrer Doktor Specht" gesellt sich die US-Schulserie „Awkward".

Familienserien und Comedy-Serien: der Alltag als Unterhaltung

In Familienserien schlagen sich zur Abwechslung andere mit den Problemen des Alltags herum und der Zuschauer kann entspannen – oder etwas für das eigene Leben lernen. Das macht das Genre zum zeitlosen und generationsübergreifenden Unterhaltungsklassiker, der von „Ich heirate eine Familie" bis zu „Türkisch für Anfänger" die Sorgen und Nöte von Jung und Alt thematisiert. Auch Comedy-Serien nehmen mit Humor den ganz normalen täglichen Wahnsinn aufs Korn, als Sitcom mit Nonstop-Gags oder als Dramedy mit ernsten Untertönen.

 

Serientipps für Ihren Fernsehabend

Sie und Ihre Freundinnen treffen sich regelmäßig zum gemütlichen TV-Abend auf dem Sofas & Couches? Oder Sie möchten mit dem Partner und den Kindern fernsehen? Wir haben einige Tipps für die verschiedenen Anlässe.

Mit guten Freunden

Für den Mädels- und Jungsabend eignen sich Comedy-Serien und Sitcoms sehr gut. Hier haben alle etwas zu lachen und Sie müssen auch nicht jede Sekunde der Handlung folgen. Amerikanische Sitcoms wie „Two and a Half Men" liefern Gags am laufenden Band, die „Desperate Housewives" sind schwarzhumorig und „Stromberg" unterhält mit feinen wie fiesen Pointen.

Im Kreis der Familie

Die ganze Familie kommt bei Serien auf ihre Kosten, die sich genau darum drehen. Ob im „Forsthaus Falkenau" oder in Jugendserien wie „Dawson's Creek". Auch Doku-Soaps wie „Der XXL-Ostfriese" sind mehrheitstauglich, wenn verschiedene Generationen gemeinsam fernsehen.

Mit dem Partner

Mit Ihrem Partner stehen Ihnen ganz nach Geschmack Action-, Krimi- oder Fantasy-Serien offen. Humorvolle Krimiserien wie „Die Rosenheim-Cops" oder actionreiche US-Reihen wie „Hawaii Five-0" sprechen in der Regel beide Partner gleichermaßen an, während Mystery und Science Fiction à la „Doctor Who" und „Falling Skies" polarisieren können. Am besten, Sie schauen sich gemeinsam die jeweiligen Trailer an und entscheiden anschließend.

 

Klassiker der Serienwelt – eine kleine Auswahl

Einige TV-Serien gelten als Meilensteine der Fernsehgeschichte. Betrachten Sie unsere kleine Auswahl als Appetitanreger für Ihren Abend vor dem Fernseher:

  • Raumschiff Enterprise: Die original Star-Trek-Serie begründete das Science-Fiction-Genre im TV und entwarf ein eigenes Universum, das seit Jahrzehnten im Fernsehen und Kino weiterlebt. Als deutsches Pendant darf „Raumpatrouille Orion" gelten.
  • Die Straßen von San Francisco: Karl Malden und Michael Douglas bilden ein Ermittlerduo, das stark von der Dynamik zwischen den Hauptpersonen lebt. Ein Erfolgsmodell, das fortan von vielen Krimiserien kopiert wurde.
  • Unsere kleine Farm: neben den „Waltons" die US-Familienserie, die ganze Generationen vor den Bildschirm bannte – ein bisschen Wilder Westen inklusive.
  • Magnum: Tom Selleck verkörpert den Archetyp des coolen Schnüfflers – die paradiesische Kulisse Hawaiis tut ihr Übriges, um die Serie zur Kultproduktion zu machen.
  • Auf Achse: eine der ersten echten deutschen Actionserien. Manfred Krug und Rüdiger Kirschstein geben ein kerniges Fernfahrergespann, das bei seinen Fahrten durch aller Herren Länder jede Menge Abenteuer zu bestehen hat.
  • Dallas und Denver-Clan: Beide Familiensagas waren in den 80er-Jahren regelrechte Straßenfeger. Intrigen, Liebschaften und Ehedramen der Protagonisten finden bis heute neue Fans.

 

Fazit: Spannende Unterhaltung in Serie

Schalten Sie vom Alltag ab und den Fernseher ein: Auf DVD oder Blu-Ray stehen Ihnen die besten TV-Serien jederzeit zur Verfügung – so viel und so oft Sie wollen. Machen Sie es sich allein, zu zweit oder mit Freunden auf der Couch gemütlich und lassen Sie sich Folge für Folge in eine andere Welt entführen. Dabei können Sie sich an diesen Empfehlungen orientieren:

  • Familienserien und Doku-Soaps unterhalten alle Mitglieder des Haushalts, da sich junge wie ältere Zuschauer mit der Handlung und den Figuren identifizieren können.
  • Comedy-Serien und Sitcoms bringen im Freundeskreis jede Menge Spaß – passend, um alle zu unterhalten und dabei selbst noch Gespräche zu führen.
  • Action-, Krimi- und Fantasy-Serien gestalten den Abend zu zweit kurzweilig. Krimis kommen in der Regel bei Frauen wie Männern gut an. Bei ausgeprägten Actionkrachern und sehr fantasiereichen Serien sollten Sie testen, ob Sie an diesen Genres gemeinsam Freude haben.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?