Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
Preis
  • bis 10 €
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Art
  • 3D-Filme
  • Blu-ray
  • DVD
Alter
  • Ab 0 Monaten
  • Ab 12-15 Jahren
  • Ab 6-8 Jahren

Drama

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Drama-Filme gehen ans Herz

 

Große Gefühle und starke Dialoge, die Aushängeschilder der Drama-Filme. Herzzerreißende Liebesgeschichten, ergreifende Schicksale und interessante Menschen definieren dieses handlungsgeprägte Genre. Liebe, Eifersucht, Einsamkeit oder Unterdrückung, die Gefühlsvielfalt geht stets zu Herzen und zieht den Zuschauer in seinen Bann. Ob schwere Dramen oder hoffnungsfrohe Geschichten, für jeden Geschmack gibt es den passenden Drama-Film.

 

Fesselndes Eventkino bieten die Dramen von OTTO

 

Wählen Sie zwischen Oscar prämierten Meisterwerken und Insiderfilmen. Alte Klassiker oder aktuelle Releases. Mit Witz und Charme oder Spannung und Gefühl – unsere Dramen bieten für jede Stimmung die bildliche Untermalung. Ob als Geschenk für die Liebsten oder als Event im Kreise der Familie und Freunde, DVDs und Blu-rays von OTTO sind die richtige Wahl. Entdecken Sie jetzt die große Auswahl an Drama-Filmen!

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Notebook

 

» Tablet

 

» Gaming PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox One

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

DVD »Ostwind 2«
Blu-ray »Club der roten Bänder - Staffel 1«

DVD »Grey's Anatomy - Die komplette 11. Staffel (6...«

DVD »Fackeln im Sturm - Die Sammleredition«














































Kaufberatung Drama-Filme

Großes Kino der Gefühle

Romantisch, tragisch, abgründig, mitreißend: Drama-Filme schicken den Zuschauer auf eine Achterbahn der Gefühle. Wenn das Schicksal seinen Lauf nimmt und unbarmherzig zuschlägt, bleibt kaum ein Auge trocken. In keinem Genre „menschelt" es mehr, leidet der Zuschauer intensiver mit und bleibt nach der letzten Szene ergriffener zurück. Legen Sie die Taschentücher bereit, schütteln Sie Ihr Lieblingskissen auf und begeben Sie sich auf eine filmische Reise, die Sie zum Weinen und zum Lachen bringt.

  

Inhaltsverzeichnis

Liebe, Leid und Leben: Vorhang auf für das Drama
Ausdruck großer Gefühle: melodramatische Filme
Tragik im engsten Kreis: Familiendramen
In Beweisnot und auf Rachefeldzug: Gerechtigkeitsdramen
Abgründe der menschlichen Seele: Psychodramen
Zeitkritik im Filmformat: Sozialdramen
Fazit: Film ab für Ihr Lieblingsdrama

 

Liebe, Leid und Leben: Vorhang auf für das Drama

Spielfilme mit emotionalem Tiefgang lassen niemanden kalt. Dabei ist es zweitrangig, in welchem Genre das Drama stattfindet: Ein Science-Fiction-Film kann ebenso tragisch sein wie ein Krimi, ein Kriegsfilm oder gar eine Komödie. Im Mittelpunkt steht das menschliche Dasein mit all seinen Höhen und Tiefen. Die besten Geschichten schreibt das Leben und so gehören Dramen nach einer wahren Begebenheit zu den beliebtesten Stoffen für die Leinwand. Spektakuläre Kriminalfälle werden als Justizdrama verfilmt, Figuren des öffentlichen Lebens finden sich in Polit- und Historiendramen wieder. So ist im kinematografischen Spiegelbild des Lebens für jeden Geschmack etwas dabei.

 

Ausdruck großer Gefühle: melodramatische Filme

Die einprägsamsten Zitate der Filmgeschichte entspringen Melodramen. Wenn Humphrey Bogart „Schau mir in die Augen, Kleines" haucht, geraten auch rund 75 Jahre nach der Premiere des Klassikers „Casablanca" Frauenherzen in Wallung. Romantik gepaart mit schicksalhaften Ereignissen der Weltgeschichte liefert für zahlreiche Filme den Stoff, aus dem Kinoträume sind: ob Bürgerkriege („Vom Winde verweht"), Revolutionen („Doktor Schiwago") oder Schiffsuntergänge („Titanic"). Wenn der sinkende Ozeanriese nicht nur Leonardo di Caprio in die Tiefen reißt, sondern auch die Zuschauer von den Sitzen, ist klar: Melodramen dürfen hemmungslos sentimental sein, ohne kitschig zu wirken.

 

Tragik im engsten Kreis: Familiendramen

Hier bildet nicht die große Geschichte, sondern die kleine Welt der Familie den Rahmen für vertrauten Herzschmerz. Familiendramen berühren ureigenste menschliche Sehnsüchte nach Geborgenheit, die jeder kennt. Wie im richtigen Leben geht es dabei selten immer harmonisch zu. In der bis heute als Familiensaga schlechthin geltenden Filmreihe „Der Pate" gehen sich die Mitglieder einer Mafiafamilie gegenseitig an den Kragen. Weniger gewalttätig, aber nicht minder aufwühlend ist die Geschichte eines jugendlichen Rebellen, der sich gegen den Vater auflehnt: „… denn sie wissen nicht, was sie tun" machte James Dean endgültig zum Kultstar. Die in einem Konzentrationslager spielende Tragikomödie „Das Leben ist schön" versteht es perfekt, die Zuschauer zum Lachen und Weinen zugleich zu bringen. Das gilt auch für das deutsche Alzheimer-Drama „Honig im Kopf" mit Dieter Hallervorden als Charakterdarsteller.

 

In Beweisnot und auf Rachefeldzug: Gerechtigkeitsdramen

Für Krimi-Fans bietet ein Gerechtigkeitsdrama spannende Unterhaltung, die unter die Haut geht. Ob der Protagonist seine Unschuld zu beweisen versucht oder das Recht selbst in die Hand nimmt: Mitfiebern ist garantiert. Unvergessen sind die Abenteuer, die Harrison Ford als unschuldig wegen Mordes Verurteilter „Auf der Flucht" vor der Polizei in der Stadt, auf dem Land und im Fluss erlebt. Um sich von der Suche nach der Gerechtigkeit mitreißen zu lassen, reichen aber schon ein Gerichtssaal, „Die zwölf Geschworenen" und der charismatische Hauptdarsteller Henry Fonda. Wem der Sinn mehr nach Knastdrama statt Kammerspiel steht, der begleitet „Die Verurteilten" auf ihrem langen Weg in die Freiheit. Als einsame Rächer auf Selbstjustiztrip überzeugen fiktive Superhelden wie Batman in „The Dark Knight" ebenso wie der realistisch agierende „Taxi Driver".

 

Abgründe der menschlichen Seele: Psychodramen

Ein wenig Grusel, Mystery oder knisternde Erotik gefällig? Psychodramen jagen Ihnen kalte Schauer über den Rücken. Regie-Altmeister Alfred Hitchcock schockt mit „Vertigo – Aus dem Reich der Toten", Darsteller Christian Bale als seelisch wie körperlich ausgemergelter Antiheld in „Der Maschinist". Oft spielt die Leidenschaft als triebhafter Spiegel der Seele eine tragende Rolle im Film und brachte erotische Psychodramen hervor, die nicht selten zu gesellschaftliche Debatten führten: „Basic Instinct" und „Fifty Shades of Grey" befeuerten den Diskurs über die filmische Darstellung der Frau als Heilige, Hure und Hörige.

 

Zeitkritik im Filmformat: Sozialdramen

Die Geschichte vom Underdog, der es zu Reichtum, Ansehen oder Freiheit bringt, ist im Kinofilm ein Leitmotiv mit vielen Facetten. Der Aufstieg eines armen Inders zum „Slumdog Millionaire" verwirklicht zumindest auf Zelluloid den Traum, der im wirklichen Leben für die meisten Menschen unerfüllt bleibt. Auch „12 Years a Slave" zeigt den ewigen Kampf gegen Unrecht und Diskriminierung, in diesem Fall die Sklaverei. Nicht immer gibt es ein Happy End – gesellschaftskritische Sozialdramen prangern Missstände an, um den Zuschauer nachdenklich zu stimmen. Wer leichte Kost sucht, für den sind Filme wie „Gegen die Wand" oder das Coming-out-Drama „Brokeback Mountain" nur schwer verdaulich.

 

Fazit: Film ab für Ihr Lieblingsdrama

Drama-Filme bedienen das ganze Spektrum der menschlichen Gefühlswelt. Sie wecken Emotionen von himmelhoch jauchzend bis zu Tode betrübt, genreübergreifend verpackt in Action, Krimi, Liebesgeschichte, Tragikomödie, Psychothriller oder Familienepos. So findet jeder Zuschauer sein ganz persönliches Drama für den DVD- oder Blu-Ray-Player, ob amerikanischer Filmklassiker oder aktuelle deutsche Produktion. Stöbern Sie in Ruhe in unserem Sortiment mit über 2.000 Titeln und wählen Sie Ihren Favoriten!

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?