Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
Marke
  • Ftemaximal
  • Gigablue
  • Goldenmedia
  • Imperial
  • Kathrein
  • Microelectronic
  • Newline
  • Opticum Red
  • Samsung
  • Sogno
  • Technisat
  • Telefunken
  • Telestar
  • Telsky
  • Vantage
  • VCM
  • Xoro
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Ausstattung
  • DLNA-Funktion
  • Festplatte
  • geeignet für Pay TV
  • HD
  • HD+
  • HDD
  • Smart-TV
Art
  • Komplettsets
  • Standard
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen

SAT-Receiver

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Notebook

 

» Tablet

 

» Gaming PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox One

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

Samsung GX-SM550SH/ZG SAT-Receiver

TechniSat HD+ Satellitenreceiver »TechniStar S1+«

Microelectronic m80 HD Sat-Receiver

TechniSat HDTV-Satellitenreceiver »DIGIT S2 HD«



























Kaufberatung SAT-Receiver

TV-Programmvielfalt aus dem Weltall

Spielfilme, Dokus, Nachrichten, TV-Shows, Kinderfernsehen oder Spartenkanäle – wonach ist Ihnen heute? Mit einem SAT-Receiver holen Sie sich die ganze Fülle des Satellitenfernsehens ins heimische Wohnzimmer. Allein der Astra-Satellit stellt mehr als 1.500 Sender aus aller Welt bereit. Doch damit nicht genug: Aktuelle Topmodelle greifen gleichzeitig auf die Satellitenschüssel, das Kabelnetz, das Internet, USB-Sticks oder externe Festplatten und sogar auf Ihr heimisches Netzwerk zu, sodass Sie Ihr ganz persönliches Entertainmentangebot auf den TV-Bildschirm zaubern können. Dieser Ratgeber stellt Ihnen SAT-Receiver für Ihren technischen Anspruch vor und verrät, worauf es bei der Auswahl ankommt.

 

Inhaltsverzeichnis

Vom SAT-Receiver zur Multimediamaschine
Checkliste: Darauf kommt es beim SAT-Receiver an
Der passende Receiver für Ihr Wohnzimmer
Zubehör für den unbeschwerten Fernsehspaß
Fazit: Individueller Empfang mit dem richtigen SAT-Receiver

 

Vom SAT-Receiver zur Multimediamaschine

Ein SAT-Receiver ist das Bindeglied zwischen dem Empfangsmodul (Fachjargon LNB für Low Noise Block) Ihrer Satellitenschüssel und Ihrem Fernseher. Der Receiver bekommt die Signale über ein Sat-Kabel von der Schüssel angeliefert und filtert aus dem riesigen Datenstrom einzelne Sender heraus, um sie anschließend für die Darstellung auf dem Bildschirm aufzubereiten. Daneben beherrschen viele aktuelle Empfänger auch die Interpretation von Kabel- oder terrestrischen Antennensignalen sowie von Datenströmen aus dem Internet oder Netzwerk. Das macht sie zu ausgesprochenen Multimediatalenten, mit denen Sie Ihre Programmauswahl individuell gestalten können.

 

Checkliste: Darauf kommt es beim SAT-Receiver an

Folgende Checkliste erleichtert Ihnen die Auswahl Ihres neuen SAT-Receivers aus der Vielzahl der angebotenen Modelle.

Unterstützte Standards

Mittlerweile werden die meisten TV-Programme auf digitalem Weg übermittelt, was sich im Kürzel „DVB" ausdrückt, das für „Digital Video Broadcasting" steht (zu Deutsch etwa „Digitaler Video-Rundfunk"). Die Kürzel hinter dem „DVB-" stehen für die jeweilige Übertragungsart: „S" steht für Satellit, „T" für Terrestrisch, also via Antennensendemast in Bodennähe, und „C" für Kabel („Cable"). Eine „2" hinter der Übertragungsart indiziert, dass der Receiver den aktuellsten Übertragungsstandard beherrscht, beispielsweise „DVB-S2" oder „DVB-T2". Ein Satelliten-Receiver kann in Minimalausstattung DVB-S empfangen, während umfassend ausgestattete Modelle auch weitere Übertragungsstandards unterstützen.

Tipp: Für reinen Satellitenempfang ist ein SAT-Receiver, der für DVB-S2 zertifiziert ist, eine gute und günstige Wahl.

Anschlüsse

Je mehr Anschlüsse sich auf der Rückblende Ihres neuen SAT-Receivers befinden, desto flexibler sind Sie bei der Einrichtung Ihres TV-Systems. Für die Einspeisung von Sat.-Signalen stehen eine oder mehrere Buchsen im F-Standard mit stabilen Schraubgewinden parat, während eine runde RF-Buchse Antennen- oder Kabelsignale im DVB-T- respektive DVB-C-Standard entgegennimmt.

Klare Bild- und Tonqualität erzielen Sie mit einer digitalen HDMI-Schnittstelle, während eine Scart-Buchse den Anschluss älterer Fernsehgeräte ermöglicht. Für den guten Ton sorgen analoge Stereo- oder digitale Audio-Ausgänge, die den Anschluss von Cinch- oder optischen Kabeln (S/PDIF) erlauben, womit sich auch ein hochwertiger AV-Receiver fürs Heimkino ansteuern lässt.

Für die Kontaktaufnahme mit dem Internet zum Streamen von Videos aus dem Web oder dem heimischen Netzwerk sollte der Receiver über eine Ethernet-Buchse oder ein internes WLAN-Modul verfügen. Per USB-Schnittstelle schließen Sie externe Speichermedien wie Festplatten oder USB-Sticks an.

CI-Schacht

Wollen Sie nicht nur frei empfangbare Programme ansehen, sondern auch auf verschlüsselte Angebote wie private HD-Sender oder Pay-TV-Inhalte zugreifen, brauchen Sie eine Smartcard, um diese zu entschlüsseln. Für diese Smartcards gibt es Adapter, die in die genormte CI-Schnittstelle („Common Interface") passen und die landläufig als CI-Module bezeichnet werden.

Videoauflösung

Während einfache SAT-Receiver den normalen PAL-Standard mit einer Auflösung von 720 x 576 unterstützen, können hochwertige Modelle auch High-Definition-Inhalte (kurz „HD") in Full-HD mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten wiedergeben. Sind Sie Besitzer eines Ultra-HD- oder 4K-Fernsehers, sollten Sie zum passenden SAT-Receiver greifen, der diese hochauflösenden Formate empfangen, entschlüsseln und an den High-End-Fernseher weitergeben kann.

Multi-Tuner und Festplattenaufzeichnung

Verfügt Ihr neuer SAT-Receiver über mehrere Tuner (Twin-, Triple- oder Quattro- für zwei, drei oder vier Tuner), können Sie über eine integrierte oder über den USB-Port angeschlossene externe Festplatte ein Programm aufzeichnen, während Sie einen anderen Sender schauen. Die meisten Receiver mit Festplattenunterstützung ermöglichen auch zeitversetztes Fernsehen mit Pause-, Vor- und Rückspulfunktion.

Streaming-, Netzwerk- und Online-Funktionen

Verbinden Sie Ihren entsprechend ausgestatteten Receiver mit dem Internet, haben Sie die Möglichkeit, auf die beliebtesten Video-on-Demand-Services wie Netflix oder Maxdome zuzugreifen oder Youtube-Videos anzuschauen. Viele Receiver bieten eine entsprechende Bedienoberfläche und integrierte Apps für diese persönliche Form des TV-Vergnügens. Unterstützt Ihr Receiver das DLNA-Protokoll, streamen Sie auch Videos oder Musikstücke aus dem Netzwerk ins Wohnzimmer.

 

Der passende Receiver für Ihr Wohnzimmer

Je nach Ihrem Anspruch und den vorhandenen Datenquellen kommen für Sie Receiver aus unterschiedlichen Ausstattungs- und Leistungsklassen in Frage.

Einfach nur fernsehen

Wenn Sie nur gelegentlich fernsehen, kommen Sie mit einem einfachen SD-Receiver für 30 bis 40 € aus. „SD" bedeutet „Standard Definition" und steht für die PAL-Auflösung von 720 x 576 Pixeln. Geräte in dieser Preisklasse verfügen in der Regel über nur einen Anschluss für ein Sat.-Kabel und einen Tuner, sind also aufs Wesentliche reduzierte Empfänger ohne großen Schnickschnack. Entsprechend einfach gehen auch Anschluss und Bedienung eines solchen Modells von der Hand.

Hochauflösender Fernsehgenuss in HD

Wollen Sie Bilder in gestochen scharfer HD-Qualität auf Ihrem großen Flachbild-TV genießen, greifen Sie zu einem HD-Receiver. Dieser sollte mindestens das 1.080p-Format mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln unterstützen. Die günstigsten HD-Modelle mit einem Tuner („Single Tuner") und mit Basis-Funktionalität erhalten Sie schon ab rund 40 €.

Multitalente für Medienjongleure

Wenn Sie neben dem Sat.-Programm gerne auch mal auf alternative Datenquellen wie USB-Sticks, externe Festplatten oder Computer im Heimnetzwerk zugreifen wollen, entscheiden Sie sich für ein HD-Modell mit zusätzlichen USB- und/oder Netzwerkanschlüssen, das es ab rund 70 € gibt. Letzteres kann entweder für eine Kabelverbindung per Ethernet-Buchse oder für den drahtlosen Empfang per WLAN ausgelegt sein.

Bild- und Tonexperten fürs Heimkino

Als stolzer Besitzer eines Heimkinos mit großem Fernseher oder Beamer und Leinwand entscheiden Sie sich für einen Receiver, der in Sachen Bild- und Tonqualität das Maximum aus dem Datenstrom herausholt. SAT-Receiver, die das UHD- oder 4K-Format mit bis zu 3.840 x 2.160 Pixeln darstellen und Surround-Sound über die HDMI-Schnittstelle oder separate Audio-Ausgänge ausgeben können, beginnen preislich bei rund 350 €.

Komfortmaschinen für Vielseher

Ebenfalls im Preisbereich zwischen 350 und 400 € liegen die umfangreich ausgestatteten Topmodelle der Hersteller, die in Sachen Funktionalität und Bedienkomfort kaum Wünsche offenlassen. Neben bis zu vier Tunern für das gleichzeitige Ansehen und Aufzeichnen unterschiedlicher Programme bieten einige Geräte eine eingebaute Festplatte zum Speichern von Sendungen und zum zeitversetzten TV-Genuss (im Fachjargon „Time Shift"). Mehrere Anschlüsse erlauben den Empfang vielzähliger Programmquellen – vom Satelliten über den Kabelanschluss und die DVB-T-Antenne bis hin zu USB-Datenquellen und Internetangeboten.

TV-Genuss in freier Natur

Portable Komplett-Sets, bestehend aus einer kompakten Antenne und mobilem SAT-Receiver mit 12-Volt-Anschluss für das Autobordnetz, machen Sie unabhängig von einem festen Standort und bieten sich besonders für Campingfreunde an. Auf diese Weise können Sie nahezu überall, wo Sie freien Blick auf die Satellitenposition haben, TV-Programme aus aller Welt empfangen und genießen.

 

Zubehör für den unbeschwerten Fernsehspaß

Der Receiver ist nur eine von vielen Komponenten Ihrer Satellitenanlage. Folgende Bestandteile komplettieren das System:

  • Satellitenschüsseln in verschiedenen Größen und Ausführungen sowie LNBs mit einem oder mehreren Ausgängen zum Empfang der Sat.-Signale
  • Sat-Verteiler mit zwei bis acht Anschlüssen und Sat.-Kabel in unterschiedlichen Längen zur Verbindung der einzelnen Komponenten
  • Fernseher mit unterschiedlichen Bilddiagonalen zur Wiedergabe der Bilder in SD, HD oder UHD (4k)
  • AV-Receiver für den guten Ton im Heimkino, der unverfälscht über den Digitalausgang übertragen wird

 

Fazit: Individueller Empfang mit dem richtigen SAT-Receiver

Mit dem passenden SAT-Receiver empfangen Sie tausende Sender aus aller Welt und genießen diese in hoher Bild- und Tonqualität in Ihrem Wohnzimmer oder Heimkino. Die Hightechgeräte haben sich von einfachen Empfängern für Satellitensignale zu multimedialen Alleskönnern entwickelt, die auch Sendungen oder Videos aus vielen anderen Quellen wiedergeben können – vom Kabel- über den Antennen- bis hin zum Internetanschluss. Wählen Sie selbst, welcher SAT-Receiver für Ihre Ansprüche richtig ist:

  • Ein einfacher SD-Receiver ohne Schnickschnack kostet etwa 40 €. Geräte in dieser Preisklasse verfügen nur über einen Anschluss für ein Sat.-Kabel und einen Tuner, sind also aufs Wesentliche reduziert.
  • Ein Mittelklassesystem für HD-Videogenuss und Twin-Tuner-Funktionalität ist für etwa 200 € zu haben. Damit können Sie gestochen scharfe HD-Bilder auf einem großen Flachbild-TV genießen.
  • Eine Topanlage in Form eines UHD-Quad-Receivers mit Festplatte für höchsten Filmgenuss im Heimkino gibt es für circa 400 €. Mehrere Anschlüsse erlauben den Empfang zahlreicher Programmquellen.
  • Ein Komplett-Set für unterwegs richtet sich vor allem an Campingfans, die überall TV-Programme aus aller Welt empfangen und genießen wollen. Kostenpunkt: ab 150 €.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?