Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 84747 angeben
Marke
  • Adata
  • Corsair
  • Crucial
  • Hgst
  • HP
  • Intel
  • Intenso
  • Kingston
  • Kingston Hyperx
  • Mushkin
  • OCZ
  • Patriot
  • Samsung
  • Sandisk
  • Seagate
  • Technisat
  • Toshiba
  • Transcend
  • Western Digital
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Format
  • 2,5 Zoll
  • 3,5 Zoll
Festplatte
Lieferzeit
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen

interne Festplatte

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Interne Festplatten für mehr Leistung und Speicherkapazität

 

In unserem Online-Shop finden Sie interne Festplatten bekannter Hersteller wie etwa Seagate, Western Digital oder Maxell. Markenprodukte, mit denen Sie die Speicherkapazität Ihres Rechners erhöhen. Zu den weiteren Aspekten zählen die Geschwindigkeit sowie die Geräuschentwicklung. Der klassische Desktop-PC bietet zumeist die Option, interne Festplatten über zusätzliche Steckplätze einzubauen, während bei einem Laptop oder Notebook entweder ein Austausch oder eine externe Festplatte in Frage kommt.

 

Interne Festplatten: Darauf kommt es an

 

Interne Festplatten gibt es in den Formaten 2,5 Zoll und 3,5 Zoll. Zu den gängigen Anschlussarten zählen Serial ATA und SSD. Letztere zeichnen sich vor allem durch die Robustheit aus, da Flash-Bausteine verwendet werden und so eine mechanische Abnutzung vermieden wird. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Stromverbrauch, wenn Sie viel mit Ihrem Laptop unterwegs sind und die Akku-Laufdauer eine wichtige Rolle spielt. Die technisch relevanten Angaben finden Sie in den jeweiligen Produktbeschreibungen.

 

—————————————————————

 

Tipps & Ratgeber rund um Notebooks & Computer gibt es auf unserem Technik-Portal UPDATED

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom-System

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Laptop

 

» Tablet

 

» Gaming-PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

Samsung Solid State Drive »MZ-75E500B 500 GB«

Intenso Solid State Drive »TOP SSD 256 GB«

Western Digital Festplatte »WD30EFRX 3 TB«

Western Digital Festplatte »WD10EZEX 1 TB«



























Kaufberatung interne Festplatten

Platz für Tausende Filme, Bilder und Dokumente

Im digitalen Zeitalter ist es mit Smartphones, Tablets oder kompakten Digitalkameras sehr leicht, ein schnelles Foto auf der Party oder vom Urlaub zu knipsen. Aufgrund der immer besseren Bildqualität, auch im Videobereich, genehmigen sich diese Dateien viel mehr Speicherplatz, als es vor einigen Jahren noch der Fall war. Schnell ist der Zwischenspeicher Ihres mobilen Begleiters belegt, sodass Sie ältere Fotos löschen müssten. Mit einer internen Festplatte rüsten Sie nicht nur Ihren PC oder Ihr Notebook mit zusätzlichem Speicherplatz aus, sondern erweitern auch Ihre mobilen Endgeräte. So können Sie Fotos von Ihren Endgeräten auf den PC übertragen. Doch nicht nur Hobbyfotografen und Filmer benötigen viel Speicher, auch Gamer stehen Spielen gegenüber, die aufgrund ihrer Komplexität und Grafik sehr viele Bytes auf Ihrer Festplatte in Beschlag nehmen. In diesem Ratgeber erfahren Sie alles über interne Festplatten, die unterschiedlichen Varianten und die nötigen Größen für den Desktop-PC oder Ihr Notebook.

 

Inhaltsverzeichnis

Interne Festplatten für unterschiedliche Einsatzzwecke
Von der HDD zur SSD
Viel Speicher auch unterwegs
Fazit: Viel Platz für sämtliche Aufgaben und Einsatzzwecke

 

Interne Festplatten für unterschiedliche Einsatzzwecke

Auf der Festplatte finden nicht nur Bilder, Filme und Dokumente ihren Platz, sondern auch das wichtige Betriebssystem, wie Windows oder Mac OS X – egal, ob es sich dabei um einen Computer, ein Laptop oder einen Tablet-PC handelt. Zwar sind die Technologien, die diese Geräte verwenden, sehr unterschiedlich, doch ein interner Speicher ist mitunter die wichtigste Komponente im gesamten System. Lagern Sie sehr viele Dateien auf der Festplatte oder installieren Sie Software, wie Bildbearbeitungsprogramme oder Spiele, kann es schnell zu einer überfüllten Platte kommen. Möchten Sie keine Dateien löschen oder Programme deinstallieren, greifen Sie zu einer weiteren internen Festplatte. Diese lässt sich mit wenigen Handgriffen schnell in ein PC-System oder ein Notebook integrieren. Während der Einbau im Desktop-PC noch vergleichsweise einfach durchzuführen ist, so benötigen Sie bei verschiedenen Notebooks einen Fachmann. Nur wenige Gaming-Notebooks bieten eine einfache Aufrüstung durch zusätzliche Festplatten. Die Erweiterung von Tablets sollten Sie stets von einem Fachmann durchführen lassen.

 

Von der HDD zur SSD

Die HDD oder ausgeschrieben „Hard Disk Drive“ ist die älteste Variante der Datenspeicherung im Computer. Sie basiert auf magnetischen Scheiben, auf denen die einzelnen Daten gespeichert werden. Die HDD zeichnet sich durch eine große Speichermenge aus und dient auch heute noch in vielen privaten PCs, aber auch in Serverfarmen als kostengünstige Variante für die massenhafte Speicherung von Daten.

Die zweite Version ist die SSD oder auch „Solid State Drive“, die erst wenige Jahre auf dem Markt verfügbar ist. Sie basiert auf einem schnellen Flashspeicher, der keinerlei bewegliche Komponenten aufweist. Das macht die SSD nicht nur erheblich schneller, sondern auch wesentlich robuster. Durch die Technik kostet eine SSD oftmals wesentlich mehr als eine Festplatte, beschleunigt aber dafür jeden PC um ein Vielfaches.

Möchten Sie eine Kombination aus großem Speicherplatz und schneller Zugriffsgeschwindigkeit, ist die Kombination aus einer SSD und einer HDD die beste Variante. Während das Betriebssystem auf der SSD von der hohen Performance profitiert, speichern Sie sämtliche Daten und Programme auf der HDD. Das spart nicht nur Geld, sondern liefert eine höhere Geschwindigkeit.

Ein Beispiel: Kopieren Sie eine 30 Gigabyte große Filmdatei von einem USB-Stick auf eine HDD, kann dies unter Umständen bis zu 20 Minuten dauern. Eine SSD bietet aufgrund der Technik eine fünf- oder sogar sechsfache Schreib- und Leserate. Die gleiche Datei wäre somit schon nach drei bis vier Minuten auf einer SSD gespeichert.

 

Viel Speicher auch unterwegs

Interne Festplatten dienen der Speicherung von Daten im Notebook oder auf dem Computer. Möchten Sie Ihrer Familie oder den Freunden die neuesten Urlaubsbilder zeigen, benötigen Sie einen separaten externen Speicher. Für eine geringe Anzahl von kleineren Dateien reichen kompakte USB-Sticks oder Speicherkarten. Transportieren Sie große Filme oder Spiele, dann greifen Sie zu einer externen Festplatte, die bis zu 3 oder sogar 4 Terabyte Speicherplatz zur Verfügung stellt. Nutzen Sie einen modernen Computer, der schon USB 3.0 unterstützt, ist auch eine Festplatte mit diesem Anschluss sehr nützlich. Besonders große Dateien profitieren von den schnelleren Übertragungsraten dieser neuen Technologie.

 

Fazit: Viel Platz für sämtliche Aufgaben und Einsatzzwecke

Von 40 Gigabyte bis über 4.000 Gigabyte bleiben bei internen Festplatten kaum Wünsche offen. Aber ein normaler PC, den Sie nur zum Surfen nutzen, muss nicht mit enormen Kapazitäten ausgestattet sein.

Für den Office-PC: Nutzen Sie Ihren PC ausschließlich zum Surfen und zum Bearbeiten von E-Mails, dann reicht schon eine kleine Festplatte mit einer Kapazität von 80 Gigabyte. Darauf finden neben dem Betriebssystem auch einige andere Programme Platz. Sogar einige hundert Fotos passen neben der Software noch auf diese Platte. Erst wenn Sie zusätzliche Filme auf dem PC speichern, wird eine größere Festplatte notwendig. Ein Tipp: In geringeren Gigabyte-Klassen unterscheiden sich HDDs preislich nicht sehr stark von SSDs. Greifen Sie daher vor dem mechanischen Speicher zu dem schnelleren Modell mit Flashspeicher.

Für Foto- und Videosammler: Speichern Sie viele Fotos und Videos, kann es schon nach kurzer Zeit zu erheblichen Datenmengen kommen. Besonders Full-HD- oder UHD-Material belastet mit Größen von 30 bis 60 Gigabyte schnell den internen Speicher. Ratsam sind daher Festplatten mit einer Kapazität ab mindestens 500 Gigabyte. Bedenken Sie: Schon rund 14 Videos mit einer Qualität von 1080p und mehr reizen eine 500-Gigabyte-Festplatte vollständig aus.

Für den Gamer: Neben einer großen Speicherkapazität sollten Sie als Gamer zusätzlich die Leseraten im Blick haben. Diese sorgen zwar nicht für ein besseres Spielerlebnis, dafür aber für einen schnelleren Start des Spiels. Eine SSD als Spielepartition bewirkt hier oftmals wahre Wunder.

Tipp: Kombinieren Sie immer eine SSD als Systempartition mit einer HDD als Speicherplatz für weitere Daten. Dank der SSD bleibt der Rechner auch nach vielen Jahren noch so schnell wie am ersten Tag.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?