Shopping
15€
für Neukunden mit dem Code 83078 ›
Gutschein für Neukunden ›
und zusätzlich 0€-Versandkosten bis 31.12.2017 sichern
Marke
  • Auna
  • Blaupunkt
  • Canton
  • Celly
  • Hama
  • Heco
  • Heos by Denon
  • Jarre Technologies
  • JBL
  • JVC
  • Kenwood
  • Mac Audio
  • Mad Catz
  • Magnat
  • Medion
  • Razer
  • Samsung
  • Skullcandy
  • Sonos
  • Sony
  • Speedlink
  • Teufel
  • Veho
  • Yamaha
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen

Center Speaker

 

Tipps & Ratgeber rund um Entertainment & Gaming gibt es auf unserem Technik-Portal UPDATED

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom-System

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Laptop

 

» Tablet

 

» Gaming-PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

Sonos Sub Multiroom-Subwoofer

Samsung R7 WAM7500 / WAM7501 Multiroom-Lautsprecher (Bluetooth, WiFi)

Canton Aktives Subwoofersystem »AS 85.2 SC Schwarz«

Samsung R6 WAM6500 / WAM6501 Multiroom-Lautsprecher (Bluetooth, WiFi)



























Kaufberatung Center-Speaker

Das akustische Zentrum Ihres Heimkinos

Sie sitzen in Ihrem Heimkino und genießen einen spannenden Spielfilm? Oder Sie entspannen in Ihrem Wohnzimmer und erfreuen sich an einer bekannten Opernaufnahme? Der Center-Speaker gilt dabei als akustischer Hauptdarsteller und steht im Zentrum des Geschehens. Aus diesem Grund sollten Sie Ihrem Surround-System einen Center-Lautsprecher spendieren, um zum Beispiel Filme mit klar verständlichen Dialogen und einem ebenso druckvollen wie realistischen Klangbild zu erleben. Erfahren Sie in diesem Ratgeber, welche Qualitätskriterien ein guter Center-Lautsprecher erfüllen sollte, wie Sie ihn korrekt in Ihre Anlage integrieren, und welches Modell das richtige für Sie ist.

 

Inhaltsverzeichnis

Der Center-Speaker steht im Mittelpunkt
Das sollte Ihr neuer Center-Lautsprecher können
Der passende Center-Speaker für Ihr Heimkino
Tipps zu Anschluss und Aufstellung
Fazit: Lautsprecher für einen ausgewogenen Heimkinoklang

 

Der Center-Speaker steht im Mittelpunkt

Center-Lautsprecher gehören neben Frontlautsprechern, Subwoofer und Surround-Boxen zu den zentralen Komponenten Ihres Heimkinos. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, Dialoge klar verständlich und in bester Qualität wiederzugeben. Doch neben der Sprache sind sie auch für alle Geräusche und Musikpassagen verantwortlich, die aus der Bildmitte dringen – und das kann je nach Abmischung den Löwenanteil des Soundtracks eines Filme ausmachen. Deshalb reicht es nicht, wenn ein Center-Speaker lediglich den Frequenzbereich für Sprache abdeckt – er sollte das gesamte hörbare Frequenzspektrum wiedergeben und auch hohe Lautstärkepegel bewältigen können. Solche Boxen leisten einen eindrucksvollen akustischen Beitrag zu einem raumfüllenden und realistischen Filmerlebnis.

 

Das sollte Ihr neuer Center-Lautsprecher können

Center-Lautsprecher erhalten Sie von circa 50 bis 1.000 €. Wenn Sie ein neues Surround-System von Grund auf neu konfigurieren möchten oder einen Spielpartner für Ihre bereits vorhandene Heimkinoinstallation suchen, sollten Sie neben dem Preis auch folgende technische Daten in Ihre Kaufentscheidung einbeziehen:

Leistung

Die meisten Center-Lautsprecher verkraften Signale von Verstärker zwischen 60 und 100 W Nennleistung, was die Leistung bei einem gleichbleibenden Signal bezeichnet, sowie zwischen 100 und 200 W Musikleistung, was die Leistung bei einem typischen, veränderlichen Musiksignal beschreibt.

Tipp: Für eine bestmögliche Klangerzeugung sollten die Nenn- und Musikleistung Ihres neuen Lautsprechers immer etwas größer als die maximale Nenn- und Musikleistung Ihres Verstärkers sein.

Schallwandler

Als klangstarke Bauart für Center-Lautsprecher hat sich eine Zweiwege-Konstruktion aus zwei Tiefmitteltönern bewährt, die einen mittig angeordneten Hochtöner flankieren. Aus diesem Grund weisen die meisten Center-Speaker diese Bestückung und Anordnung auf. Die beiden größeren Lautsprecher durchmessen zwischen 130 und 160 mm und geben die tiefen und mittleren Frequenzen wieder, während der kleine Hochtöner einen Durchmesser zwischen 20 und 25 mm aufweist und für die hohen Frequenzbereiche zuständig ist. Die Membranen sind je nach Preisklasse aus versteiftem Papier, Kunststoffgewebe oder Metall gefertigt.

Frequenzgang

Da in einem Heimkino der Subwoofer oder die meist als Standlautsprecher ausgeführten Frontboxen für den Tiefbass zwischen 20 und 50 Hz (Hertz) zuständig sind, reicht es, wenn der Frequenzgang eines Center-Lautsprechers bei 50 bis 70 Hz beginnt. Mit Hertz werden die Schwingungen pro Sekunde bezeichnet, die vom Lautsprecher an die Umgebungsluft abgegeben werden. Für die obere Grenzfrequenz, die für die Wiedergabe hoher Töne steht, gibt es kein Limit ? oft reicht diese bis zu 40.000 Hz. Das liegt weit außerhalb des hörbaren Bereichs, verleiht dem Klang aber mehr Brillanz. Die Chassis (Klangerzeuger) von Center-Lautsprechern sind für die besonders klare Wiedergabe von Sprache optimiert, die inklusive Unter- und Obertönen im Frequenzbereich zwischen 85 und 12.000 Hz angesiedelt ist.

Anschlüsse

An der Rückseite des Gehäuses sollten sich robust verarbeitete und ausreichend große Kabelklemmen oder verschraubbare Anschlüsse befinden, damit Sie zur Kontaktaufnahme mit dem Verstärker hochwertige Lautsprecherkabel in beliebigen Dimensionen einsetzen können.

Lautsprechermembran

Achten Sie in den Produktangaben auch auf die Angaben zur Membran. Schätzen Sie warme, satte Klänge, so entscheiden Sie sich für eine Center-Box mit Papier- und Gewebemembranen. Bevorzugen Sie es eher analytisch und fein akzentuiert, klanglich aber eher kühl, sind Membranen aus Metall die richtige Wahl für Sie.

Design

Da sich ein Center-Speaker meist im direkten Sichtfeld der Zuschauer befindet, sollte er vom Design mit den anderen Komponenten Ihres Soundsystems und mit dem generellen Einrichtungsstil harmonieren. Aus diesem Grund erhalten Sie Center-Lautsprecher in Varianten vom dunklem Holzfurnier über edles Klavierlack-Finish bis hin zu weißen Gehäusen. Auch das Aussehen und die Anordnung der Lautsprecher spielen eine Rolle bei der Kaufentscheidung: Sichtbare Hightech-Chassis in glänzendem Aluminium sind eine Augenweide für Technikenthusiasten, während weniger technikverliebte Zuschauer einem schlichten dunklen Modell mit blickdichter Lautsprecherabdeckung den Vorzug geben.

 

Der passende Center-Speaker für Ihr Heimkino

Center-Speaker eignen sich zur Ergänzung des Klangerlebnisses im Wohnzimmer. Welcher Lautsprecher sich für Sie eignen könnte, erfahren Sie in der folgenden Übersicht.

Das Soundsystem abrunden

Sind bereits Stereo- und/oder Surround-Lautsprecher in Ihrem Heimkino vorhanden, wählen Sie am besten einen Center-Lautsprecher vom gleichen Hersteller oder noch besser aus der passenden Baureihe. Der Center-Speaker wirkt sich stark auf die Klangcharakteristik der gesamten Anlage aus, sodass sich ein auf Ihre Front- und Rear-Lautsprecher abgestimmtes Modell nahtlos in das Klangbild einfügt. Greifen Sie zu einem Lautsprecher eines anderen Herstellers, sollten Sie zumindest anhand der jeweiligen Produktbeschreibung sicherstellen, dass die klangliche Ausrichtung des Center-Speakers zum Klang Ihrer Anlage passt.

Heimkino für kleine und große Räume

Wenn Sie ein eher kompaktes Heimkino mit 20 bis 25 m² beschallen möchten, reicht ein Center-Lautsprecher mit 100 W Musikleistung vollkommen aus. Solche Modelle sind für weniger als 100 € zu haben. Ist Ihr privates Filmtheater größer dimensioniert, greifen Sie zu einem Center-Speaker mit 150 bis 200 W Musikleistung. Die Preise variieren hier von 100 bis 500 €. Wer sich fast wie im Kino fühlen möchte, kann in einen Zentrallautsprecher, in dem die hochwertigsten Einzelkomponenten verbaut sind, bis zu 1.000 € investieren.

 

Tipps zu Anschluss und Aufstellung

Vorzugsweise befindet sich ein Center-Lautsprecher auf Augen- und Ohrenhöhe der Zuschauer im Zentrum des Bilds. Für diese Anordnung brauchen Sie allerdings ein Heimkino mit Beamer und schalldurchlässiger Leinwand, hinter der sich das Lautsprechergehäuse exakt positionieren lässt. Bei einem Fernseher ist eine solche Aufstellung nicht möglich, weshalb Sie den Lautsprecher einfach möglichst nah am unteren Rand des TV-Rahmens aufstellen sollten. Theoretisch können Sie den Center-Lautsprecher auch über dem TV-Gerät anbringen, doch der Abstrahlwinkel zwischen der Box und den Köpfen der Zuschauer ist durch eine niedrigere Positionierung günstiger.

Die Anordnung der Chassis im Gehäuse ist bei Center-Speakern normalerweise für eine liegende Positionierung optimiert – also links und rechts die Tiefmitteltöner und im Zentrum der Hochtöner. Stellen Sie einen Center-Speaker hochkant auf, kann die Box ihre Klangmöglichkeiten nicht voll zur Geltung bringen.

Den Center-Lautsprecher können Sie nicht direkt an Ihren Fernseher oder Videoprojektor anschließen ? hierzu benötigen Sie einen AV-Receiver mit ausgewiesenem Center-Ausgang. Diesen verbinden Sie am besten mit einem robusten Lautsprecherkabel mit mindestens 2 mm Kabelquerschnitt.

Tipp: Mit einem Kabelkanal lässt sich das Verbindungskabel zur Center-Box etwa bei einer Wandbefestigung unauffällig verbergen.

 

Fazit: Lautsprecher für einen ausgewogenen Heimkinoklang

Ein Center-Speaker ist mehr als nur ein Wiedergabegerät für die Dialoge in einem Film. Vielmehr stellt er die dominierende Schallquelle im Zentrum des cineastischen und musikalischen Geschehens dar. Neben glasklar verständlicher Sprache reproduziert er auch alle Geräusche und Musikstücke, die Regisseur und Tonmeister in der Bildmitte positioniert haben. Deshalb sollten Sie diese wichtige Komponente Ihres Heimkinos mit Bedacht auswählen und auf die restlichen Lautsprecher im Verbund abstimmen.

  • Schon für 50 bis 100 € erhalten Sie preiswerte Center-Speaker, die sich von der Musikleistung für kleine Räume eignen.
  • Im Preisbereich zwischen 100 und 500 € sind universell einsetzbare Modelle von Markenherstellern mit unterschiedlicher Leistungsaufnahme angesiedelt, die sich sowohl in großen als auch in kleinen Räumen einsetzen lassen und die mit ausgewogenen Klangeigenschaften überzeugen.
  • Im High-End-Bereich zwischen 500 und 1.000 € finden Sie Center-Lautsprecher mit erlesenen Chassis aus besonderen Materialien wie Kevlargewebe oder Aluminium, hochwertigen Frequenzweichen und präzise gefertigten Gehäusen. Einen entsprechend guten Verstärker vorausgesetzt, erzielen Sie mit einem solchen Modell eine Raumklangatmosphäre fast wie im Kino.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?