Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
Farbe
Preis
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
Bewertung
o o o o o

Regiestühle

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Möbelsortiment:

 

» Sofa

 

» Sessel

 

» Hocker

 

» Sitzbank

 

» Stühle

 

» Tisch

 

» Bett

 

» Kommode

 

» Regal

 

» Schrank

 

» TV-Möbel

 

» Wohnwand

 

» Lampen

 

» Dekoration

jankurtz Gartenstuhl mit Armlehne »fiam regiestuhl«, klappbar

Kaufberatung Regiestühle

Sitzgelegenheiten mit Hollywood-Flair

Licht, Klappe und – nein, ausnahmsweise nicht Action, sondern Gemütlichkeit und Entspannung: Regiestühle sind nicht nur am Filmset beliebt, sondern haben es als praktische Klappstühle längst in die Wohnungen geschafft. Kein Wunder, denn die Stühle machen sich bei Bedarf ganz klein, gehen bei der Bequemlichkeit aber keine Kompromisse ein. Mit den folgenden Tipps finden Sie das passende Modell für Ihr Zuhause:

 

Inhaltsverzeichnis

Regiestühle: Stets flexibel und dauerhaft bequem
Großer Auftritt für jeden Anspruch
Verschiedene Materialien sorgen für Wohnlichkeit
Fazit: Regiestühle – praktische und schnelle Sitzgelegenheiten

 

Regiestühle: Stets flexibel und dauerhaft bequem

Bitte Platz nehmen! Typisch für Regiestühle sind stabile Armlehnen und die gekreuzten Beine. Die Stühle lassen sich im Nu zusammenklappen, transportieren und platzsparend verstauen. Die Klappstühle mit Hollywood-Flair sind außerdem leicht, stabil und bequem zugleich - Eigenschaften, die nicht nur Hollywood-Regisseure bei den häufigen Wechseln der Kameraeinstellungen am Set zu schätzen wissen. Selbstverständlich haben die Top-Schauspieler beim Drehen ihren eigenen Stuhl - erkennbar am Namenszug auf der Rückenlehne. Auch zu Hause und ohne eigenes Namensschild können Sie sich mit einem Regiestuhl wie ein echter Star fühlen! Probieren Sie es aus! Dann merken Sie schnell, dass Regiestühle alles andere als klapprige Campingmöbel für den Wochenendausflug sind. Besonders die hochwertigen Modelle aus edlen Hölzern und mit Leinen- oder Lederbezug sind echte Hingucker.

Regiestühle haben entweder einen Rahmen aus Holz oder aus Metall. Sitzfläche sowie Rückenlehne werden mit flexiblen, reißfesten Bezügen ausgestattet. Gut zu wissen: Klassische Regiestühle sind nicht gepolstert! Der Sitzkomfort stellt sich ganz von allein ein: Beim Sitzen spannt sich der Stoff, der sich so auf einfache, aber geniale Art jedem Sitzenden ergonomisch anpasst. Allerdings gibt es inzwischen auch Modelle mit leicht gepolsterter Lehne und losen Sitzkissen sowie Stühle mit kleinen Ablageflächen, die bei Bedarf wie Tische in einem Flugzeug hochgeklappt werden können.

 

Großer Auftritt für jeden Anspruch

Regiestühle bleiben gern als zweite Besetzung dezent und zusammengeklappt im Hintergrund. Bei Bedarf springen sie sofort ein und schaffen zusätzliche Sitzmöglichkeiten, falls es einmal mehr Gäste als Stühle geben sollte. Je nach Einrichtungsstil eignen sich Regiestühle aber auch als alltagstaugliche Dauerlösung am Esstisch, im Wintergarten oder auf der Terrasse – das Zeug dazu haben die unkomplizierten Möbel, allen voran die hochwertigen Modelle.

Wer nur wenig Platz hat, verwandelt beispielsweise mit einem Regiestuhl schnell einen kleinen Beistelltisch in einen Arbeitsplatz zum Nähen oder Basteln. Nach Gebrauch macht sich der Stuhl hinter einem Schrank oder an der Wand wieder ganz klein. Schon ist wieder Platz da für andere Aktivitäten!

Die locker-leichten Stühle sind außerdem perfekt für den Garten, die Terrasse oder in Campingurlauben. Vor allem auf dem Balkon müssen Möbel klein sein oder sich wenigstens kleinmachen können. Regiestühle eignen sich dafür perfekt und avancieren auf dem Balkon schnell zum Star.

Die Klappstühle gibt es in unterschiedlichen Höhen: extrahohe Stühle mit Fußrasten, die sich als Kosmetikstühle oder noble Barhocker eignen, oder kleine Modelle, auf denen auch Kinder Platz nehmen können.

 

Verschiedene Materialien sorgen für Wohnlichkeit

Gestelle aus Holz oder Metall

Klassische Regiestühle haben ein Gestell aus Holz, das lackiert oder naturbelassen sein kann. Harthölzer wie dunkelbraunes Teakholz oder rötlicher Eukalyptus mit schöner Maserung sehen im Haus edel aus und sind darüber hinaus im Freien auch ohne eine intakte Lackschicht witterungsbeständig. Buchenholz ist dagegen nicht dauerhaft wetterfest und daher nur für die Wohnung gedacht. Buche mit seinen robusten und formstabilen Eigenschaften ist dennoch ein beliebtes Holz, auch wenn es sich nicht für den Außeneinsatz eignet. Metallgestelle sind in der Regel aus Aluminium oder lackiertem Stahlrohr gefertigt. Beide Varianten sind Outdoor-tauglich.

Robuste Stoffbezüge für unterschiedliche Farbwirkungen

Robustes Acrylgewebe ist die häufigste und beliebteste Ausstattungsvariante. Es ersetzt das früher oft verwendete Segeltuch. Pflegeleicht, waschbar, oft bunt, mehrfarbig oder gemustert: Die Möglichkeiten sind unzählig. Satte, frische Farben erinnern sofort an Strand, Urlaub und eine ungezwungene Lebensweise - perfekt für moderne, helle, lichtdurchflutete Wohnungen, Ferienhäuser, sommerliche Terrassen und fröhliche Gartenpartys. Für Einrichtungen im maritimen Stil eignen sich besonders Stühle mit weißem Holz und roten, weißen oder blauen Stoffen. Beachten Sie, dass Stoffe mit der Zeit und bei hoher Beanspruchung schon einmal ausleiern oder punktuell durchscheuern. Dem können Sie mit regelmäßigem Waschen und Stärken vorbeugen. Hilft das nicht mehr, geht das Aufbereiten alter Regiestühle im Gegensatz zu gepolsterten Stühlen ganz leicht! Die Bezüge lassen sich meist komplett ersetzen.

Lederbezüge für nobles Ambiente

Bei edlen Modellen bestehen die Sitzflächen und Rückenlehnen aus Leder, das in der Regel über einen polierten Metallrahmen gespannt ist. Leder ist angenehm weich, kann aber mit der Zeit rissig werden. Deshalb sollten Sie Ihren hochwertigen Regiestuhl regelmäßig pflegen und mit einem feuchten Tuch abwischen. Gönnen Sie dem Leder zusätzlich zwischendurch immer wieder ein Lederpflegemittel, das auf die jeweilige Lederart abgestimmt ist. Um die Lederoberfläche nicht zu zerkratzen, sollten Sie möglichst keinen Schlüsselbund an der Hose und keine Hosen mit scharfen Nieten tragen.

Outdoor-Modelle

Regiestühle mit Bezügen aus Acrylfasern oder Polyester sind für Terrassen und Balkone mit einem Überdach geradezu ideal. Tipp: Wenn die Stühle für längere Zeit im Garten oder auf dem Balkon stehen, sollten die Bezüge abnehmbar und waschbar sein. Wichtig ist, dass Metallteile wie Befestigungen, Schrauben, Scharniere oder Beschläge aus Messing oder aus einem anderen rostfreien Material bestehen. Das erhöht nicht nur die Lebensdauer, sondern verhindert auch unschöne Flecken im Stoff.

Neben der hochwertigen Holzvariante gibt es auch reine Hobbyfaltstühle, die sich den praktischen Klappmechanismus der Regiestühle abgeschaut haben. Sitzfläche und Lehne gehen allerdings dann lückenlos ineinander über. Diese für Angler, Naturfans oder Camper gedachten Stühle sind sehr leicht, haben meist einen wasserabweisenden Bezug aus Polyester und oft auch einen praktischen Becherhalter in der Armlehne.

Tipp: Ist es abends windig oder kühlt es sich schnell ab, schließen Sie die Lücke zwischen Sitzfläche und Lehne einfach mit einer warmen Wolldecke. Schon können Sie die Grillparty oder den Abend zu zweit weiterhin genießen.

 

Fazit: Regiestühle – praktische und schnelle Sitzgelegenheiten

Regiestühle mit ihrem typischen schlicht-eleganten Design und dem leicht zu bedienenden Klappmechanismus versprechen eine schicke und bequeme Sitzgelegenheit oder zusätzliche Ablagefläche auf die Schnelle. Auch wenn die Stühle gern im Garten oder beim Camping verwendet werden, haben sie mit klapprigen Outdoor-Möbeln nichts gemein. Sie eignen sich sogar als Möbel für die Wohnung – vor allem natürlich die hochwertigen Stühle aus edlen Hölzern und mit Sitzauflagen aus Leder oder Leinen. Berücksichtigen Sie beim Kauf folgende Punkte:

  • Regiestühle gibt es in vielen Stoffvarianten und Farben. Auch Lederbezüge kommen zum Einsatz.
  • Überlegen Sie sich vor dem Kauf, wo Ihr neuer Stuhl mit Hollywood-Flair stehen soll. Buchenholzrahmen sind nicht oder nur kurzfristig für den Außeneinsatz gedacht. Dafür eignen sich besser Harthölzer und Bezüge aus Acrylfasern.
  • Die Rückenlehnen sollten abnehmbar und solide am Rahmen befestigt sein. Es ist von Vorteil, wenn die Sitzbezüge maschinenwaschbar sind. So können Sie Ihr neues Möbelstück gut pflegen und haben lange Freude daran.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?