Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
Bezug
  • Kunstleder
  • Microfaser
  • Stoff
Preis
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • EMP
  • Home affaire
  • Kasper-Wohndesign
  • Loberon
  • Max Winzer
  • müller möbelwerkstätten
  • TOM TAILOR
Premium-Möbel
  • Premium-Möbel
Nachhaltige Produkte
  • FSC-Materialien
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 4 Wochen

Longchairs

 

Entdecken Sie unser gesamtes Möbelsortiment:

 

» Sofa

 

» Sessel

 

» Hocker

 

» Sitzbank

 

» Stühle

 

» Tisch

 

» Bett

 

» Kommode

 

» Regal

 

» Schrank

 

» TV-Möbel

 

» Wohnwand

 

» Lampen

 

» Dekoration

Home affaire Recamiere »Colombo«, mit Federkern
Home affaire Recamiere »Milano«, mit Armlehne

Kasper-Wohndesign Liege Relaxliege Stoff mit Zierknöpfen versch. Farben »KAWOLA DEAN«

Max Winzer® Recamiere »Carolina«, Armlehne wahlweise links oder rechts











Kaufberatung Longchairs

Sitzen oder liegen? Am besten beides!

Nach einigen Stunden am Schreibtisch haben Sie sich eine Pause verdient und wechseln vom Arbeitsplatz in die kleine Lounge-Ecke Ihres Büros. Genüsslich legen Sie Ihre Beine auf einen der Longchairs, und umgehend stellt sich die Entspannung ein. Was das bequeme Relaxmöbel auszeichnet, warum es so gemütlich und praktisch ist und wie Sie die passende Sitzliege für Ihr Zuhause finden, lesen Sie im Folgenden.

 

Inhaltsverzeichnis

Der Longchair – das Multitalent unter den Polstermöbeln
Sitzen, liegen und mehr: die Longchair-Varianten und ihre Vorzüge
Der passende Longchair für Ihren Wohnstil
Clever kombiniert: Longchairs in Ihrem Zuhause
Fazit: So finden Sie den passenden Longchair

 

Der Longchair – das Multitalent unter den Polstermöbeln

Ein Longchair ist ein langer Sessel, der sich durch sein erhöhtes Kopfende von einem Bett unterscheidet. Das Polstermöbelstück lädt mit seiner länglichen Form zum Füßehochlegen ein. Der Longchair zeichnet sich zudem dadurch aus, dass er meist deutlich kleiner als ein Sofa ist und so auch in beengten Räumen eine gute Figur macht. Die meisten Modelle sind rundum stoffbezogen, sodass Sie das Liegemöbel immer wieder neu arrangieren und sogar frei im Raum aufstellen können. Je nach Ausführung macht sich ein Longchair auch als Raumtrenner gut, um zum Beispiel verschiedene Wohnbereiche voneinander abzugrenzen. Mit den Begriffen Chaiselongue und Longchair wird meist dasselbe Möbelstück bezeichnet. Von einer Récamiere oder einer Ottomane unterscheiden sich die langen Stühle nur geringfügig. Diese beiden ähneln mehr einem Sofa, da sie über das erhöhte Kopfteil hinaus noch über eine verkürzte Rückenlehne verfügen.

 

Sitzen, liegen und mehr: die Longchair-Varianten und ihre Vorzüge

Mit einem Longchair holen Sie sich ein gemütliches, vielseitig einsetzbares Möbelstück in die eigenen vier Wände. Verschiedene Modelle stehen zur Auswahl.

Longchair – der Alleskönner

Ein Longchair ist der Allrounder schlechthin! Sie haben die Wahl zwischen Varianten mit oder ohne Armlehnen, die rechts oder links angebracht sein können. Die Liegemöbel haben nur eine Rückenlehne, während Varianten mit Bettfunktion häufig zusätzlich über seitliche Lehnen verfügen.

Tipp: Einige Armlehnen lassen sich flexibel an beiden Seiten montieren, sodass sich Ihr Longchair einem neu gestalteten Raumkonzept mühelos anpassen kann.

Relaxliege

Auf gepolsterten Relaxliegen mit verstellbaren Sitz- und Liegeflächen ohne Armlehnen lässt es sich herrlich entspannen! Ans Rückenteil können Sie sich bequem anlehnen und es verstellen – je nachdem, ob Sie dösen oder lesen möchten. Die Liegen sind ergonomisch geformt, sodass sie sich dem Körper anpassen und den Rücken schonen. Sie sind wie gemacht für ein Nickerchen, bei dem Sie Ihre Rückenmuskulatur automatisch entspannen und so Rückenschmerzen vorbeugen.

Longchair mit Bettfunktion

Wenn Sie Ihren Longchair auch als Gästebett oder sogar als regelmäßigen Schlafplatz nutzen möchten, entscheiden Sie sich für ein Modell mit Auszieh- und Verstaufunktion, zum Beispiel für Bettwäsche. Klappen Sie das Rückenteil in eine waagerechte Position und verwandeln Sie Ihren schlanken Longchair in ein Einzelbett mit bequemer Schlaffläche von mindestens 80 x 200 cm. Modelle mit Bettkasten lassen sich sogar meist seitlich zum Doppelbett auf knapp 2 m Breite ausziehen.

Tipp: Wenn Sie häufig auf Ihrem neuen Möbel schlafen möchten, sollten Sie auf eine hochwertige Polsterung und eine Unterfederung achten.

 

Der passende Longchair für Ihren Wohnstil

Welche Sitzliege passt zu Ihrem Wohnstil? Lassen Sie sich im Folgenden inspirieren, bevor Sie sich für eine Variante entscheiden.

  • Klassischer Stil: Sie schätzen Antiquitäten ebenso wie andere hochwertige Möbel und Sie setzen auch in Ihrem Einrichtungsstil auf vornehme Zurückhaltung? Dann passt ein Longchair mit Lederbezug oder ein Modell mit exquisitem Stoffbezug in einer zurückhaltenden Farbe wie Creme oder Grau gut in Ihr Zuhause. Ein Dekokissen wird zum schönen Highlight.

  • Puristischer Stil: In ein mit wenigen schlichten Möbeln eingerichtetes Zuhause fügt sich ein geradlinig designtes Modell in einem eleganten Grauton gut ein, der die Coolness Ihres Stils unterstreicht. Mit Kissen in ähnlichen Farben setzten Sie Akzente.

  • Landhausstil: Zu einer verspielten Einrichtung mit leuchtenden Farben, Vasen, Kannen und Geschirr mit fröhlichen Mustern passt ein Longchair mit Blumenmotiv. Das gemütliche Möbelstück harmoniert mit Vorhängen aus Spitze und schönen Kissen genauso gut wie mit robusten Möbeln aus Holz.

  • Vintage-Stil: Auf einem Longchair mit verstellbaren Armlehnen, einem petrolfarbenen, knopfbesetzten Bezug und dunklen Holzbeinen sitzt es sich besonders gut, wenn Sie den Vintage-Stil mögen. Dazu passt ein Sideboard aus Kirschholz oder ein Nierentischchen aus vergangenen Tagen.

 

Clever kombiniert: Longchairs in Ihrem Zuhause

Ein Longchair kann in vielen Wohnräumen für mehr Gemütlichkeit sorgen. Lassen Sie sich von den folgenden Beispielen inspirieren.

Im Wohnzimmer

Möchten Sie einen Longchair neben Ihr Sofa stellen, richten Sie ihn am besten so aus, dass die Lehnen nach hinten und seitlich optisch den Rahmen für die gesamte Sitzlandschaft bilden. Wenn Sie das Liegemöbel zum Beispiel rechts neben Ihre Couch stellen, sollte die Armlehne rechts angebracht sein. Der Longchair kann so als erweiterte Sitzgelegenheit genutzt werden. Verfügen Sie über einen großzügig geschnittenen Raum oder über ein kleines Sofa, kann es ebenso reizvoll sein, mit dem Möbel eine kleine Lounge-Ecke einzurichten. Platzieren Sie den Longchair dann gegenüber Ihrer Couch.

Tipp: Um gemütlich lesend die Zeit vergessen zu können, sollten Sie für die richtige Beleuchtung sorgen. Eine schöne Stehlampe am Kopfende des Longchairs ist Lichtquelle und Hingucker zugleich!

Im Gästezimmer

Ein Longchair ist eine elegante Alternative zu Sofa und Bett, wenn Sie wenig Platz haben. In kleineren Gästezimmern dient er Ihren Besuchern erst als bequemer Ruheort zum Ankommen und Beinehochlegen, später als Schlafplatz. Er kann zur Auflockerung frei im Raum aufgestellt werden, daneben ein kleiner Tisch und eine Stehlampe – und Ihr Besuch freut sich über einen behaglichen und praktisch eingerichteten Raum.

Im Arbeitszimmer

Hervorragend passt ein Longchair auch in Ihr Arbeitszimmer, denn er sorgt für Entspannung zwischendurch oder dient als bequemer Ort zum Lesen und Nachdenken. Außerdem ist er ein stylishes Highlight und verleiht Ihrem Homeoffice eine behagliche Atmosphäre. Neben großen Schreibtischen setzt er gekonnt einen optischen Kontrast, während er sich in kleineren Büros wunderbar mit einem filigranen Sekretär kombinieren lässt.

 

Fazit: So finden Sie den passenden Longchair

Sie strecken sich genüsslich auf Ihrem Longchair aus und legen Ihr Buch zur Seite. Eine wohlige Müdigkeit überkommt Sie. Sitzen oder liegen? Sie sind noch unentschlossen und genießen es, auf Ihrem neuen Möbel beide Möglichkeiten zu haben. Damit Sie das passende Modell auswählen, hier alle wichtigen Infos noch einmal im Überblick:

  • Ein Longchair ist ein langer Stuhl, der sich dadurch auszeichnet, dass er sowohl zum Sitzen als auch zum Liegen ein geeignetes Möbel darstellt. Die meisten Modelle sind rundum stoffbezogen und lassen sich daher frei im Raum auf- und umstellen.
  • Sie haben die Wahl zwischen bequemen Relaxliegen mit verstellbarem Rückenteil zum Entspannen und Lesen, Longchairs mit Bettfunktion zum Schlafen oder vielen Modellen mit unterschiedlich ausgerichteten Armlehnen, die an Ihr Raumkonzept angepasst werden können.
  • Zu klassisch eingerichteten Wohnzimmern passt ein cremefarbener Longchair aus Leder hervorragend. Neben Spitzenvorhängen und geblümten Kissen in einem Raum im Landhausstil macht sich ein stoffbezogener Longchair mit fröhlichem Muster besonders gut.
  • Longchairs sorgen in vielen Räumen für mehr Gemütlichkeit. Im Wohnzimmer können Sie damit Ihren Couchbereich erweitern oder eine trendige Lounge-Ecke schaffen. Kleineren Gästezimmern dienen Longchairs mit Bettfunktion als gute Alternative zu Sofa und Couch, während die Beistellmöbel in Ihrem Homeoffice für eine behagliche Atmosphäre sorgen.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?