Shopping
Farbe
Aktion
  • Aus dem TV-Spot
Preis
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • Guido Maria Kretschmer Home & Living
  • Home affaire
  • INOSIGN
  • Karup
  • Massivum
  • Max Winzer
  • NATUZZI EDITIONS
  • Rosenthal
  • Salesfever
  • TOM TAILOR
Premium-Möbel
  • Premium-Möbel
Nachhaltige Produkte
  • FSC-Materialien
Merkmal
  • ECO Bio
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 4 Wochen

Loungesessel

 

Entdecken Sie unser gesamtes Möbelsortiment:

 

» Sofas & Couches

 

» Sessel

 

» Hocker

 

» Sitzbänke

 

» Stühle

 

» Tische

 

» Betten

 

» Kommoden & Sideboards

 

» Regale

 

» Schränke

 

» TV-Möbel

 

» Wohnwände

 

» Lampen

 

» Dekoration

GMK Home & Living Loungesessel »Valga«
Cocktailsessel (2 Stück)

TOM TAILOR Loungesessel »TOM PURE«, mit Metall-Drehfuß

Karup Lounge-Stuhl











Kaufberatung Loungesessel

Moderner Retro-Look für Ihr Zuhause

Nach der Arbeit kuscheln Sie sich mit einer Decke in die weichen Polster Ihres neuen Lieblingssessels. Mit einer Tasse Tee und einem spannenden Buch lehnen Sie sich zurück und freuen sich auf den wohlverdienten Feierabend. Das Sofa hat mit dem Loungesessel mächtig Konkurrenz bekommen, denn das farbenfrohe Design und die tolle Form des Sessels sind ein Hingucker im Wohnzimmer. Erfahren Sie hier, welche Varianten beliebt sind und was die schicken Sessel auszeichnet.

 

Inhaltsverzeichnis

Revival der 50er-Jahre: Loungesessel liegen voll im Trend
Leder, Stoff und Co.: Welches Bezugsmaterial darf es sein?
Diese Loungesessel passen zu Ihrem Einrichtungsstil
Mit diesen Tipps bleibt Ihr Sessel lange schön
Fazit: Loungesessel laden zum Zurücklehnen und Wohlfühlen ein

 

Revival der 50er-Jahre: Loungesessel liegen voll im Trend

Sie sind elegant und zugleich äußerst stylish: Loungesessel. Modern interpretiert erlebt der Sessel seit einiger Zeit ein Revival und sorgt für einen modernen Retro-Look im Wohnzimmer. Dabei entsprechen Material und Verarbeitung natürlich den heutigen Standards, zudem lässt es sich in den Sesseln wunderbar bequem sitzen. Charakteristisch für den zeitlosen Klassiker sind das tiefe Sitzpolster und die erhöhte Rückenlehne. Das Untergestell neigt sich im hinteren Bereich etwas, sodass Sie sich entspannt zurücklehnen können. Die Sessel vereinen somit extravaganten Sitzkomfort mit einem schicken Äußeren und sorgen für Aufsehen.

Ob Sie ein Modell mit Beinen oder ein Modell mit verchromtem Fuß bevorzugen – bei der Auswahl an schönen Varianten sind Ihnen kaum Grenzen gesetzt. Nicht nur im Wohnzimmer macht sich der Sessel gut, er sieht auch im Schlaf- und Gästezimmer toll aus und hält immer einen schönen Platz zum Verweilen bereit.

 

Leder, Stoff und Co.: Welches Bezugsmaterial darf es sein?

Die schicken Loungesessel werden in den unterschiedlichsten Materialen angeboten. So gibt es schön gearbeitete Kunstlederbezüge, die edlen Ledersesseln in nichts nachstehen, und auch die Stoffbezüge wissen zu überzeugen. Stoff-, Leder- und Kunstlederbezüge unterscheiden sich in Preis, Schmutzanfälligkeit, Strapazierfähigkeit und Qualität. Erfahren Sie hier, was die einzelnen Varianten ausmacht.

Bezüge aus Stoff

Stoffbezüge gibt es in vielzähligen Ausführungen. Stoffe aus Kunstfasern sind strapazierfähig und robust und halten somit größten Belastungen stand. Stoffe aus Naturfasern wie Baumwolle und Leinen fühlen sich angenehm an und besitzen im Gegensatz zu Leder eine gute Feuchtigkeitsregulierung.

Bezüge aus Leder

Lederbezüge sehen sehr edel aus und sind zudem äußerst strapazierfähig. Leder ist vor allem wegen seiner tollen Haptik und Langlebigkeit beliebt. Bei diesem Naturprodukt kommt es auf die Verarbeitung an: Stark behandeltes Leder ist weniger empfindlich gegen Flecken als zum Beispiel Wild- oder Veloursleder. Ein weiterer Vorteil ist, dass Leder atmungsaktiv ist. Bezüge aus Echtleder sind in der Anschaffung etwas teurer, dafür zählt Leder zu den langlebigsten Materialien und Sie werden lange Freude daran haben.

Bezüge aus Kunstleder

Kunstlederbezüge sind in ihrer Verarbeitung und Aufmachung optisch kaum noch von echten Lederbezügen zu unterscheiden. Kunstleder wirkt deshalb sehr edel und elegant. Das Material ist günstiger als echtes Leder und lässt sich leicht reinigen, Flecken haben auf der geschlossenen Oberfläche kaum eine Chance. Eine gute Beschichtung sorgt dafür, dass Sie auch an Kunstledersesseln lange Ihre Freude haben.

 

Diese Loungesessel passen zu Ihrem Einrichtungsstil

Ob modern und in trendigen Farben oder dezent und zurückhaltend, hier erfahren Sie, welcher Loungesessel zu Ihrem persönlichen Einrichtungsstil passt.

Vintage-Stil

Der Vintage-Stil ist sehr persönlich und besteht oft aus einzigartigen Lieblingsmöbelstücken, das Ambiente ist romantisch und gemütlich. Wenn Sie in diesem nostalgischen Stil eingerichtet sind, ist ein Loungesessel mit hoher Rückenlehne, einem dezenten blauen Stoffbezug und Holzfüßen eine tolle Ergänzung. Ein pastellfarbener Beistelltisch und eine Glasvase, in der Sie einen bunten Strauß frischer Blumen arrangieren, passen gut dazu.

Moderner Stil

Klare Formen und Farben, wenige Verzierungen und funktionale Möbel, das macht den modernen Einrichtungsstil aus. Hier fügt sich ein eckiger Loungesessel schön ins Bild ein. Mit einem schwarzen Bezug und aus Edelstahl gefertigten Füßen wirkt dieser Sessel besonders elegant. Um einen schönen Kontrast hervorzurufen, passen Kissen in Weiß oder Rot gut zu diesem Sessel.

Skandinavischer Stil

Dezente Designs und klare geometrische Formen dominieren diesen Wohnstil. Besonders gut machen sich in Kombination mit den schlichten Holzmöbeln helle Farben wie Weiß, Creme oder Hellgrau. In dieser Farbe könnte zum Beispiel auch der Bezug Ihres Klapp-Loungesessels sein, dessen Merkmale seine puristische Gestaltung und das geradlinige Holzgestell sind.

Tipp: Warum nicht mal ganz unkonventionell die stylishen Sessel als Esszimmerstühle einsetzen? Ihre Gäste werden über diesen modernen Touch staunen.

 

Mit diesen Tipps bleibt Ihr Sessel lange schön

Beim Entspannen wird ein Sessel ganz schön beansprucht, da kann hin und wieder ein Missgeschick passieren und ein Fleck auf dem Sessel landen. Diese sind in der Regel mit der richtigen Reinigung einfach und schnell wieder wegzubekommen. Prüfen Sie vor der Reinigung aber, ob der Hersteller bestimmte Angaben zu Pflegemitteln gemacht hat. Testen Sie das Reinigungsmittel zunächst auch erst an einer nicht sichtbaren Stelle aus.

Stoffbezüge reinigen

  • Bei Stoffbezügen empfiehlt sich regelmäßiges Absaugen mit einer speziellen Polsterdüse; für die Fleckenentfernung eignen sich weiche und feuchte Tücher.
  • Bei hartnäckigen Flecken kann Natron verwendet werden. Entweder wird es trocken auf die zu behandelnde Stelle aufgetragen und nach mehreren Stunden Einwirkzeit mit dem Staubsauger entfernt oder Sie nehmen einen angefeuchteten Schwamm und arbeiten das Natron in den Bezug ein. Wenn der Fleck nicht weichen möchte, sollten Sie ihn von einem Experten entfernen lassen.

Mehr Tipps zur Reinigung von Polstermöbeln aus Stoff, erhalten Sie auch im Roombeez-Ratgeber.

Lederbezüge reinigen

  • Einen Lederbezug können Sie regelmäßig mit Lederfett, Lederbalsam oder Sattelfett aus dem Reiterfachgeschäft imprägnieren. So beugen Sie Schmutz und Abnutzungserscheinungen vor, das Leder erhält Feuchtigkeit und bleibt glänzend und geschmeidig.
  • Zur Fleckentfernung empfiehlt sich zudem eine spezielle Lederreinigungsmilch, die Sie im Fachgeschäft oder auch im Drogeriemarkt finden können.

Wenn Sie lieber auf die Verwendung von Hausmitteln setzen, erhalten Sie hilfreiche Tipps zur Reinigung von Ledermöbeln.

Kunstlederbezüge reinigen

  • Auch Kunstlederbezüge sollten Sie regelmäßig absaugen und mit einem weichen und feuchten Tuch abwischen, um Staub und Ablagerungen zu entfernen.
  • Mit einem kleinen Tropfen Spülmittel und einem weichen Schwamm können Sie Kunstlederbezüge säubern. Reiben Sie damit einfach den Bezug ab und wischen Sie mit einem trockenen Handtuch nach. Vorsicht an den Nähten, hier sollte kein Wasser ins Innere dringen.

 

Fazit: Loungesessel laden zum Zurücklehnen und Wohlfühlen ein

Durch die nach hinten geneigte Sitzfläche und die hohe Rückenlehne von Loungesesseln können Sie sich seelenruhig zurücklehnen und entspannen. Hier ein zusammenfassender Überblick zu den schicken Sesseln:

  • Loungesessel erleben ein Revival und sorgen für einen modernen Retro-Look. Charakteristisch sind das ausladende Sitzpolster, die geneigte Position, das niedrige Untergestell und die erhöhte Rückenlehne.
  • Stoffbezüge aus Kunstfaser sind sehr strapazierfähig, Stoffe aus Naturfasern besitzen eine gute Feuchtigkeitsregulierung. Lederbezüge sind sehr strapazierfähig und atmungsaktiv. Kunstlederbezüge sind preiswerter und weniger anfällig für Flecken.
  • Wählen Sie den Sessel passend zum Einrichtungsstil: Zum Vintage-Stil passen Loungesessel mit hoher Rückenlehne, blauen Stoffbezügen und Holzfüßen. Zum modernen Stil harmonieren eckige Modelle mit Edelstahlfüßen, die den geradlinigen Look unterstreichen. Zu den schlichten Holzmöbeln im skandinavischen Einrichtungsstil macht sich ein Klapp-Loungesessel mit grauem Bezug gut.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?