Shopping
10%
auf Wohnen bis 30.11.2017 ›
anmelden und Rabattcode sichern!
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 82583 angeben
Farbe
Dimmbarkeit
  • ja
  • nein
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • Brilliant Leuchten
  • Leuchten Direkt
  • Paul Neuhaus
  • Trio Leuchten
Schalter
  • Mit Dimmschalter
  • Mit Schalter
  • Ohne Schalter
Material
  • Glas
  • Metall
Energieeffizienz
  • C
  • D
Leuchtmittel
  • Halogen
  • LED wechselbar
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen

Halogenstrahler

 

Entdecken Sie unser gesamtes Möbelsortiment:

 

» Sofas & Couches

 

» Sessel

 

» Hocker

 

» Sitzbänke

 

» Stühle

 

» Tische

 

» Betten

 

» Kommoden & Sideboards

 

» Regale

 

» Schränke

 

» TV-Möbel

 

» Wohnwände

 

» Lampen

 

» Dekoration

Halogen-Deckenlampe, 6-flg, Trio
Halogen-Deckenfluter »TREND« (2-flg.), Trio

Halogen-Bad-Wandlampe, Paul Neuhaus (1flg.)

Halogen-Deckenlampe










Kaufberatung Halogenstrahler

Helle und präzise Beleuchtung mit Halogenlampen

Sie sind in Ihr neues Haus oder Ihre neue Wohnung gezogen. Jetzt geht es darum, jeden Raum gut auszuleuchten. Halogenstrahler sorgen für eine natürliche Beleuchtung, die an das Tageslicht erinnert. Sie lassen sich sowohl an Decken als auch an Wänden leicht anbringen. Die einzelnen Strahler können Sie dann genau so ausrichten, dass sie alle gewünschten Bereiche gezielt erhellen. In diesem Ratgeber erfahren Sie, für welche Zwecke sich Halogenstrahler eignen, wie Sie die richtige Lampengröße finden und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

 

Inhaltsverzeichnis

Leuchtstarke Halogenstrahler für Ihren Haushalt
Wand oder Decke: Halogenstrahler für Ihren Geschmack
Dieser Strahler passt zu Ihrem Wohnstil
Die richtige Lampengröße bei Halogenstrahlern
Fazit: Individuelle Lichtakzente mit Halogenstrahlern setzen

 

Leuchtstarke Halogenstrahler für Ihren Haushalt

Halogenstrahler werden häufig dort eingesetzt, wo es auf eine gute Ausleuchtung und eine möglichst natürlich wirkende Beleuchtung abgegrenzter Bereiche ankommt. Zum Beispiel eignen sie sich gut, um auf gefährliche Stufen oder Kanten aufmerksam zu machen. Das von ihnen ausgestrahlte Halogenlicht wirkt weißer als das Licht von Kompaktleuchtstofflampen, Energiesparlampen und LED-Lampen. Die Halogen-Leuchtmittel haben eine Lebensdauer von rund 3.000 Stunden. Das ist etwa die dreifache Betriebszeit einer herkömmlichen Glühlampe. Außerdem sind sie beim Stromverbrauch um etwa 30 % effizienter.

Halogenlampen enthalten einen kleinen Kolben aus Quarz, der dafür sorgt, dass weniger Wärme an die Umgebung verloren geht. Sie werden bis zu rund 250 °C heiß und weisen einen deutlich höheren Wirkungsgrad auf als Glühbirnen. Das Halogen im Quarzkolben sorgt außerdem dafür, dass der Glühdraht länger hält und nicht so schnell verbraucht wird.

Die wichtigsten Vorteile von Halogenstrahlern auf einen Blick:

  • Sie sind sofort hell, sobald sie eingeschaltet werden.
  • Sie geben ein neutrales Licht ab, das an Tageslicht erinnert und die Farben in Ihrem Zuhause natürlich aussehen lässt.
  • Sie sind kompakt und platzsparend einsetzbar.

 

Wand oder Decke: Halogenstrahler für Ihren Geschmack

Halogenlampen gibt es in verschiedenen Bauweisen. Sie sind fast immer entweder für eine Anbringung an der Decke oder an der Wand ausgelegt. In der Regel sind sie mit mehreren Strahlern (Spots) ausgestattet, sodass Sie mit einer einzigen Leuchte gleich mehrere Bereiche auf einmal erhellen können. Diese Modelle gibt es:

Halogen-Deckenlampen

Halogenstrahler für die Decke enthalten häufig mehrere Spots, die sich individuell ausrichten lassen. So können Sie bestimmte Möbel oder Deko-Objekte optisch ansprechend in Szene setzen. Zum Lieferumfang gehören die passenden Leuchtmittel sowie das benötigte Montagematerial. Halogen-Deckenlampen kosten zwischen 40 und 100 €.

Halogen-Wandlampen

Halogenstrahler für die Wand lassen sich gut an bestimmten Stellen in einer Wohnung oder einem Büro anbringen und sorgen dort akzentuiert für schönes, natürlich wirkendes Licht. Für besondere Effekte können Sie auch mehrere Wandstrahler miteinander kombinieren. Halogen-Wandlampen sind häufig mit eigenen Schaltern ausgestattet, damit Sie sie individuell ein- und ausschalten können. Sie kosten zwischen 30 und 60 €.

Halogen-Steckerlampen

Flexibel einsetzbar sind Halogen-Steckerlampen, weil sie sich einfach und schnell an eine freie Steckdose anschließen lassen und dort dann sofort Licht abgeben. Sie sorgen damit auch in Bereichen für Licht, in denen keine Kabel für fest anzubringende Lampen verlegt worden sind oder gerade eine Lampe ausgefallen ist. Mit ihrem beweglichen Arm lässt sich der Lichtstrahl genau dorthin richten, wo das Licht benötigt wird. Eine Halogen-Steckerlampe erhalten Sie für ungefähr 30 €.

Halogen-Deckenfluter

Halogenstrahler gibt es auch als elegante Stehlampen, die ein schönes Deckenlicht liefern, das durch seine indirekte Ausrichtung nicht blendet. Zur Ausstattung gehört außerdem ein zusätzliches Leselicht, das Sie individuell ausrichten können. Einen Halogen-Deckenfluter mit integriertem Leselicht erhalten Sie ab circa 110 €.

 

Dieser Strahler passt zu Ihrem Wohnstil

Es gibt viele Verwendungsmöglichkeiten für Halogenstrahler. So lassen sie sich zum Beispiel überall dort einsetzen, wo das Ambiente eines Raumes optisch strukturiert und geprägt werden soll. Je nach vorhandenem Wohnstil bieten sich verschiedene Einsatzmöglichkeiten. Zusätzliche Informationen und Anregungen finden Sie in unserem Wohnstil-Berater.

Klassischer Wohnstil

Halogenstrahler bieten sich nicht nur für die Ausleuchtung dunkler Ecken an, sondern auch für eine Akzentbeleuchtung. Hierbei werden beispielsweise Vasen, Bilder, Antiquitäten oder andere Gegenstände mit Licht dezent hervorgehoben. Durch ihr neutrales Licht lassen sich Halogenstrahler gut mit anderen Lichtquellen kombinieren und erzeugen so ein warmes, gemütliches Ambiente.

Moderner Wohnstil

Durch ihr oft trendiges Design und ihre eleganten Formen passen Halogenstrahler auch in Wohnungen und Büros, die in einem modernen Stil gehalten sind. Der Fokus liegt hier meist auf viel Freiraum und funktionalen Möbelstücken. Dieser Stil wird durch die Kombination aus indirektem und direktem Licht unterstützt, wie es mit den Halogenlampen möglich ist.

 

Die richtige Lampengröße bei Halogenstrahlern

Halogenlampen sind mit einem sogenannten Bipin-Sockel ausgestattet, der aus zwei Stiften besteht. Das heißt, sie lassen sich nicht in die Fassung einer Lampe eindrehen, sondern werden eingesteckt. Die häufigsten Fassungen von Halogenstrahlern sind G9 und G10. Das G ist eine Abkürzung für das Wort Glas, während die Zahl für den Abstand zwischen den beiden Stiften in Millimetern steht. Welchen Lampentyp Sie für Ihre Halogenstrahler benötigen, steht auf der Verpackung sowie teilweise auch auf dem Strahler. G9-Lampen werden vorwiegend in Wandleuchten, Deckenleuchten sowie Tisch- und Hängeleuchten eingesetzt, während die etwas größeren G10-Lampen in der Regel nur in Deckenleuchten zum Einsatz kommen.

Tipp: Zum Tausch einer Halogenlampe sollten Sie einen sauberen Lappen verwenden und das Leuchtmittel nicht mit nackten Händen anfassen. Denn wenn Sie das natürliche Fett Ihrer Haut auf die Lampe übertragen, könnte sie heißer brennen als vorgesehen. Dadurch kann die Lebensdauer der Lampe sinken.

 

Fazit: Individuelle Lichtakzente mit Halogenstrahlern setzen

Halogenstrahler erzeugen ein naturnahes Licht, das an Tageslicht erinnert. Sie lassen sich gut mit anderen Lichtquellen kombinieren und sorgen für eine präzise und kontrollierte Ausleuchtung einzelner Gegenstände oder auch Risikobereiche in Ihrem Heim. Hier finden Sie noch einmal eine Übersicht über die wesentlichen Punkte, die Sie vor einem Kauf beachten sollten.

  • Soll das Licht von oben kommen, dann greifen Sie zu einer Halogen-Deckenlampe. Diese Ausführungen haben meist mehrere Spots, sodass sie unterschiedliche Stellen individuell ausleuchten können. Halogen-Deckenlampen erhalten Sie für 40 bis 100 €.
  • Soll das Licht von der Seite kommen, empfehlen sich Halogen-Wandlampen. Sie lassen sich an den gewünschten Stellen einfach anbringen und erzeugen von dort ein angenehmes Licht. Halogen-Wandlampen kosten zwischen 30 und 60 €.
  • Eine Halogen-Steckerlampe lässt sich schnell an eine freie Steckdose anschließen, wenn Sie an einer bestimmten Stelle mehr Licht benötigen. Solche Modelle mit einem beweglichen Arm erhalten Sie ab 30 €.
  • Wie klassische Stehlampen funktionieren Halogen-Deckenfluter. Das Licht wird nach oben abgegeben und dann von der Decke zurückgeworfen. Die integrierte Leselampe sorgt außerdem dafür, dass Sie auch genug Licht zum Stöbern in Büchern haben. Einen solchen Deckenfluter bekommen Sie für 110 €.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?